Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 19.09.2010, 00:41
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Ich wollte bei beginnender Pubertät endlich Jeans, meine Mutter fand Stoffhosen viel schöner, örks. DAS waren Kämpfe! (es gab damals ein Modell aus Stoff, aus zwei Stoffarten: einfarbig orange und orange mit kleinen Blümchen drauf. Iiiigitt!)
Seitdem habe ich ein sehr distanziertes Verhältnis zu Stoffhosen.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.09.2010, 01:21
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

hallo,
mein Trauma ist die Farbe "rot"!!

Ich bekam als Kind einen roten Annorak, den ich einige Jahre tragen musste.
Hatte 4 Brüder und war das einzige Mädchen. Seitdem habe ich nieee
mehr ein rotes Kleidungsstück gekauft. Rot war und ist für mich Tabu.
Meine Söhne bekamen auch nie Kleidung in rot.
Allerdings trägt mein Mann zur Zeit ein Poloshirt von Boss in Weinrot.
Das steht ihm sehr gut. Aber die Farbe ist nichts für mich.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.09.2010, 01:33
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

ganz klar: Stricksachen!!!!

Meine Oma väterlicherseits hat gestrickt wie ein Weltmeister und so bekamen wir zu allen möglichen Gelegenheiten selbstgestrickte Pullover - aus ekliger Kratzewolle Sie hat sich ja Mühe gegeben, das weiß ich, aber damals gabs halt nix anderes. Und ich hab die Teile gehasst.
Seitdem sind Stricksachen für mich ein No-go...

Und mit dem bespuckten (Stoff-)Taschentuch geht es mir wie Ridibunda - erfolgreich verdrängt bis vor 2 Minuten
Jetzt weiß ich auch wieder, warum sich seit Vanessas Geburt IMMER mindestens 1 Spucktuch, 1 Packung Tempos in Tatüta , 1 Päckel Feuchttücher und 1 Pack Waschlappen-to-go in meiner Tasche befinden. Ich lass eher meine Lütte mit keksverschmiertem Mund ne Weile rumlaufen, als ihr das obige anzutun *schüttel*
Und wehe ich krieg die Nacht Alpträume davon
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 19.09.2010, 01:45
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

@Ridibunda und Elawen
Verdrängen nützt ja nix. Sowas kann man nur verarbeiten, wenn man drüber spricht

Wünsche euch beiden eine gute Nacht und schöne Träume!

Liebe Grüße
von der saubergeputzten Schnute
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.09.2010, 08:01
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Ein Modetrauma hab ich nicht, denn ich denke alles hatte seine Zeit und wer nicht mitmachen will braucht es ja auch nicht.

Ich bin Geburtsjahr 1966 und hab so einiges modisches erlebt. In den 70´ern bin ich liebend gerne in gehäkelten Kleidern und Röcken rumgelaufen. So richtig hübsch mit Sandalen oder Lackschuhen.

In den 80´ern waren es dann die schwarzen Glanzleggins mit schlabberigem Hemd und breitem Gürtel der locker auf der Hüfte baumelte. Dazu das gemopste Jacket von Vati und man war topmodisch.
Dazu kam dann noch die obligatorische Dauerwelle ala Samanta Fox und Augenmakeup in den verschiedensten Violett-Lilatönen.
Ich finde das heute noch klasse, würde allerdings nicht mehr so rumlaufen.

Vielleicht leide ich ja unter "Geschmacksverirrung" aber wenn ich mir heute Videos aus den 80´ ern angucke krieg ich immer noch den totalen Glanz in den Augen. Männer gut gekleidet in Bundfaltenhose mit augekrempelten Jackets ala Miami-Vice finde ich total chic.

Den einigen Modestil den ich grottenfürchterlich finde, und den ich glücklicherweise nicht mitmachen musste, ist wenn "moppelige" Frauen Hüfthosen tragen, möglichtst noch in verbindung mit bauchfreiem Top.
Womöglichst noch mit "Schlag" und dann dazu diese "Prseudoplatouschuhe". Nee, das geht gar nicht.
Zum Glück sind diese Jahre modisch an mir vorbei gegangen.

Das einzige was ich an meinem Körper nicht haben mochte waren Latzhosen. Ich hatte mal eine in rost-orange die ich total leiden mochte und mir auch selber im Geschäft ausgesucht hatte. Leider ist meine Figur für Latzhosen überhaupt nicht geeignet und da ich Eltern hatte die das genauso sahen würde es auch kein Trauma für mich. Ich hab nie wieder eine getragen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burda 7977:Mein erster Schritt in die Vergangenheit!!! Debora Kostüme 4 11.08.2008 20:50
Umfrage - Welche geschichtlichen Ereignisse in der Vergangenheit haben euch berührt? zick-zack Freud und Leid 29 07.07.2008 11:06
Alte Versandhauskataloge - Reise in die Vergangenheit zick-zack Freud und Leid 2 24.09.2007 23:05
Wendemantel aus der akt.Ottobre- wie fällt der aus? Logosuse Fragen zu Schnitten 5 13.02.2005 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07943 seconds with 13 queries