Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosen "schoppen"

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2010, 12:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
Hosen "schoppen"

Hallo,

ich hatte schon mal in einem anderen thread geschrieben, dass etwas weitere Hosen bei mir hoch schoppen.

Also wenn ich laufe, wird die Hose bei jedem Schnitt vorne über dem Oberschenkel etwas hochgeschoben, ich denke mal, das ist bei jedem so. In der nächsten Schrittphase sollte sie dann wieder runterrutschen, tut sie bei mir aber nicht. Beim nächsten Schritt, schiebt sie weiter, bleibt wieder stecken, schiebt weiter, bleibt stecken usw usf ...
Irgendwann habe ich ein Faltenknäuel zwischen den Beinen - oberhalb der dicksten Stell der Oberschenkel - und natürlich massives Hochwasser.

Versteht ihr, wie ich das meine? Das ist so, wie wenn man lange Ärmel eben hoch schoppt, um sie aus dem Weg zu haben oder weil es zu warm dafür ist.

Eine Lagenlook-Hose, die total weit ist, macht das nicht! Aber immer mit so was rumlaufen möchte ich nicht.

Die meisten meiner Hosen sind daher knatscheng, zumindest im unteren Bereich des Oberschenkels, dann können sie nicht hochschoppen!

Aber das richtige Verhältnis zwischen Funktionalität und lächerlich zu finden, fällt mir zunehmend schwerer. An sich finde ich, mit fortschreitendem Alter und meiner derzeitigen Körperfülle, klassische Hosen besser, aber jegliche Versuche mit solchen Schnitten sind ziemlich schief gegangen - und die eine gekaufte hat mir gestern (1.Arbeitstag) fast den letzten Nerv geraubt. Nächste Woche gehe ich in einer engen, egal wie das aussieht.

Also, wenn jemand mein Problem versteht, noch besser eine Lösung dafür hat, dann her damit.

fragende Blicke in die Runde werfend
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2010, 18:47
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hosen "schoppen"

Rita,
wahrscheinlich hast Du eine geschlossene Beinstellung. Da ist die innere Seitennaht zu lang im Vergleich mit der äußeren Seitennaht. Du schneidest unter dem Gesäß durch und verschiebst die Beine nach innen. Dann werden die Seitennähte neu verbunden. Die innen werden etwas kürzer die äußeren etwas länger.
Natürlich sollte vorher der Spaltdurchmesser und das Oberschenkelmaß stimmen.
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2010, 20:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.990
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hosen "schoppen"

Fütterst du die Hosen? Das hilft dem Stoff, wieder runter zu rutschen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2010, 21:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosen "schoppen"

@Heidi: das mach ich eh. Diese Zwickelspitze ist bei mir fast weg. Leider habe ich immer alle weiteren Hosen schlussendlich eng genäht, um sie tragen zu können, so dass ich da nix mehr schauen kann. Und bei gekauften geht das ja nicht!

@Marion: nein, ich füttere nicht.

Ich werde mal als Test den (schmalen) Unterhosenrock unter die von Mittwoch anziehen hier daheim - viel anders wäre ein Futter wohl nicht. Aber immer so doppelt, das möchte ich nicht.

Es sind aber auch keine Wollstoffhosen sondern eben weitere aus Köper, Jeans, Viskosegemisch, ganz besonders schlimm ist imemr die Leinenhose, da die aber nicht lang ist, hat sie zumindest keine Hochwasser.

Vorhin habe ich ernsthaft überlegt, ob ich innen an die Nähte Gummibänder annähe, die unter dem Fuß rumlaufen - so wie bei Steghosen - nur eben ab der stärksten Stelle der Wade - um diese eine Hose tragbar zu machen - eine Variante für mehrere ist das aber nicht.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2010, 02:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.990
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hosen "schoppen"

Also ich kenne den Effekt bei mir auch, aber eigentlich nur bei ungefütterten Cordhosen. Und da auch nicht bei allen.

Da ich sonst bei Wollhosen und so eh füttere und das Problem daher bei mir nur bei sehr wenigen Hosen auftrat habe ich mir noch keine näheren Gedanken über die Ursachen gemacht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hose passform

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Gibt es "Blusen, Röcke, Hosen" nicht mehr? Septime Zeitschriften 6 20.05.2006 08:40
Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten? PetraPetra Fragen zu Schnitten 45 20.01.2006 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07137 seconds with 13 queries