Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probemodell von neuen Schnittmuster

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2010, 22:08
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.946
Downloads: 7
Uploads: 0
Probemodell von neuen Schnittmuster

Hallo,
macht Ihr von neuem neuen Schnittmuster immer ein Probemodell mit einem einfachen Stoff?
Ist es egal was für einen Stoff ich für ein Probemodell nehme, wenn das Original aus einem dünnen oder dicken, dehnbar oder... Stoff ist?
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2010, 22:20
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.815
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Probemodell von neuen Schnittmuster

Natürlich ist es nicht egal ... wenn dein Schnittmuster bspw. dehnbaren Stoff verlangt und du auch welchen nehmen willst, sollte auch dein Probemodell aus ähnlich dehnbarem Stoff sein. Ansonsten kannst du dir das Nähen des Probemodells schenken.
Bei nichtdehnbaren Stoffen ist es für die Passform (zu eng, zu weit) imho nicht ganz so relevant ob der Stoff sehr ähnlich ist. Dicker und dünner, weicher und festerer Stoff sitzen und fallen halt unterschiedlich... das sollte man bedenken.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2010, 23:13
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.946
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Probemodell von neuen Schnittmuster

Danke sticki,
machst Du bei neuen Schnittmuster, die Du ( Ihr ) noch nie genäht hast immer ein Probemodell, auch wenn Ihr schon geübt im nähen seid?
__________________
Lg, Lissy

Geändert von Timo (10.09.2010 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2010, 23:35
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probemodell von neuen Schnittmuster

Nachdem ich mit meinem ersten Stück bös reingefallen bin, mache ich mir auch die Mühe mit einem Probestück.

Was mich allerdings interessiert ist die Verwendung desselben nach Fertigstellung? Hebt man es auf oder kommt es in die Altkleidersammlung?
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2010, 00:32
Nähna Nähna ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: wo andere Urlaub machen
Beiträge: 173
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Probemodell von neuen Schnittmuster

Ich messe das Schnittmuster aus, und wenn mir das passend scheint mache ich kein Probemodell. Wenn nicht, ändere ich so gut ichkann und nähe dann ein Probemodell, allerdings nicht das gesamte Kleidungsstpck, sondern nur den wichtigen Teil, also die Hose ohne Beine wie eine Shorts, Kleid oder Bluse nur den Brustbereich, Röcke nur den Hüftbereich, was mir eben wichtig erscheint. Ich nähe auch keine Reißverschlüsse usw. ein, und das teil landet anschließend im Müll. Stff für das Probemodell nehme ich was ich finden kann, häßliche Tischdecken, Stofffehlkäufe.
Nur für Modelle aus Jersey mache ich nie ein Probemodell, das paßt ja eigentlich immer, wenn die Maße so halbwegs stimmen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probemodell Heikejessi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 30.12.2009 21:50
Wann kommen die neuen Butterick-Schnittmuster? Palme23 Fragen zu Schnitten 2 05.10.2008 20:31
Probemodell für Hose HoldesWeib Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.09.2006 23:12
Die neuen Schnittmuster sind da! Viola210 Kommerzielle Angebote 0 04.01.2006 11:31
Die Neuen Burda Schnittmuster 2005 - Jetzt Online Bestellen...! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 12.01.2005 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08555 seconds with 13 queries