Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 03.09.2010, 20:30
Benutzerbild von Pibri
Pibri Pibri ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Riegel
Beiträge: 246
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

@jadzia: Ich hab bisher nur eine Hose genäht, die ursprünglich mal gepasst hat. Das Problem hab ich oft mit Kaufhosen und wollt halt wissen, warum. Aber wenn ich mir jetzt die nächste Hose näh, weiß ich schon, was ich tun muss, falls das Problem auftritt. Der Schnitt ist bereits ausgeschnitten, jetzt muss ich mich nur noch an den Stoff trauen.
@Kirsche: Toller Pulli, der würd mir auch gefallen. Mit Rolli sieht der sicher auch gut aus.
@Rumpelstilz: Ich kann mir den Schnitt schon als Strickjacke vorstellen. Machst du dann die Schlitze zu und ne Knopfleiste dran?
Schönen Abend!

Geändert von Pibri (03.09.2010 um 20:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 04.09.2010, 03:08
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Da mein Mann heute Nachtdienst hat, hab ich beschlossen bis um 6 Uhr auf ihn zu warten *gähn*. (Naja hab heute Nachmittag dafür geschlafen.)

Ich habe den Rollkragenpulli aus der aktuellen Burda, Model 121 grade fertig genäht.

Also ich berichte mal:
Meine Maße entsprechen ziemlich genau der Größe 40 aus der Burda.
Normalerweise nehm ich aber für Oberteile dennoch immer die Größe 38, diesmal hab ich aber 40 genommen, da mir der Pullischnitt sehr eng schien.
Da mir aber selbst bei Größe 40 der Ärmel am Oberarm immer noch ziemlich eng vorkam (nicht nur schien, hab natürlich auch gemessen) hab ich den Ärmel und auch das Armloch etwas erweitert.
Auch an der Hüfte hab ich den Schnitt noch um 1,5 cm (insgesamt 6 cm) erweitert.

Ergebnis nach dem heften:
Ich hätte bis auf die Erweiterung an der Hüfte keine Änderungen vornehmen müssen.
Also hab ich das ganze wieder auf den normalen Schnitt geändert und jetzt passt der Pulli super.
Hätte echt nicht gedacht das er so gut passt.
Er sitzt weder total eng noch locker, also kann man diesmal genau nach den Burdamaßen gehen würde ich sagen.
(Ist ja nicht immer so, oft braucht man eine Größe kleiner, ist zumindest bei mir so.)

Werde morgen mal noch ein Foto machen, hoffe man erkannt dann etwas, der Stoff ist nämlich schwarz.
Achja ich habe Elastik-Jersey (96% Viskose und 4 % Elasthan) verwendet.

Das einzige was ich evtl. noch ändern werde ist die Ärmellänge.
Im Schnitt sind da ja 15 cm Überlänge angegeben, das find ich schon ziemlich weit.
Werde den Schnitt auf jeden Fall nochmal in einer anderen Farbe für die Basisgarderobe nähen.

(Hoffe ich hab alles richtig geschrieben, bin nämlich doch schon seeeeeehr müde)

Wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG Yvi
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 04.09.2010, 09:09
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Hallo!

Hatte ich was geschrieben von einer dunkelbraunen Hose? – Was kümmert mich mein dummes G’schwätz von gestern …

Wollte am Mittwoch Stoff dafür kaufen. Gab’s nicht. Und das war ein Stoff, den ich mir nicht schon irgendwann mal mitgenommen habe, weil ich dachte, dass ich den immer kriege. Pustekuchen!
Vielleicht hatten sie den Stoff nur weggeräumt für die vielen Herbst-/ Winter-Stoffe und irgendwo in einem Lager schlummert noch ein Ballen und träumt von mir? Ich war am Mittwoch zu k.o., um zu fragen.

Also, merke: Es gibt keine Stoffkaufsucht. Das ist sinnvolle und notwendige Lagerhaltung!

Ich war trotzdem (oder erst recht?) wild entschlossen, mich nicht entmutigen zu lassen, und habe den Schnitt nochmal mit meinen Anpassungen abgezeichnet und ausgeschnippelt. Gestern habe ich die Probehose zugeschnitten. Bin gespannt.

Die „richtige“ Hose gibt’s jetzt in weinrot. Mein Lover konnte ein Stück ergattern (die letzten 130cm auf dem Brett, braun gab’s nicht) und bringt mir das mit.


Zitat:
Zitat von risti Beitrag anzeigen
Ich habe meinen noch ungesäumten Langeneß aus Probestoff fertig.
Sollte ich ihn bis zu den Knien kürzen?
Wie lange sonst? Länger geht ja nicht mehr.
Wenn du jetzt gleichmäßig abschneidest und säumst, bist du vielleicht gerade noch ganz kurz über knielang oder schon genau bis Mitte Knie.

Und weiter kürzen kannst du ja immer noch.

Zitat:
Zitat von risti Beitrag anzeigen
Sollte ich ihn in meine Basisgarderobe aufnehmen? Steht er mir?
Durchaus basistauglich. Und ja, ich finde er steht dir.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 04.09.2010, 09:28
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.774
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

@Pibri
Ja, ich hätte gedacht, durchgehende Knopfleiste und Schlitze zu.

Allerdings würde mic hauch eine Wickelstrickjacke reizen... habe nur keinen solchen Schnitt. Ev. von einem Wickelkleid?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.09.2010, 09:29
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Hallo Ihr Lieben,

melde mich mal kurz aus der Versenkung.

Mein Urlaub war genial, allerdings haben wir den Mietvertrag unterschrieben und sind jetzt fleißig am Renovieren und Umziehen. Mein Cowboy ist übrigens der Beste und tollste, perfekteste und wundervollste Mann aller Männer – er will, dass ich das dritte Zimmer als Nähzimmer bekomme *hachja* Mal sehen, wann endlich alles fertig wird.

Von meinem Ziel mit der perfekten Reisegarderobe bin ich noch meilenweit entfernt. Inzwischen hab ich auch unter der Hand ein anderes Jobangebot bekommen und da wär dann nicht mehr so viel Reisen und mehr Head-Office mit Business Casual drin. Passt also soweit auch ganz gut.

Eine schlichte schwarze Hose hab ich mir einfach gekauft. Die passt zu Blazer und Rock und die kann ich wild kombinieren. Ja ich weiß – schwarz ist etwas hart für mich, das seh ich nachdem ihr meine Bilder auseinander genommen habt ja auch so, aber ich brauch hier definitiv einen schwarzen Anzug/Kostüm. Egal ob der mir steht oder nicht. Ist einfach am aller-aller-formellsten.

Zu dem grünen Kleid wird ich mir ne lila Cozy bestellen. Lila hab ich als eine der Farben identifizieren können, die mir ganz gut stehen.

Damit komm ich über die paar Tage.

Die braune Winterjacke und Fleecejacke war in der Realität nicht so schön wie auf den Fotos – hab ich wieder zurück geschickt. Da bin ich also wieder auf der Suche.

Ich hab mal kurz alle Bilder, auf denen ich drauf bin, an die ich so spontan rangekommen bin auf Picasa gestellt. Sind auch viele Bilder dabei, auf denen ich kein supper tolles Outfit anhabe. Aber auf manchen sieht man mal, was ich schon alles mit den Haaren probiert habe. Da hätt ich auch gern ein Feedback zu.

Wer also Lust hat, mir mal ordentlich die Meinung zu sagen klick

Grüße
Mascha

P.S.: nachdem mir im Urlaub ein kleines Malheur mit meiner Brille passiert ist, brauchte ich ne neue. Danke noch mal für die vielen Tipps bzgl. der Farben. Die neue ist jetzt in einem schönen warmen gold-braun und orange und das sieht um Welten besser aus, alsdie Brille vorher in schwarz mit hellblau.

Danke nochmal!!!!

Ach so und das hier hab ich grad spontan gelesen und kommentier mal ganz frei:

Zitat:
Zitat von LadyVanilla` Beitrag anzeigen
Ich habe mir zum uebertragen von passzeichen einen kreidestift gekauft. Das geht ganz gut, aber man muss etwas aufdruecken. Mit 3.50€ fuer 2 stifte (ca ikea bleistiftgroesse) ziemlich teuer... ZumAl man sie schnell nachspitzen muss. Ich werde mir demnaechst einen tafelstift besorgen damit muesste es auc gehen.
Ich hab so nen Kreiderädchenstift aus dem Patchworkbearf und bin damit sehr glücklich. Allerdings muss man aufpassen, manche Stoffe nehmen den so gut an, dass sie die Farbe gar nie mehr wieder hergeben wollen...

Zitat:
Zitat von Pibri Beitrag anzeigen
@jadzia*: Welche Maße soll ich mit welchen vergleichen? Ich trag eigentlich immer Hüfthosen, die gehen ja gar nicht bis zur Taille. Es ist komischerweise meistens auch so, dass ich die Hose vorne nicht zubekomme, wenn sie hinten absteht.
Ich hab gestern den ganzen Tag geputzt und heut groß eingekauft. Jetzt kann ich ohne schlechtes Gewissen anfangen zu nähen! Juhu! Nachher noch kurz zum Friseur und dann geht's los!
Hab übrigens einen Rock-Schnitt gefunden, der dem auf meinem Storyboard sehr nahe kommt. Man muss ab und zu nur mal aufräumen.
Du hast einen Popo wie J-Lo. Freu dich also. Männer stehen ja bekanntlicherweise auf Kurven. Schau mal nach den Änderungen für Hohlkreuz. Das könnte was werden. Ansonsten kann ich "Pants for real People" empfehlen. Da sind so viele Bilder drin, das versteht jeder

So Ihr Lieben, jetzt geh ich Reiten und dann Streichen.

Ich drück euch ganz fest

Mascha
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 14:35
Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe Vanilia Nähcafe 1024 01.09.2010 08:01
Burdastyle September 2010 Das Heft ist da! maigruen Zeitschriften 62 20.08.2010 13:39
Aus 3 mach 100-das können wir doch auch flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 28.04.2008 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12463 seconds with 14 queries