Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2010, 23:42
Benutzerbild von wuffel
wuffel wuffel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Leer / Ostfriesland
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Hallo ,

ich habe eine ganze Tüte Nähgarn von einer alten Dame geschenkt bekommen
Es sind Marken wie Seralon , Ackermann , MEZ , Amann
Kennt ihr diese Hersteller ? Wie sieht es mit der Qualität aus ?

Ausserdem weiß ich nun gar nicht so richtig wofür ich die einzelnen unterschiedlichen Sorten verwenden soll .
Einiges scheint schon ziemlich alt zu sein , sieht aber noch gut aus .

Ich habe zunächst mal die Rollen sortiert:
-Baumwolle
-Polyester
-Seide
Wie sind denn die Unterschiede dabei , für die Verwendung ?

Dann sind da noch einige Rollen ohne Materialangabe:
- MEZ "Progress"
- Ackermanns "Gold-Schlüssel"
- Amann "Dominator" mercerisiert ( da habe ich mittlerweile herausgefunden ,
das das Baumwollgarn ist )
- Amann "Amanda" ( da habe ich mittlerweile herausgefunden ,
das das Seidenlgarn ist )

Kennt jemand diese MEZ "Progress" und Ackermanns "Gold-Schlüssel"

Ich hoffe ihr könnt mit meiner Beschreibung was anfangen und mir mit meinem "antiken" Nähgarn weiterhelfen .

GlG Inka
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2010, 03:39
Nähna Nähna ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: wo andere Urlaub machen
Beiträge: 173
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Hallo Inka,
ich bin kein Nähgarnspezi, aber das sind schon mal alle sMarkengarne, von daher dürfte es gute Qualität sein. Ich selber nähe nur mit Polyestergarn, Baumwolle reißt zu leicht (meine Erfahrung). Mit Seidengarn habe ich glaube ich noch nie genäht, das dürfte aber sehr haltbar und reißfest sein!
Zu den einzelnen Bezeichnungen könntest du die jeweiligen Firmen ja befragen, anschreiben, anrufen oder anmailen.
Herzlichen Glühstrumpf jedenfalls zu deiner geschenkten Wundertüte, sowas ist ja immer toll.
LG, Nähan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2010, 07:05
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.502
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Da geht es dir wie mir. Ich hab auch einige Gütermann und Ackermann-Garne bei meinem Nähschrank in der Schublade gehabt (der hat so tolle Garnhalter drin). Bis jetzt hab ich mich nicht drangetraut, weil hier mal jemand schrieb, das wird alles brüchig mit der Zeit.

Hoffentlich kommen noch ein paar Antworten, denn Seide hab ich auch dabei.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2010, 09:23
Benutzerbild von wuffel
wuffel wuffel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Leer / Ostfriesland
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Ja , meine Angst ist auch , dass das Garn vielleicht irgendwann brüchig ist und reißt . Obwohl es eigentlich noch sehr gut aussiet .
Die Farben sind richtig klasse , von daher würde ich es schon gerne vernähen.

Dass Baumwolle schneller reißt habe ich auch schon gehört , aber auch gegenteilige Antworten dazu gelesen .

Vielleicht bekommen wir ja noch nette Antworten zur Hilfe , scheint ja doch mehrere zu interessieren
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2010, 09:37
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: riesen Tüte Nähgarn geerbt ... Welches Nähgarn wofür verwenden ?

Hallo Ihr,

die Nähgarnvorräte unserer Vorfahren habe ich alle weggenäht und da ist bis jetzt noch nie was gerissen. Sie waren aber bei Zimmertemperatur gelagert. Es handelte sich um Markengarne, da es früher ja nicht so viel Billigfaden gab.

Ich würde mir keine Gedanken machen und alles verwursten. Wenn das Garn marode ist, reißt es auf der Nähmaschine.
Je nach Laune vernähe ich auch schon mal dieses Einfachgarn aus den Plastikspendern, das reißt auch nicht.

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hersteller , material , nähgarn , qualität , verwendung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Nähgarn für Tipistoff markuskaech Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 03.04.2010 07:47
Welches Nähgarn??? marinchikblue Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 17.02.2010 15:26
Welches Nähgarn ist gut? Waleem Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.06.2008 10:35
Welches Nähgarn bei Jeans? Krümmel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 15.10.2006 22:56
Nähgarn welches eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.04.2005 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32025 seconds with 13 queries