Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 28.06.2011, 10:31
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Da kann man die Hosenbeinweite ja gleich nach dem Geburtsdatum festlegen
Und Opa trägt dann 'ne schicke Schlaghose ...



Grüßlis,

frieda, heute im Rock mit ohne Strümpfe
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 28.06.2011, 12:04
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Meine Mutter sagte immer: "Rot und grün dünkt Narren schön!"

Ich war noch (oder fast) ein Kind und es kam Besuch ; eine damals schon längst erwachsene und sehr "modebewußte" Cousine. Sie lud mich zum Eisessen in die Stadt ein.

So zog ich mich um und wählte meine Garderobe "voller Stolz" mal selbst aus: Den neuen orange-weiss karierten Rock und dazu eine hellblau-weiss karierte Bluse.
Ich fand es einfach toll so, meine Cousine überhaupt nicht!

Denn in der Eisdiele (wo es vielleicht auch andere Leute hörten) sagte sie dann, wenn sie das gewußt hätte (daß ich so einen "Mischmasch" anziehe) wäre sie mit mir nicht ausgegangen!
Schließlich hätte sie mir das auch daheim erklären können, das es so nicht zusammenpasst und ich Bluse oder Rock tauschen soll.

Aber so war es später auch noch, wenn etwas nicht nach ihrem Geschmack war, stets im Beisein anderer Leute kritisieren und bloßstellen! Immer: "Das mußt du ....."!
Ich lasse mir gerne einen Rat geben, aber ich "muß" ihn nicht befolgen und schon gar nicht in so einem Befehlston!
(Da könnte ich noch einiges schreiben, aber das gehörte dann unter "Seelsorge")

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 28.06.2011, 12:54
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.836
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Gestern hatte ich einen Rock an, der so zart ist, dass selbst Feinstrumpfhosen schon zuviel gewesen wären. Soviel zu der Regel: "Rock nie ohne Strümpfe".
Da fällt mir ein:
Gestern war ich an der Kasse bei Kaisers und dort saß eine blutjunge Kassiererin, die ob der Temperaturen ein hauchdünnes Etwas an hatte, bei dem oben fast alles rausfiel und unten es so weit hochrutschte, daß man ahnen konnte, was sie drunter trug ...
Aufreizend aber wenig vorteilhaft. Dementsprechend wurde sie auch von jedem Mann vor mir in irgendeiner Art und Weise mehr oder minder plump angegraben.
Ist nicht immer einfach die Waage zu halten.

Zitat:
Aber Frauen können ja noch froh sein, bei Männern ist ja in Kleidungsfragen Alles zu Tode geregelt.
Wie war das ... Wenn man Gottes Sohn ist, kann man Sandalen tragen, im anderen Fall ist Man(n) einfach nur sch... angezogen.

Die Regulierung bei den Herren ist aber heute genau so locker, wie bei den Frauen, wobei die zweiteren sich meist lieber schmücken. Da hatte die Regulierung bei den Herren Vorteile. Die brauchten nicht denken, denn ans Schmücken dachten die wenigsten.
(Achtung: Küchenphilosophie!)
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux

Geändert von peterle (28.06.2011 um 12:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 28.06.2011, 13:17
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.516
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Die Regulierung bei den Herren ist aber heute genau so locker, wie bei den Frauen, wobei die zweiteren sich meist lieber schmücken. Da hatte die Regulierung bei den Herren Vorteile. Die brauchten nicht denken, denn ans Schmücken dachten die wenigsten.
(Achtung: Küchenphilosophie!)
Da hast du natürlich recht, aber die Regulierung treibt schon seltsame Blüten, z.B. in der sog. Business-"Mode".
Unser Sohn hat nun nach endlich abgeschlossenem Studium als Wirtschaftsinformatiker eine (gottlob anständig bezahlte und nicht a priori befristete) Stelle in einem Beratungsunternehmen bekommen, d.h. Kundenkontakt und damit "Anzug, Hemd und Krawatte".
So weit, so gut - finde ich auch schick und in Ordnung,
Aber welcher Teufel reitet die Chefs, SCHWARZER Anzug, WEIßES Hemd und EINFARBIGE Krawatte vorzuschreiben?
Für Oberkellner, Orchestermusiker und Bestatter finde ich das ja o.k. - aber sonst ...
Seh ich das zu eng?
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 28.06.2011, 13:20
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Meine Mutter sagte mir als Kind, daß hellblau und rot nicht zusammen passen. Fand ich damals gar nicht toll. Heute verstehe ich es

Viele Grüße
Caroline

die heute im Büro mit bodenlagem Wallekleid ohne Strüpfe und barfuß sitzt. Anders wäre es nicht auszuhalten.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regeln für den Stoffeinkauf supamuckele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 21.06.2007 12:37
NX 200 - Naehgeschwindigkeit regeln ? robina28 Brother 1 01.06.2007 11:04
Regeln Taschen-Round-Robin Ingrid1955 Round Robins Nest 1 24.01.2006 23:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12053 seconds with 13 queries