Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2010, 14:38
clueless clueless ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

Hi,
ich nähe ein bißchen, habe eine ganz billige Singer-Maschine und keinen Quilt-Fuß ... Trotzdem würde ich mich gerne an einem Quilt versuchen (ganz schön dreist )
Ich will ganz einfach nur vierecke in verschiedenen Farben aneinander nähen und die Rückseite aus Fleece.
So und jetzt kommt die für Euch vermutlich unglaublichste Frage die ihr je gehört habt : WIE NÄHE ICH, BITTE, DIESE VIERECKE ZUSAMMEN ?????
Einfach die erste Reihe Stück für Stück aneinander (vermutlich sehr genau, damit es später zusammenpasst) und dann die fertigen Reihen aneinander ? Und die Nähte aufbügeln ?
Wenn das fertig ist, dachte ich, lege ich das Stoffteil mit dem Fleece links aufeinander und nähe drumherum, wende durch eine Öffnung und verschließe. Dann noch eine Zick-Zack-Naht drumherum damit alles da bleibt wo es soll und fertig ....
Geht das so ?
Vielen Dank für Eure Hilfe !
Clueless (die ahnungslose )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2010, 15:16
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

HAllo Clueless,

im Grunde hast du recht. Du kannst auch so mit deiner "Billig-Maschine" ohne Quiltfuss nähen. Vierecke schön sauber (wichtig!, das macht alles leichter) zuschneiden, aneinander nähen, umbügeln - am besten zum dunkleren Stoff. Die zweite Reihe genauso, und dann, wenn du sauber gearbeitet hast, passt alles genau zusammen.

Danach würde ich das Top und die Rückseite nicht einfach zusammen pappen und umstülpen. Ist weniger schön (!meine persönliche Meinung!). Klassisches Sandwich machen, quillten und ein Binding.

..und, einfach fragen, wenn was unklar ist

Viele liebe Grüsse
Elinchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2010, 15:19
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

Hallo,
Karos zu einer Reihe und Reihen zusammenähen - erstmal richtig. Zwischendurch immer schön ausbügeln damit alles gut passt. Ist nur nähen und geht mit jeder Maschine.
Danach ist es leichter die Fleecdecke und das Top (die zusammengenähten Vierecke) links auf links zu legen und von der Mitte aus sternförmig zu heften. Wenn Du nicht heftest bekommmst Du die Decke nicht richtig glatt.
Die meisten Patchworkerinnen legen noch ein dünnes Vlies dazwischen.
Diese wird dan gequiltet - einzelne Muster nachgenäht oder Karos ummrundet. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Das hält die einzelnen Lagen zusammen und erhöht die Stabilität.
Anschließend einen Rand oder mehrere drumrum. Kann Schrägstreifen oder gerade sein je nach Breite. Oft wird der Rand zur Betonung der Innenseite recht breit gearbeitet. Einfach je Seite einen Streifen. Damit kannst Du auch mehr breite als die eigentliche Fleecefläche erhalten.
Wenn nur einfach rummnähen gewendet wird sind die Nahtstellen der Karos vermutlich zu dick.
Ich hoffe das hilft Dir erstmal weiter.

Bin zwar nicht Patchworkexperte, habe aber einiges schon gemacht.
Schau mal hier sind viele sachen die auch dich weiterbringen könnten.

Ich will es versuchen - Wie starte ich? - Hobbyschneiderin + Forum

Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2010, 15:24
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

Hallo Clue,

beim Nähen von Patchwork ist unter anderem sehr wichtig, dass immer im gleichen Abstand von der Stoffkante genäht wird, also immer mit identischen Nahtzugaben.

Bei einem Quiltfuss kann man sich da an den dort vorhandenen Markierungen richten.

Wenn du nur Quadrate aneinnandernähst, kannst du dich immer beim Nähen an der rechten Nähfusskante ausrichten.

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2010, 16:05
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: VÖLLIG Ahnungslose braucht Hilfe !

Hallo

Ich kann mich den Schreibern zuvor nur anschließen.
Die Quadrate kannst Du getrost auch ohne Quiltfuß und einfacher Maschine aneinder nähen. Erst Streifen, dann die Streifen aneinander.
Allerdings würde ich den Quilt zu Schluß nicht so sträflich vernähen. Schließlich wirst Du Dir sicher bis dort hin auch sehr viel mühe gegeben haben.

Wie wäre es denn die Streifen So zu vernähen (einfach mal 2 Seiten weiterlesen). Wenn es schnell gehen soll, ist das meiner Meinung nach auch noch eine akzeptable Art zu "quilten".
__________________
Liebe Grüße

Lotte

Geändert von Lotte (01.09.2010 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe, voll "der ahnungslose" der ahnungslose Allgemeine Kaufberatung 8 19.03.2008 21:22
hilfe......völlig ratlos.... michaela24 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 6 18.11.2007 13:38
Buch für absolut Ahnungslose - Bitte um Tipp astitchintimesavesnine Patchwork und Quilting 11 26.09.2007 20:58
Hilfe!! Ich bin völlig confused!! Ti-Ana Allgemeine Kaufberatung 8 25.11.2005 12:28
Hilfe - Stoff sieht völlig gleich aus Ani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 08.03.2005 07:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12064 seconds with 14 queries