Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: rotes Tanzkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.04.2005, 09:19
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: rotes Tanzkleid

Hallo Antje,
klingt ja toll ! Ich bin auch schon ganz gespannt, wie das Kleid wird.
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.04.2005, 21:15
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: WIP: rotes Tanzkleid

Der aktuelle Stand:

Den 8-Bahnen-Zipfelrock aus Pannésamt habe ich heute Nachmittag in einfacher Stofflage zugeschnitten, mit den Saum mit der Overlock versäubert, mit der Ovi die Bahnen aneinander genäht sowie anschließend den Saum mit einem Zierstich umgenäht und am oberen Rand schon mal 2 Fäden locker zum Kräuseln/Einhalten angebracht. Denn der Rock wird leicht gekräuselt an das etwa hüftlange Oberteil genäht.

Nachher will ich noch das Rockfutter zuschneiden (8-Bahnen, aber ohne Zipfel; den klappe ich einfach um). Und wieder in einfacher Stofflage, weil dieses Schnittteil so 'ne komische Form hat

Tja, das Oberteil bereitet mir gerade etwas Kopfzerbrechen. Gestern Nachmittag habe ich noch behauptet, es fällt mir nichts ein, den Abnäher und dieses "Abgenähte" unter der Brust wegzulassen.
Manchmal kommen mir aber in schlafarmen Nächten scheinbar gute Ideen. Das Wickelshirt 38 aus der Ottobre 1/2005 Die kurzen Ärmelchen vom FIMI-Shirt 2862 würden passen, ebenso diese Volantrüsche. Habe versucht, das Ganze telefonisch zu beschreiben (bei ca. 30-35 km Entfernung kann man eben nicht so einfach mal rüber). Aber Simone kann es sich noch nicht so gut vorstellen.
Hat hier eine so viel Phantasie, sich das vorzustellen?

Noch eine Frage an euch: was muss ich beim Oberteil alles abfüttern??? Reicht es, wenn ich Vorder- und Rückteil abfüttere, oder müssen diese Flatterärmelchen auch gefüttert werden? Die Volantrüsche ja wohl nicht, oder etwa doch???

Das Problem ist ja, dass ich hier aus verschiedenen Einzelschnitten (Rock, Oberteil) ein Kleid machen will - und keins der Teile vorher zu füttern war!!! Ich kann mich also diesbezüglich nicht auf irgendwelche Anleitungen verlassen - oweia, was habe ich mir da nur vorgenommen schaffe ich das überhaupt? passt das Kleid nachher auch?

OK, dann bringe ich jetzt mal meine Jungs ins Bett und begebe mich wieder in Richtung Stoffe, Nähmaschine und Overlock

Mal sehen, ob ich trotz allem morgen schon erste Ergebnisse für euch bildlich festhalten kann.

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.04.2005, 22:34
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage AW: WIP: rotes Tanzkleid

Noch eine Frage: Muss beim Futter irgendwo mehr hin (quasi Bewegungsfalte wie bei Jacke)
In das Rückteil (eigentlich im Stoffbruch zuzuschneiden) kommt ein Reissverschluss, damit das An-/Ausziehen besser klappt.

OK, vor einem Jahr waren Reissverschlüsse mein großes Nähthema, dann Knopflöcher (ab dem Zeitpunkt als ich die Activa 135 S hatte) - nu quäle ich mich ständig mit Kleidungsstücken, die zu füttern sind: Mantel, Rock, Blazer, Tanzkleid, Abendkleid (= nächstes WIP von mir, aber erst nachdem das Tanzkleid fertiggestellt ist)

So, nun nähe ich die Rockfutterteile noch aneinander, und dann nix mehr für heute!

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.04.2005, 19:49
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: WIP: rotes Tanzkleid

neuester Stand: Die Rockteile sind fertig und warten nur noch darauf, dass ich auch die Oberteile fertig habe. Das Samtteil ist so weit vorbereitet, dass ich nun das Futter ansetzen könnte (aber das liegt noch in Einzelteilen da).

Ich habe mal den Rock und das Oberteil - so weit ich es eben jetzt habe - einfach auf dem Fußboden aneinander gelegt. Hier ein erster Eindruck für euch:


Heute bin ich extra noch los, um einen 50-cm-Reißverschluss in Rot für den Rücken zu kaufen - leider ohne Erfolg (das Fachgeschäft hatte schon zu, im nächsten gab es nur dunkelblau, hellblau, beige, braun, schwarz und weiß). OK, ich schau mal, ob ich morgen in Frankfurt auf dem Stoffmarkt fündig werde

So, meine "Männer" sind auf Achse, ich habe quasi sturmfreie Bude - also ab an die Nähmaschine

Ciao

Antje
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg flkl-3.jpg (72,7 KB, 1008x aufgerufen)
Dateityp: jpg flkl-2.jpg (67,1 KB, 504x aufgerufen)
Dateityp: jpg flkl-1.JPG (80,5 KB, 482x aufgerufen)
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.04.2005, 20:12
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: rotes Tanzkleid

wow, das sieht ja schon klasse aus.
Das möcht ich auch mal "in Aktion" sehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11170 seconds with 13 queries