Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ledermode

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.09.2010, 00:30
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ledermode

Leder, super!

Ich besitze seit ca. 10 Jahren eine schwarze Lederjacke, mit Innenfutter aus Fell, das man mit einem Reißverschluß einsetzen oder entfernen kann.
Trage sie immer wieder und sie sieht echt klasse aus. Gepflegt wird sie des
öfteren mit einem Lederfett. Meine Arbeitskollegin meint jedes Jahr, wenn ich vorhabe sie zu entsorgen würde sie diese gerne nehmen.
Ich denke, dass ich sie in den nächsten Jahren nicht entsorgen sondern weiter tragen werde.

Ich würde gerne mal Leder vernähen, habe aber sehr viel Respekt davor.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.09.2010, 09:35
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ledermode

Ich finde Lederklamotten, wie schon gesagt, in hochwertiger Verarbeitung, an den richtigen Personen, toll.
Ich wollte immer eine Lederhose haben, aber hatte nicht die Figur. Jetzt bin ich bei Kleidergröße 34/36 - und will keine Lederhose mehr

Stattdessen habe ich mir eine schöne braune Lederjacke in den Kopf gesetzt. Modell Fliegerjacke ungefähr. Zu Boots und Jeans mag ich das unheimlich gerne. Da ich aber dieses Mal kein Plastikleder haben will muss ich da wohl noch ein kleines klitzekleines Bisschen sparen

Und Lederhandschuhe sind sowieso das Beste.
Ich habe sie in allen Farben. Mein Lieblingspaar ist ein knallrotes, das kontrastiert so schön zum schwarzen Wollmantel.

Liebe Grüße Juniper
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.09.2010, 15:37
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ledermode

Leder ist klasse, sofern echt und hochwertig. Als Material für Accessoires unabdingbar, als Kleidung eher schwierig, da Leder - wie "mein Haus- und Hof-Kürschner" meint - jedes Passformfehlerchen hemmungslos zeigt. Ich finde, er hat Recht.
Ich erfreu mich trotzdem an der Lederklamottenschwemme derzeit, ist ja toll anzuschauen, was da so auf den Bügeln hängt. Gefühlt wird natürlich auch gerne, halt nur nicht gekauft.

Letztes Jahr habe ich mir bereits die Elle-McPherson-Weste aus der Burda genäht - aus echtem Lammfell (innen) mit Velourlederabseite in dunkelgrün. Nicht ganz so sensibel und sehr vielseitig.

LG linde
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.09.2010, 18:57
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Ledermode

Ich liebe Leder. am liebsten natur oder braun, hab' auch ein paar heissgeliebte Jacken und einen Mantel.
Und ich hab' ausreichend Leder für einen Rock liegen, Velour. Aber ich ahb' Angst, dass der sich schnell glattrutscht, wenn man sitzt.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Oder muss ich einfach einplanen, ihm von Zeit zu Zeit mit der Drahtbürste zu Leibe zu rücken?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.09.2010, 22:55
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ledermode

Ob du ihn platt sitzt, hängt vom Leder ab, von der Bearbeitung und vom Schnitt. Wenn der Rock weit ist -leichte A-Linie reicht schon, kein enger Rock- wetzt sich das Leder nicht ab. Eine gelegentliche Behandlung mit der Gummibürste schadet trotzdem nicht.
Ich hatte mal einen leicht glockigen Velourlederrock: kein Problem. Eine Hose aus dem gleichen Material: genauso wenig. Ich meine, daß zumindest die Hose (sehr robust) aus Porcvelour war - weich und anschmiegsam, nichts rustikales. Der Rock war meiner Erinnerung nach aus Rehleder - ein feines Stöffchen
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09706 seconds with 12 queries