Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2010, 17:54
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
Beitrag Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

Hallöchen!
Habe ja vor kurzen einen Strampler genäht... Hier probiere ich mich an einer Trachtenjacke - Janker für Jungs in Gr. 80.
Habe ihn heute fertig genäht... hat so ca. 4 Stunden gedauert. Vom ersten Strich bis zum letzten Knopf annähen...
Hab fleißig Bildchen gemacht und will euch hier mal kurz erklären...
Bin gestern "zufällig" beim "Roten Kreuz" Laden vorbei... hab mal kurz rein geschaut und schon am ersten Regal unten einen tollen Strick (richtig dick) gefunden... HA! Für 2,- € musste der mit. Da lag noch allerhand anderer Stoff, der bei mir ein kuscheliges Zuhause gefunden hat...
Schon als die gute Frau mir des Teil in die Tüte gesteckt hat ist mir eingefallen was ich daraus machen kann.
Habe in alten Büchern meiner Mutter tolle Schnitte von anno dazumal gefunden... Sehen schrecklich aus. Aber mit ein wenig Hauch der Neuzeit und anderen Farben ist dieses etwas daraus geworden...

So, und nun der Reihe nach.....


Hab nen Download des Schnittes eingestellt:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...do=file&id=359
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 022.jpg (49,3 KB, 226x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches

Geändert von kati789 (10.09.2010 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2010, 18:00
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

So, hab mir also von dem Buch raus den Schnitt vergrößert. Angegeben war er in Gr. 104 - aber ich wollte ja in Gr. 80/86 damit mein Spatzerl den noch heuer zum Viehscheid (Almabtrieb) anziehen kann...

Bin also hergegangen und hab die Original Schnittvergrößerung von Kästchengröße 3,2 x 3,2 cm auf 2,5 x 2,5 cm verkleinert. Geht ganz einfach indem ihr den Schnitt einfach vorher skaliert und dann abzeichnet.

So wie hier:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (26,9 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003.jpg (26,2 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg 004.jpg (28,3 KB, 222x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2010, 18:07
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
Beitrag AW: Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

Dann das ganze natürlich auf den Stoff übertragen... Das Rückenteil und den Kragen im Stoffbruch (alles links auf links), das Vorderteil auch, die vordere Mitte wird dann durchtrennt da man keine Nahtzugabe braucht.... Die Ärmel auf doppellagigem Stoff, genauso wie die Tasche. Als Nahtzugaben hab ich 1,5 cm gegeben....

Dann kommt der Zuschnitt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 007.jpg (48,9 KB, 220x aufgerufen)
Dateityp: jpg 008.jpg (50,9 KB, 220x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2010, 18:13
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

Dann sollte die vordere Mitte am Stoffbruch durchtrennt werden (wird später mit Baumwolltresse oder Schrägband eingefasst).

Habe dann als erstes die Seiten- und Schulternähte geschlossen und eingesäumt.... Habe leider keine Overlock...

Tja, was soll Frau machen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 009.jpg (50,3 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg 012.jpg (48,8 KB, 221x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2010, 18:22
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Mein erster Versuch... Kinderjacke Tracht

So bald die Seitenteile und Schultern geschlossen waren hab die Naht eingesäumt.... hab ich ja schon geschrieben.... Upssss

Dann den Stehkragen an den Halsausschnitt steppen, die Nahtzugaben zusammen versäubern und bügeln ! Eigentlich sollte alles zum kragen hin gebügelt werden, ich hab´s aber entgegengesetzt gebügelt, so dass die Zugabe zum Körper hin Stabilität bringt.... Das was wegsteht kann man ja mit ein paar Stichen per Hand an den Schulternahtzugaben befestigen... so ist alles fester.... (mein Stoff war ja ziemlich dick!!!)

Dann die Ärmelnähte steppen, versäubern und die Ärmel einnähen... Auf meinem Schnitt hab ich markiert wo vorne hin soll.... (Hinten ist´s immer etwas weiter....)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 013.jpg (52,8 KB, 222x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
janker , loden , strick , tracht , walk

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Versuch merwa Freud und Leid 1 19.02.2010 14:21
Amelie - mein erster Versuch darot Dessous 6 09.03.2009 14:19
Mein erster Versuch... fliederhexe24 Patchwork und Quilting 10 17.02.2009 13:46
Mein erster Versuch sm_black Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 2 12.02.2007 19:51
mein erster bescheidener Versuch code404 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 11.04.2006 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25154 seconds with 14 queries