Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.09.2010, 20:42
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Hi,
nach was schätzt ihr das Wärmeverhalten von Wolle? Nach Dicke des Stoffes oder eher nach Gewicht (wenn die Wolle kompakter ist, ist sie bei gleichem Gewicht ja wesentlich dünner)?
Hab gerade einen schönen Wollstoff für einen Mantel gekauft, der allerdings nicht so dick ist, aber recht fest und schwer (die dickeren Wollstoffe waren irgendwie so locker 'gefilzt'), jetzt überlege ich, ob ich trotzdem noch eine wärmende Zwischenschicht machen soll..

Lg Donna

Geändert von Donnatigra (11.09.2010 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2010, 23:00
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Ich hab mal gelesen dass warme Luft sich in Löchern halten würde, daher wärmen auch Netz-Shirts. Ich glaub das war sogar ne Studie von der Bundeswehr die Netzunterhemden getestet haben. Das würde also eher für das locker gewebte sprechen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2010, 23:08
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Das ist nicht so einfach zu beantworten.
Bei einem Oberbekleidungsteil kommt es auch auf die Winddichtigkeit an, da Du ja nichts darüber trägst.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.09.2010, 23:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.642
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Das fängt mit der Qualität der Wolle an, welche Schafrasse, welcher Teil des Vlieses, wie verarbeitet,... Den Teil kann man leider nicht wirklich sehen.
Deswegen kann ein dünner Wollstoff der leicht ist (viel Luft einschließt) dennoch warm sein. Sogar wärmer als ein dickerer aus weniger hochwertigem Ausgangsmaterial.

Winddichter sind jedenfalls dichter gewebte, ggf. angefilzte Qualitäten.

Leg dir den Stoff mal zehn Minuten über die Schulter und gucke, wie du dich fühlst.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2010, 12:41
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wärmeverhalten von Wollstoff beurteilen

Hi,
die Schwierigkeit ist, dass das ein Mantel für meinen Freund werden soll und er erstens nicht weiß, wie warm er den Mantel haben möchte und es zweitens auch schlecht einschätzen kann (hab ihn nämlich schonmal in den Stoff eingehüllt).
Nur zur Info, der Stoff ist 1-2mm dick und 600g/lfm schwer. Er soll als Übergangsmantel bis Anfang Winter reichen, wenns richtig kalt wird hat er so einen Daunenmantel. Momentan reicht ihm das Sakko vom Anzug noch völlig aus.

Lg Donna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffe bestellen - Qualität beurteilen? Koboldin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 11.03.2010 16:01
Singer Quantum Futura 200 beurteilen tanja1226 Allgemeine Kaufberatung 14 12.04.2007 11:40
Schneiderkreide von Wollstoff entfernen?? Olli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 05.03.2007 21:33
Vorbehandlung von Wollstoff petrine65 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.10.2006 16:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08223 seconds with 13 queries