Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 01.09.2010, 15:04
Benutzerbild von Nähtrina
Nähtrina Nähtrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Haare nie länger als bis zum Ellenbogen.
OT: Das Buch hätte mal einer meiner Mutter zustecken sollen. Ich durfte als Kind nicht zum Friseur, meine Haare wurden gar nicht geschnitten, bis ich 16 war. Resultat: Dicke Wolle bis in die Kniekehlen, eigentlich gar nicht zu handhaben.

Mit 16 bin ich von meinem ersten Lehrlingsgehalt zum Friseur gegangen. Der hat auch Perücken gemacht und so hätte ich dieses erste Gehalt gar nicht benötigt, denn er hat mir meine Haare abgekauft. Knapp schulterlang waren sie danach noch, das gab zuhause ein Riesendonnerwetter und einen absolut peinlichen Auftritt meiner Mutter beim Friseur. Ich sei ja noch minderjährig...

Heute sind die Haare so wie auf dem Avatar. Ist immer noch warm genug, denn ich habe viiiiele Haare...

LG Ilka
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.09.2010, 15:08
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Ulrike, ich stimme dir zu, finde aber im Supermarkt sollte man drauf achten, dass der Trolley zum Mantel passt oder der Mantel zum Trolley
Der Scherz ist zu deinem Post Nr 41!
Ist nur ein kleiner Scherz am Rande, ich finde das Thema interessant und wichtig.

Finde, man muss neben den Persönlichkeiten auch immer noch das Umfeld, in dem sie sich bewegt, im Blick haben.
Oh, gut dass du mich auf die Trolley/Mantel Problematik hinweist! Wenn ich mir den blauen Trolley von meinen Eltern ausleihe, dürfte der doch gut mit einem grünen Mantel kombinierbar sein...

Was die Persönlichkeiten und das Umfeld angeht, muß ich dir zustimmen. In meinem Umfeld gibt es neben Bank- und Büroleuten, Arzthelferinnen und ganz Bodenständigen, eine Menge an Musikern, Künstlern (wobei die meisten sich eher dafür halten ) und Vertretern des Medienbereiches, wobei die letzten drei oftmals "spießiger" und oberflächlicher sind, als die ersten Beiden. Da wir oftmals versucht ein Klischee zu erfüllen, was meist gehörig nach hinten los geht!

In den Kreisen herrscht halt schon ein gewisser "Dresscode", auch wenn ich es ungerne zugebe. Ich kann mich da noch eine Situation erinnern, wo ich mit meiner besseren Hälfte im Düsseldorfer Hafen auf einer Bank gesessen habe. Da kam ein Mann auf uns zu und wollte wissen ob wir Künstler wären! Auf der einen Seite fand ich das schon recht lustig, zumal Männe voll drauf eingestiegen ist, ist ja u.a. auch Musiker, aber auf der anderen Seite dachte ich nur noch *hmpf*!

Auf jeden Fall läuft alles ein wenig individueller ab und ich habe mir ja auch das Umfeld ausgesucht, dass zu mir passt. Andererseits habe ich schon immer gerne "Kleidungsregeln" gebrochen, mal mehr, mal weniger intensiv und von pupertären Westernstiefel und Teddyjackenfehlpässen abgesehen, 80er halt . So ist das "normale" Umfeld mit meinen Kleidungsvorstellungen groß geworden und für die Personen bin das einfach ICH! So bin ich meiner Meinung nach schon auf dem besten Wege irgenwann meinen ganz eigenen Stil zu finden.

Wie man sieht, finde ich dieses Thema auch sehr interessant!

Viele Grüße,

Ulrike

p.s. Jetzt gehe ich einkaufen!
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.09.2010, 15:12
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Tja, da fallen mir so Sachen ein, die als Kind so von Omas und Mutter mitbekommen habe...
Wenn Schmuck, dann nur echter.
Nie mehr als ein Ring pro Hand.
Niemals Brosche und Kette zusammen tragen.
Nie Gold und Silber zusammen tragen.
Lange Haare gehören hoch gebunden ( ok, das mach ich auch, aber meine Haare gehen bis an die Taille und ich bin ein absoluter Fan von komplizierten Hochsteck - und Flechtfrisuren).
Nie nackt ins Bett gehen .
Slip und BH müssen immer die selbe Farbe haben.
Schwarze und rote Unterwäsche geht gar nicht
Kein Schwarz zu Marineblau.
Schuhe müssen Echtledersohlen haben.
Meine Omas waren noch der Meinung, dass man ohne Hut und Handschuhe das Haus nicht verlassen könne ( und man nimmt im Taxi nur im Fond platz).
Man hat immer einen Schirm und ein Stofftaschentuch dabei.
Der Schirm muss in der selben Farbe wie der Mantel sein, aber auf keinen Fall grün oder blau, dass macht einen fahlen Taint.
Unter dem Mantel ist immer ein Seidenschal zu tragen.
Mehr als zwei Farben in der Bekleidung ist was für Karneval oder den Zirkus.
Pailetten tragen nur Damen des horizontalen Gewerbes.
Nie zwei Mal hintereinander mit dem selben Abendkleid zu einem Ball.
In der Oper keine kurzen oder weitschwingenden Röcke, in's Theater keine hellen Farben.Diese Liste könnte ich noch beliebig verlängern...
Ich bin froh, dass ich mich dran halten kann, aber nicht muss!
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.09.2010, 15:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Nanne, ein paar von den 'Regeln' finde ich immer noch passend.

Andere sind aber auch der anderen Herstellungsweise alter Zeiten geschuldet. Damals hatten hochwertige Schuhe immer eine Ledersohle, so dass das ein Qualitätskriterium war, und Modeschmuck sollte immer imitieren statt etwas eigenes zu sein.

In dem netten Buch 'Elegance' von Katleen tessaro gibt es ein paar tolle Gedanken dazu, was passiert, wenn man die guten alten Regeln auf die heutige Zeit überträgt. Sehr lesenswert.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 01.09.2010, 15:39
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln

Naja, also saubere Unterwäsche ohne Löcher sollte schon selbstverständlich sein... muss ja nicht unbedingt Höschen zu BH passen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regeln für den Stoffeinkauf supamuckele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 21.06.2007 12:37
NX 200 - Naehgeschwindigkeit regeln ? robina28 Brother 1 01.06.2007 11:04
Regeln Taschen-Round-Robin Ingrid1955 Round Robins Nest 1 24.01.2006 23:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15099 seconds with 13 queries