Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 11.09.2010, 12:28
Benutzerbild von wuffel
wuffel wuffel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Leer / Ostfriesland
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Zitat:
Zitat von Ika Beitrag anzeigen
hallo Wuffel,

ein Tipp, der hier schon öfters gegeben wurde:

wenn du das Alter der Fäden nicht kennst, kann es sein, dass sie bereits brüchig sind.

Aber dem kann man entgegenwirken: Friere die Fäden in einer Plastiktüte ein. Durch das Tiefgefrieren wird er Faden wieder elastisch. Es klappt zumindest bei meinen Fäden war es so

Das ist ja eine abenteuerlliche Methode .... aber ein Versuch ist es wert !!!!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.09.2010, 12:34
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Alte Garne .
Da ich aus früher Vorzeit auch Kleidungsstücke habe die so an die 100 Jahre alt sind und auch nur mit Garn genäht sind hätte ich keine Bedenken selbst Garn aus dieser Zeit zu nehmen.
Selbst Waschen per Hand hat ihnen nicht geschadet und keiner meiner Vorfahren hat je im Freien gestanden.
Wobei ich da nur von Baumwollgarnen schreibe.
Meine alten Garn Schätze sind teilweise so an die 40.- Jahre alt und von besagten Firmen.
Bis lang kein Problem.
Nur BW Garne aus Billigländern ,da hatte ich große Probleme mit.Die rippeln in der NähMa schon auf und werden dünn.
Wenn allerdings Motten im Spiel waren in all den Jahren,dann gibt es bestimmt Probleme.
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.09.2010, 12:39
Benutzerbild von wuffel
wuffel wuffel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Leer / Ostfriesland
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Alsooooo ,

ich habe jetzt auch mal die Reissprobe versucht .

die Garne lassen sich meiner Meinung in den unterschiedlichein Materialien alle gleich reißen
Seide und Baumwolle leichter ,
Polyester etwas schwerer .

Die Polyestergarne lassen sich einen Tick leichter reißen , als meine neuen Polyestergarne , das ist wahrscheinlich kein gutes Zeichen .
Zu den Seiden- und Baumwollgarnen habe ich leider keinen Vergleich.

dann noch in Augenschein genommen

die meisten Garne sind immer noch Aalglatt ,
bei einigen kann man bei genauem Hinsehen kleine Fussel um den Faden entdecken
Das bedeutet dann wohl leicht brüchig ????
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.09.2010, 13:51
Benutzerbild von O-Mama
O-Mama O-Mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 428
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Ich verwende meine "Altertümchen" zum nähen meiner Quilt-tops. Da spielt die Farbe keine Rolle und gerissen ist mir auch noch nichts. Und sonst bin ich über die Farbauswahl oft sehr froh, da auch einige meiner Stoffe schon gut abgelagert sind - die werden immer wieder anders gefaltet oder auch aufgerollt. Und bis jetzt ist noch niemand im Freien gestanden.
Sonst gilt allerdings auch hier: Jeder wie er möchte.
O-Mama Veronika
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.09.2010, 16:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.366
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Zitat:
Zitat von wuffel Beitrag anzeigen
...

dann noch in Augenschein genommen

die meisten Garne sind immer noch Aalglatt ,
bei einigen kann man bei genauem Hinsehen kleine Fussel um den Faden entdecken
Das bedeutet dann wohl leicht brüchig ????
Nein, guck mal deine normalen Polygarne so genau an! Da ist es ähnlich. Seit der neuen Näma gucke ich nämlich meine Garne auch mit Argusaugen an
Härchen haben sie alle - manche mehr, andere noch mehr
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hersteller , material , nähgarn , qualität , verwendung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Nähgarn für Tipistoff markuskaech Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 03.04.2010 07:47
Welches Nähgarn??? marinchikblue Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 17.02.2010 15:26
Welches Nähgarn ist gut? Waleem Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.06.2008 10:35
Welches Nähgarn bei Jeans? Krümmel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 15.10.2006 22:56
Nähgarn welches eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.04.2005 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11184 seconds with 13 queries