Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Einlage H 250 oder S 320

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2010, 12:25
Laulau Laulau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Einlage H 250 oder S 320

Hallo zusammen,

ich brüte mal wieder über dem nächsten Projekt - neue Gardinen für Töchterchen. Das Fenster soll "eingerahmt" werden; sprich Übergardinen und oben ein gekletteter Querbehang an die Schiene. Das ganze wird aus einem gecrashten Taft. Und nun die Gretchenfrage: Querbehang mit Vlieseline H250, S 320 oder S 520? H250 habe ich gerade mal ein Stück aufgebügelt. Es dürfte aber für meinen Geschmackt noch etwas fester sein. S 320 und S 520 kenne ich bisher nicht. Hat jemand Erfahrung mit diesen Einlagen und kann mir verraten wie sie gegenüber der H250 von der Festigkeit (Steifheit) sind?

Ganz lieben Dank für Eure Hilfe!

LG
Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2010, 13:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Einlage H 250 oder S 320

Ich kann mir immer nicht merken, welches die S320 und welches die S520 ist, aber ja, die sind deutlich fester als die H250. Mehr so die "steht von alleine" Qualität.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2010, 13:55
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Einlage H 250 oder S 320

Die S 320 nehme ich gerne für Taschen, sie ist wesentlich fester als die 250. Die 520 ist wie ein Brett, Taschen z.B. lassen sich fast nicht mehr wenden. Ich tendiere also zu 320.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2010, 17:13
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Einlage H 250 oder S 320

Hm, die 32o ist fester als die 250 und die 520 ist noch fester.
Mir fällt aber kein Vergleich ein.
Ich finde, die 320 kann man auch schon nicht richtig biegen und knicken, um sie zu wenden, noch viel weniger die 520. Beide sind für die Festigkeit vergleichsweise dünn. (aber natürlich dicker als die H 250) Scheint auch ein anderes Material zu sein, obwohl auch aufbügelbar.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2010, 17:49
Laulau Laulau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Einlage H 250 oder S 320

DANKE - Ihr seid klasse !!!

Wenn ich Eure Meinungen so lese, dann wird es wohl die S320 werden. Ein Brett vor dem Fenster brauchen wir ja nicht (reicht ja das vor dem Kopf ).

Jetzt aber noch eine - sicherlich dumme - Frage: muss man bei der S 320 eine Richtung beachten? Mein Querbehang wird 190m breit und 22 cm hoch. Bei der 45 cm Einlage könnte ich dann 1m nehmen, einmal halbieren und hätte nur 1 Ansatz auf der kompletten Breite. Klappt natürlich nur wenn man sie drehen und wenden kann wie man will.

LG
Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gritzner 788 oder Overlockmaschine 320 Steffi Overlocks 15 17.09.2011 02:11
Singer quantum futura ce 250 oder ce 350? SonjaAngelika Singer 31 25.08.2011 00:00
Hilfe!! Singer Futura 250 oder die Datei? ssweety Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 26.03.2011 22:09
Haar Einlage oder so... ? kisakim Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 10.12.2009 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06954 seconds with 13 queries