Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2010, 00:11
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Hallo,

im Nähcafe habe ich ja schon angedroht, daß ich ein paar Bilder gemacht hätte bei der Herstellung eines BHs à la "Amanda". Ich habe dabei allerdings nur die Cups verwendet, das Unterbrustband ist mein eigener Schnitt, wichtig ist dabei, daß die Cups von der Außenlänge da reinpassen. Ich möchte hier hauptsächlich beschreiben, was sich von der herkömmlichen BH-Verarbeitung unterscheidet. An zusätzlichem Material braucht man etwas Wondertape.

Als erstes muß man natürlich erst mal die Schaumstoffcups beziehen. Das ist ein wenig Gefumme. Man nimmt einen sehr elastischen Stoff, Dessous-Lycra z.B., ein genügend großes Stück um über den Cup zu passen, und legt ihn über den Cup. Dann fängt man an, ihn festzustecken. Man zieht den Lycra dabei so lange in alle Richtungen, bis er glatt über dem Cup liegt. Die cups sind relativ flach, da war das nicht so schwierig.



Als nächstes nimmt man das Wondertape und klebe den Lycra an der Cup-Oberkante fest.




Wenn man so weit ist, dann muß man alle Stecknadeln wieder rausziehen (*seufz*)



fortsetzung folgt ...

Geändert von Strickforums-frieda (04.09.2010 um 00:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2010, 00:16
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Als nächstes näht man das Lycra an der Oberkante fest. Man nimmt dazu einen einfachen Geradstich.



Dann schneidet man den Lycra an der Kante zurück.



Als nächstes befestigt man den Träger am Cup. Ich habe einen breiten Gummiträger gewählt, man kann natürlich auch einen Stoffträger am Cup befestigen, wenn man möchte.



Anschließend nimmt man ein Einziehgummiband und versäubert damit die Kante.



Dazu nimmt man einen Zickzackstich.



Damit hat man schon mal fast die Hälfte geschafft.

fortsetzung folgt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2010, 00:21
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Als nächstes tüddelt man das ganze Lycra wieder fest.



(rin in die Kartoffeln, rut ut die Kartoffeln ... )

Dann schnappt man sich wieder das Wontertape und klebt den Armausstich am Cup fest.



Das Lycra wird wieder zurückgeschnitten.



Dann schlägt man das Lycra an der verbliebenen Kante um und steckt es fest.



Die Nadeln von außen zieht man jetzt raus. Anschließend näht man mit einem schmalen Zickzack-Stich von innen das Lycra an den Cup und schneidet das ab, was übersteht.



fortsetzung folgt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2010, 00:27
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Als nächstes geht es ganz konventionell weiter. Man bereitet das Unterbrustband vor.



Dann fügt man die Cups ein.



Dann kommen das Unterbrustgummi und die Bügelbänder dran, alles wie gewohnt.



Die Verarbeitung der Gummibänder an der Oberkante des Rückenteils unterscheidet sich jetzt dahingehend, daß man die Gummibänder erstmal nur bis zur Kante des Cups festnäht, wie üblich im genähten Zickzack.



Anschließend wird die Kante wie gehabt umgeklappt, und das Gummi jetzt auch am Cup festgenäht.

Dann noch eben die Träger fertig befestigt und den Verschluß dran, und fertig ist das gute Stück.



Der größte Unterschied ist eigentlich nur, wie man die Cups bezieht. Sonst unterscheidet sich die Verarbeitung nicht sonderlich.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2010, 00:45
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein BH ohne Cupnähte in Bildern

Hi Frieda,

ganz herzlichen Dank für deine Mühe und die tollen Bilder. Das sieht ja hinreichend einfach aus. So ähnlich beziehe ich ja eigentlich auch fast meine selbergenähten Cups aus Laminat, nur halt nicht mit eine Stück Lycra sondern mit den genähten cups aus Lyra. Also ich näh cups aus Lycra und aus Laminat und dann mach ich es fast genau so wie du da mit dem Stück Stoff. Immer schön feststecken und vorsichtig nähen. Nur Wondertape hab ich noch nie probiert. Sollte ich vielleicht mal.

Auf jedenfall schaut das aus als wäre das für mich schaffbar.

Liebe Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH ohne Bügel - Welcher BH gibt guten Halt Rumpelstielzchen Dessous 8 15.04.2009 09:50
Aus BH Julie ein BH-Hemdchen machen - geht das? Schoki Dessous 14 20.01.2009 11:03
Rebecca, viel zu dicke Cupnähte auguste5 Dessous 4 04.12.2008 11:52
SUCHE ein Buch mit vielen Bildern und wenig Text Kimsmama Nähbücher 10 25.10.2007 16:57
BH ohne Bügel ???? mmecitron Dessous 10 17.04.2006 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12247 seconds with 13 queries