Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2010, 14:19
lefii lefii ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Hallo ihr Lieben!

So hier mein erster Beitrag und gleich eine Frage, bzw. ein Problem

Ich wollte mit meiner Nähmaschine (brother innov-is 350) Buchstaben sticken (kann die ja automatisch), was beim rumprobieren bisher ganz wunderbar geklappt hat, für mein erstes "richtiges" Projekt wollte ich dann aber Stickgarn nehmen, damit es auffälliger ist, den gabs dann aber irgendwie nicht und ich habe statt dessen Knopfloch- & Zierstichgarn von Gütermann genommen. Und es war wie verhext, die Maschine hat sofort gestreikt und es hat sich jedesmal auf der Unterseite ein riesen Fadenknubbel gebildet. Ich hab dann ganz viel rumprobiert: Fadenspannung, andere Nadel, Nähfußdruck, neue Spule, anderer Stoff...immer das selbe Ergebnis!
Also würde ich mal behaupten, dass es am Faden liegt, aber kann das tatsächlich sein? Habt ihr vielleicht noch nen Tip für mich? Ich habs zwar jetzt mit dem normalen Garn fertig gemacht, aber so für die Zukunft hätte ich schon gern mal die Option auch den dickeren Garn herzunehmen...

Vielen Dank schonmal!
Lg, lefii
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2010, 14:30
lefii lefii ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Danke

Ich war echt am Verzweifeln, weil ich dachte, zwischen Stickgarn und Knopflochgarn gäbs bestimmt keinen großen Unterschied und dass ich zu doof wäre...

Was genau ist denn Beilaufgarn?

Danke für die schnellen Antworten!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2010, 14:33
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Hallo Lefii,

du kannst mit dem dicken Garn nähen, wenn du es als Unterfaden nimmst und dann auf der linken Stoffseite nähst. Dazu muss aber die Unterfadenspannung entsprechend gelockert werden.

Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2010, 14:42
lefii lefii ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Ah okay. Für was würde man das z.B. machen? Für Buchstaben wärs ja Quatsch, schätz ich mal?
Aber die Unterfadenspannung kann ich nur lockern, in dem ich da an den Schrauben rumhantiere, oder? Das trau ich mich nämlich glaub ich noch nicht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2010, 14:54
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Probleme mit Knopflochgarn und Brother :(

Das kann sehr schöne Effekte geben. Für einige Maschinen gibt es dafür auch spezielle Unterfadenkapseln/-spulen.

Deine Maschine kenne ich nicht. Aber guck doch mal in der Bedieungsanleitung nach, ob da irgendwas zu diesem Thema enthalten ist.

Und suche mal im Internet nach "Bobbin Work", da findest du auch einige Bilder, wie Genähtes mit sehr dickem Garn aussehen kann. Ich habe jetzt hier leider kein Bild zur Hand.

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brother , innovis 350 , knopflochgarn , stickgarn

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Absteppen mit Knopflochgarn liselotte1 Bernina 16 30.04.2010 23:28
probleme mit fadenabschneider Brother 4000 kuschelreich Brother 1 06.01.2010 23:20
Probleme mit der Brother PR620!! Klaus65 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 19.03.2008 23:44
Probleme mit brother pr600 stickerei Dr.Al Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 29.11.2007 17:52
Probleme mit Knopflochgarn drachenstubbs Singer 5 23.09.2006 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20171 seconds with 13 queries