Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Das schwierigste Alter...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.09.2010, 22:20
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.419
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Das schwierigste Alter...

gut, ich habe keine Kinder, aber ich wäre auch mittendrin in der "schwierigen" Phase.

Die ich aber nicht schwierig finde.

Pubertät war easy, die war in den 80ern, da war eigentlich alles erlaubt. Wobei ich den Stilmix oft etwas zu wild fand.

Und Ende 20 etwa habe ich akzeptiert, daß bei mir der Wechsel zum Stil gehört.

Ich denke die erste Hälfte der 20er war für mich am schwierigsten. Denn das was ich gerne angezogen habe kollidierte mit dem was man in Konstanz und an der Uni dort so trug....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2010, 23:26
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.712
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das schwierigste Alter...

Ich bin 30 und finde, ich habe das schwierigste Alter hinter mir. Das waren die letzten 15 Jahre. Kann natürlich sein, dass ich das in 20 Jahren wieder ganz anders bewerte, aber jetzt bin ich erstmals sehr zufrieden. Vor 15 Jahren bestimmte das Umfeld, was kleidungstechnisch ging und was nicht. Von Farben und Stil hatte ich damals keine Ahnung. Aber ich hatte auch nicht solche Figurprobleme und konnte anziehen, was es halt gab. Während des Studiums habe ich getragen, was mir gefiel und schon darauf geachtet, dass die Bestandteile eines Outfits zusammenpassten. Ich hatte da aber immer noch keinen bestimmten Stil. Das Outfit konnte heute sportlich und morgen feminin sein. So ging es weiter bis zu den Kindern. Schwangerschaften sind kleidungstechnisch für mich immer schwierige Zeiten. Dunkle Umstandsjeans, mein Standard-Umstandsshirtschnitt und für Zuhause eine Umstandsjerseyhose, weil die Umstandsjeans für den ganzen Tag zu unbequem sind; und dann Augen zu und durch. (Da rutschen die Hosen eben. Egal, Jule. Ist ja nicht für lang. )
Seit der letzten Schwangerschaft passt meine Figur endgültig nicht mehr vernünftig in die meisten Hosen, so dass ich auf Röcke umgestiegen bin. Und daraus hat sich meine jetzige Art mich zu kleiden entwickelt, mit der ich sehr zufrieden bin. In dem Zuge habe ich entdeckt, welche Rockformen die guten Seiten meiner Figur zur Geltung bringen und die weniger schönen Formen verstecken, welche Oberteile dazu passen und welche Farben mir stehen.
__________________
Grüße
Kati

Geändert von elkaS (02.09.2010 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.09.2010, 08:04
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Das schwierigste Alter...

Hmm, ich werde bald 37 und finds gar nicht schwierig. Schwierig war für mich die Zeit an der Uni: zu unsicher, um alles zu tragen, was ich will, aber zu aufmüpfig für langweilige Sachen. Also wars ein wilder Mix aus langen Cordröcken, Jeans, Sweatshirts, Doc Martins, 50er Kleidern, 40er Sachen, Lackhosen, dicken Pullis und dazu rote Haare bis zum HIntern. Zum glück gibts nicht mehr viel Bilder aus der Zeit. So ab 30 wurde ich immer sicherer, was mir steht, was mir gefällt und ich hab angefangen, RICHTIG zu nähen und nicht nur zu ändern. Jetzt gefall ich mir gut, bin zufrieden mit mir (und das, obowhl ich keine Schönheit und definitiv 2 Größen zu dick bin) und fühl mich wohl.
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.09.2010, 08:11
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Das schwierigste Alter...

Zitat:
Zitat von logopaedchen Beitrag anzeigen
Die schlimmste Zeit war sicherlich zwischen 30 und 35.
Und genau da stecke ich gerade mittendrin mit 31.
Ich bin noch ein wenig auf der Suche, möchte gerne etwas weg vom "Jeans-und-Shirt-Look", aber ich arbeite dran. Aber da meine Arbeit häufig dreckig und staubig ist, werde ich diesen Look wohl nicht immer ganz vermeiden können. Es ist immer ein wenig ein Tanz auf dem Drahtseil, zwischen Werstattalltag und Kundenbesuchen.
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.09.2010, 08:26
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Das schwierigste Alter...

... obwohl ich das Alter (bin jetzt auch 31!) eigentlich ganz interessant finde. Es passiert einfach gerade viel. Es reizt mich, neues auszuprobieren und alte Vorstellungen zu verwerfen, zu sehen, wie neues ankommt und selbstkritischer zu werden.

Also, mir gefällts bis jetzt, auch wenn ich noch keine klare Richtung habe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Größe 98/104 - welches Alter ist das ungefähr? australiakatze Boardküche 11 07.10.2008 09:48
alter Vespa- Roller Rudolf Stickmustersuche 1 15.05.2008 16:36
Geht das-Bernina Software und alter Laptop ??? Josie Maschinensticken - Software: Bernina 7 27.07.2007 09:22
Alter: 50+ Susanne7 Kontaktbörse 65 05.09.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15027 seconds with 13 queries