Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Träger für Yogamattentasche?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2010, 21:40
Benutzerbild von Degus
Degus Degus ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 30
Downloads: 1
Uploads: 0
Welche Träger für Yogamattentasche?

Hallo,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich hab mir aus Baumwollstoff eine Tasche für meine Pilatesmatte genäht. Meine Matte ist ziemlich groß (1 m breit) und daher wiegt daher auch mehr als eine normale Isomatte. Die Tasche ist ca. 140 cm hoch geworden (quasi wie ein riesiges Schlampermäppchen in hochkant) und wird oben mit ner Kordel geschlossen.

Ich hab mir aus dem Taschenstoff nen Träger (einfacher Tunnel) genäht und denn oben und unten angenäht, um sie mir einfach quer über die Schulter hängen zu können beim Fahrradfahren. Das war leider eine blöde Idee
Die ganze Konstruktion ist aufgrund des Mattengewichts leider viel zu instabil/labbrig, so dass die Tasche nicht hochkant hängt, sondern sich dreht und die Matte waagerecht auf meinem Rücken hängt.
Damit kann ich jedoch unmöglich Fahrrad fahren.

Reicht es aus, stabilere Träger zu nehmen (Gurtband o.ä.) oder sollte ich mir besser nen zweiten Träger nähen und das wie einen Rucksack gestalten?

Oder ist es nötig, die Tasche generell zu verstärken (hab ich bisher nicht gemacht)?

Ich weiß halt nicht, ob sich der die Tasche dreht, weil nur die Träger zu labbrig sind oder weil der Taschenkörper selbst zu wenig Stabilität gibt.

Ich hoffe, meine Schilderung ist nachvollziehbar - wenn nicht, bitte fragen.
Danke schonmal für Input.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2010, 11:33
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Träger für Yogamattentasche?

Hallo, Degus!
Ich würd Dir die Rucksackvariante = 2. Träger empfehlen :
1) Das Gewicht verteilt sich besser - sowohl auf Dir (Schultern) als auch auf die
Nähte
2) auch bei (Seiten-)Wind bleibt Deine Tasche auf dem Rücken
(Wenn Du da ganz sicher gehen willst, brauchst Du noch 2 "Träger", und zwar unten rechts und links und eine Steckschnalle : das ergibt dann einen Bauchgurt... )

Liebe Grüße
SiRu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2010, 12:29
Benutzerbild von Steinbock
Steinbock Steinbock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 43
Uploads: 0
AW: Welche Träger für Yogamattentasche?

Hallo,

schon vor geraumer Zeit habe ich das auch gemacht.
Ich habe meine Tasche aus einer alten Jeans genäht - als Rolle so zu sagen. Allerding hätte sie im Durchmesser etwas gößer sein können. Da hab ich beim "einfädeln" immer zu tun. So muß ich die Matte immer schön straff aufwickeln.
Als Henkel habe ich den Hosenbund verwendet und jeweils oben und unten angenäht. So kann ich sie über der Schulter tragen oder nach hinten auf den Rücken drehen. Also ich komme gut mit dem einen Henkel zurecht.
LG
Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2010, 17:19
Benutzerbild von Degus
Degus Degus ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 30
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Träger für Yogamattentasche?

Danke für die Antworten.

@ SiRu:
Das mit dem Bauchgurt (oder vielleicht besser ein Brustgurt?) hatte ich mir auch schon überlegt.
Ich denke auch fast, dass der nötig ist. Auch mit 2 Trägern auf dem Rücken könnte das ganze aufgrund der Höhe der Matte sonst kippen.

Wo bekomme ich denn Steckgurte bzw. was kosten die ungefähr?

@ Steinbock:
Also trägst du die quasi wie eine Handtasche?
Ich fürchte, für Henkel ist meine Matte zu groß. Bei meiner alten wäre das gegangen (die war nur 50 cm breit), aber bei nem Meter wird´s etwas unhandlich (hab ich beim Kauf leider nicht bedacht...).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2010, 18:33
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Träger für Yogamattentasche?

Hallo, Degus!
Du kaufst Steckschnallen, die gibt es z.B. von der Firma Prym, sind schwarz, in zwei Verschlußstärken erhältlich (für Latzhosen und für Taschen - ich würd die für Taschen nehmen, die halten mehr ) und in Breiten zwischen 16 mm und 50 mm , Preis zwischen 2,00 €und 3,90 € . Und diese Dinger baust Du vorne an die Enden Deiner seitlichen Taschen/Rucksackbänder (die Du ja auch noch an Deine Mattentransporthülle anbauen mußt ) ...
Guck einfach mal bei Kurzwaren, was Dir von der Breite her zusagt, nicht zu schmal, das könnte unangenehm einschneiden (16 mm ?) und auch nicht zu breit... die dummen Dinger sind nämlich auch noch dicker, wenn sie breiter werden

Liebe Grüße
SiRu

P.S. Seitenbänder natürlich zur Schnalle passend breit arbeiten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
selber Träger für BH nähen. rena Dessous 24 20.02.2010 21:53
Breitere Träger für gekaufte BH's Veggi Dessous 5 12.09.2009 20:24
Haken für abnehmbare Träger Emma Dessous 13 24.03.2006 11:46
Gummi für Badeanzug + Träger Wiesel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 25.01.2005 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07297 seconds with 13 queries