Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.09.2010, 18:50
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Danke für Eure Tips. Ich schau mal, wie es sich anbietet wenn Rumpf und Kopf fertig sind, wenn ich wegen falscher Größe den Kopf ohnehinw ieder aufmachen muss werde ich es so machen, wie ihr schreibt. Wenn nicht probiere ich Neuschütz' Idee aus.

Gestern habe ich noch das Innenfutter zugeschnitten. Dazu habe ich einen alten Pulli benutzt. Da der Trikot für außen nun trocken ist, kommt der wohl heute dran.

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2010, 23:20
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Ich persönlich würde zuerst den Kopf machen. Mit jedem handelsüblichen Kopierer kannst du dir später den Schnitt die entsprechende Prozentzahl größer oder kleiner kopieren, ist nicht kompliziert- wenn es denn überhaupt von Nöten ist.
Der Kopf verändert sich durch das Abbinden noch sehr, sowohl im Umfang als teilweise auch in der Höhe, ist meine Erfahrung. Im Zweifel wirst du den Kopf mehrmals komplett öffnen und vergrößern oder verkleinern müssen, und das ist mit all der Abbinderei weder spaßig noch schnell gemacht.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.09.2010, 20:29
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Ja das ist auch ein guter Tip, zumal bei Neuschütz ja genaue Verhältnisse der Größen stehen, da brauche ich nicht einmal einen Kopierer, sondern meinen Kopf und kariertes Papier. Mhm, wierum mach ich es nun. *grübel*

Mir ist auch noch eine andere Frage aufgefallen: Bei Neuschütz entstehen die Knicke vom Bein zum Fuß und oben von den Beinen zum Körper dadurch, dass man Stecknadeln in den zu füllenden Stoff schiebt und dadurch an den Stellen weniger Füllmaterial hinkommt. Ich frage mich, ob Abnäher nicht die schlauere Variante sind zumal ich mit nicht sicher bin, ob meine Stecknadeln dem Druck beim Ausstopfen standhalten können. Was meint ihr?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.09.2010, 00:17
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Du stopfst die Beine ja nicht sonstwie fest, das geht schon. Wenn du Abnäher machst, hast du hinten am Fuß eine Naht. Und das Trikot dehnt sich schnell ein wenig an den Rändern, dann bekommst du mit etwas Pech links und rechts am Fuß kleine Spitzen- fühlt sich nicht gut an, sieht nicht gut aus.
Die Neuschütz macht den Körper zuerst, ich halt immer den Kopf, ist sicher auch ein Stück Geschmackssache. Wobei ich den Kopf mache und dann gucke, was ich damit mache. Manchmal hat der Kopf dann einen ganz anderen Ausdruck als geplant und passt zu einem anderen Puppentyp viel besser. Ich habe es aufgegeben, dann daran herumzukruschteln, verwende den Kopf für die Hülle, zu der er meiner Meinung nach besser passt und versuche es noch mal neu. Ich mache es aber auch so wie meine Vorschreiberinnen und ziehe Wolle bis in den Hals, damit der nicht später rumschlackert.

Was ich noch nicht ganz verstehe- du nähst eine Innenhülle, stopfst die aus und darüber dann eine Hülle aus Trikot? Warum, du hast doch extra Körpertrikot?!
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.09.2010, 06:35
Benutzerbild von bärenglück
bärenglück bärenglück ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: 26197 Grossenkneten-Sage
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: Ich nähe eine Waldorfpuppe

Hier schon geschaut ???

Habe den Link entfernt.. ER wird nicht gewünscht



LG Hannelore

geändert auf Wunsch der WIP-Erstellerin hier
etwas weiter unten zum Nachlesen

Geändert von bärenglück (10.09.2010 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hier mein WIP - ich nähe mir eine Notebooktasche. Wer macht mit? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 09.10.2016 18:43
Ich nähe eine Geschenkverpackung WIP schnuggile Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 72 30.07.2011 15:18
Mein erster WIP soll eine Tasche werden Sandra23 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 07.10.2010 21:19
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 22:19
Tatis erster WIP - ich nähe einen Charleston-Quilt Tati-Stickbär Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 87 26.07.2007 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08757 seconds with 14 queries