Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mantelkragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2010, 14:03
Knibbel Knibbel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Mantelkragen

Hallo Nähgemeinde,
kann mir bitte kurz jd. erklären was es heißt : Besatz von..bis aufsteppen !
Entweder habe ich gerade ein Brett vor dem Kopf oder verstehe das Vokabular nicht.
Vielen Dank für schnelle Antwort
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2010, 14:09
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Mantelkragen

Eijooo da nähst Du halt von Punt a bis Punkt b den Besatz an.

Es wäre ganz gut zu wissen an welcher Stelle es genau hakt. Oder ein Bild. Dann kann man das vielleicht etwas
besser erklären.

Um welches Schnittmuster geht es denn?

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2010, 14:16
Knibbel Knibbel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelkragen

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.
Es geht um den Schnitt 101 aus Burda 3/10 ( Formulierung findet sich aber auch in anderen Schnitten. Es heißt genau : Besätze am Halsausschnitt von der vorderen Kante bis zur markierten vorderen Mitte "aufsteppen".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2010, 14:56
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Mantelkragen

Also ich kann jetzt nichts dazu finden.

Gibts mal ein Bild?

Als Besatz oder Beleg ist doch meist ein (eigentliches) Futterteil gemeint, was aus Oberstoff zugeschnitten wird. Evtl. wird
es auch noch mit Vlieseline bebügelt. Das Teil wird eingentlich wie Futter verarbeitet.

Zum Beispiel beim Mantelaufschlag vorn würde ja der Futterstoff nach außen kommen wenn man die Vorderkante des Vorderteils
nicht mit Ober- oder Kontraststoff "besetzt".

Deshalb ist auch das Futterteil des Vordermantels zweiteilig (vorne Oberstoff, nach innen hinein Futterstoff). Wird der Mantel ohne Futter
verarbeitet, sieht es eben so ähnlich aus wie bei einer Bluse.

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2010, 20:59
Knibbel Knibbel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelkragen

Hallo Schäfchen,

nochmals vielen Dank für die Mühe. Es ist einfach nur "nähen" von.. bis damit gemeint. Warum die das aufsteppen nennen, weiß der Teufel. Hat mich jedenfalls irritiert.
Ich habe das Teil jetzt fast fertig, nähe gerade das Futter ein. Schade nur, dass der Kragen nicht so gut sitzt. Es gibt nicht Ober-und Unterkragen sondern zwei gleich große Teile. Nach dem Entfernen der Reihfäden schiebt sich das untere Kragenteil etwas hervor. Muss wohl hinten eine kleine Falte einnähen. Oder gibt es eine andere Idee ( außer auftrennen natürlich )?

LG
Knibbel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeiten v. Mantelkragen (burda fashionline 501 E) cucitrice Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.04.2008 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09363 seconds with 13 queries