Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


"Ski"-Hose

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2010, 15:25
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
"Ski"-Hose

Ich habe folgendes Problem.
Ich brauche eine "Ski"-Hose für 2.
Also ich laufe jeden Tag mind 15 min im Freien und bei uns isses wahnsinnig kalt...
Ne reine Strumpfhose langt nicht (zumindest mir Frostbeule) und außerdem passt die auch nicht unter die Umstandshosen die ich habe.....

Nun hatte ich überlegt, mir eine Umstandshose zu nähen, aber aus "warmem" Stoff. bzw aus gefüttertem. Sie muss weder wasserabweisend sein, noch muss sie besonders viel aushalten. Ich will damit nicht im Schnee spielen....
Ich will blos das Kind in den KiGa ( 5 min Fußweg) und zurück, so Zeug eben. Keine Wintersportaktivitäten.



Burda NR. 7526 war meine Wahl. Wenn ich an der Seite ggf nen RV einnähe kann ich sie doch als "Umstandsskihose" ( nur zum spazieren gehen) nähen oder??

Oder hat einer noch ne andere Idee?
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2010, 15:55
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Ski"-Hose

Ich stell's mir schwer vor, einen bi-elastischen, gefütterten Stoff zu finden, und der Schnitt verlangt ja ausdrücklich nach bi-elastischem Stoff.

Im Zweifelsfall kannst Du versuchen, seitlich zwei Keile aus gedoppeltem Bündchenstoff einzusetzen - so wäre die Paßform etwas elastischer als "nur" mit RV.
Ob das allerdings reicht, hängt wohl von Deiner Figur insgesamt ab bzw. wie viel Du Dich um Hüften/Po/Oberschenkel veränderst.
Einen Versuch wäre es aber vielleicht wert, im Zweifelsfall sind solche Keile ja auch relativ schnell gegen größere ausgetauscht.

Aufpassen mußt Du halt im Schenkelbereicht, daß der nicht von vorneherein zu eng ist.
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2010, 16:26
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.489
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: "Ski"-Hose

Du könntest die Keile aber auch recht groß machen( so das dein Bauch im 9. Monat auch noch reinpasst) und dann in gleichmäßigen Abständen mehrere Druckknöpfe anbringen. So ist die Weite variabel , die Hose wächst dann mit dem Bauch mit .
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2010, 16:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.911
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Ski"-Hose

Hallo,

es gibt schon muckelige, dehnbare Funktionsstoffe, Stichworte Funktionsjersey oder Softshell. Da würde ich mal bei den Outdoor-Stoff-Shops gucken und mir Stoffproben zuschicken lassen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2010, 17:06
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.761
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ski"-Hose

Ich hatte in meiner Schwangerschaft eine Softshellhose zum skifahren. Die war elastisch genug, allerdings habe ich sie "unter dem Bauch durch" getragen.
Der Schnitt, denn du vorsiehst, geht über den Bauch. Da brauchst du unbedingt sehr elastischen Stoff!

Mein Vorschlag wäre eher, mach eine Umstandshose mit breitem Bauchbund wie Burda oder Burda (haben die keine Schnittnummern mehr??)- jeweils ohne Taschen etc.
Die eigentliche Hose kann dann aus nicht elastischem Stepp sein, wenn du willst. Ich würde allerdings auch hier eher leicht elastischen Softshell empfehlen, da man ja tendenziell zunimmt und auseinandergeht in der Schwangerschaft (wenn dir der warm genug ist).
Meiner Meinung nach ist es relevant, dass der Stoff winddicht ist, denn Wind ist v.a. kalt. Wasserdicht ist auch gut, weil die Säume sonst saugen wenn Schnee liegt.

Bei mir haben aber diese "über den Bauch"-Sachen nie gehalten, ich habe ausschliesslich "unter dem Bauch"-Hosen getragen. Kombiniert mit langen Unterhemden aus Merionwolle, kuschelwarm.

Ich würde dir auch empfehlen, eher warme Leggings (z.B. Merinowolle) zu tragen als Strumpfhosen.
Wichtig ist, dass die unterste Schicht keine Feuchtigkeit drin behält (also keine Baumwolle) und die äusserste Schicht winddicht ist.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeitung bei der Hose "Fabio" von Patz??? Broody Fragen zu Schnitten 3 13.05.2009 20:59
"Schmale Hose" grade machen oder gar ausstellen? kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 25.04.2009 13:14
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.01.2008 23:50
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10506 seconds with 13 queries