Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welchen Biesenfuß?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2010, 07:18
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
Welchen Biesenfuß?

Hallo,

ich habe mich gestern schon durch verschiedene Biesen-Themen hier durchgelesen, aber keine passende Antwort auf meine Frage bekommen.

Unten stehende Bluse möchte ich nähen, welche jeweils 3 strahlenförmige Biesen in der Taille hat. Das Material ist ein Baumwollcrash.

Ich hab nun aber die besagten 3 Biesenfüße und weiß nicht welchen ich dafür nehmen soll.

Außerdem: lohnt es sich, den Stoff leicht vorzubügeln, um eine bessere Plastizität zu erhalten? Denn einen Faden wollte ich nicht mitlaufen lassen. Ich weiß auch dass das Anziehen des Unterfadens nachher was bringen könnte. (hab leider keinen Rest mehr von diesem Stoff)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Biesen-Bluse.jpg (10,2 KB, 92x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2010, 09:11
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Welchen Biesenfuß?

Du musst den Biesenfuß nehmen, dessen Rillenröße zu deinen Biesen passt. Wahrscheinlich den größten.
Die Abstände sind ja für dein Projekt egal. da du ja praktisch nur einzelbiesen machst.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2010, 09:27
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welchen Biesenfuß?

Zitat:
Zitat von Over-Locky Beitrag anzeigen
Außerdem: lohnt es sich, den Stoff leicht vorzubügeln, um eine bessere Plastizität zu erhalten?
Ich weiß jetzt nicht, wie stark dein Stoff gecrasht ist, aber nach meinem Empfinden würde ich für diesen Blusenschnitt einen glatten Stoff wählen und für den Crashstoff einen Schnitt, der nicht durch Details wie die Biesenabnäher lebt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2010, 19:17
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Welchen Biesenfuß?

Zitat:
Zitat von Over-Locky Beitrag anzeigen
(hab leider keinen Rest mehr von diesem Stoff)
Ich dachte, das sagt schon aus, dass ich die Bluse bereits zugeschnitten habe?

Die Biesen kommen nun mal in einen leicht gecrashten Stoff....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2010, 21:22
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welchen Biesenfuß?

Zitat:
Zitat von Over-Locky Beitrag anzeigen
Ich dachte, das sagt schon aus, dass ich die Bluse bereits zugeschnitten habe?

Die Biesen kommen nun mal in einen leicht gecrashten Stoff....
Entschuldige, dass ich deinen Post nicht gut genug gelesen habe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biesenzunge für Biesenfuß leonie0512 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 02.02.2012 01:32
Welchen Stoff für welchen (Kinder)Schnitt??? cheshirecatfreak Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 05.03.2010 23:45
eine besondere jacke - welchen stoff / welchen schnitt? gabi die erste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.06.2006 13:24
Biesenfuß, wie funktioniert der???? dolleken Bernina 5 24.08.2005 15:33
Biesenfuß oder gehts auch ohne? Capricorna Pfaff 7 17.05.2005 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12772 seconds with 14 queries