Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2010, 20:13
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

Hallo
Ich suche einen Schnittmusterhersteller bei dem ich möglichst wenig ändern muss. Ich trage meist stretch-Sachen, da ich mich sonst Kortoffelsackig fühle aber will unbedingt mehr unstretchige Sachen/Blusen tragen.
Meine Maße:
Brustumfang 88,allerdings mehr Volumen vorhanden als das Maß vermuten lässt. Trage 30 FF (wenn es in D hergestellt würde 65H) obwohl ich laut Tabelle 70D bräuchte. Bei Lekala muss ich bei den kostenlosen Schnitten 93 eingeben, damit es oben passt.
Unterbrust: 71
Taille: je nach Futterstatus 65-70
Hüfte:100
Größe 168 cm
weitere Problemzonen: kräftige Oberarme,schmale Handgelenke

Eine gerade genähte Bluse nach Lekala-Schnitt (eingegebene Maße 92-70-65-95-170) und wie sie an mir sitzt habe ich als Bild angefügt und noch einmal die (zu dem Zeitpunkt noch unfertige) Bluse mit Taillengürten,dass man die Proportionen erkennt

Ich habe mal bei Burda in die Tabelle geschaut und da bräuchte ich 3 unterschiedliche Kleidergrößen für Oben-Mitte und unten
Die Lekala-Schnitte finde ich zwar ganz hübsch, aber die Armel sind mir oben zu eng und das zusammenkleben nervt, außerdem finde ich 30€ plus Druck- und Paperkosten ganz schön teuer.

Achja: Ich bin noch Anfängerin(das gezeigte ist meine erste Bluse), komme aber auch mit komplizierteren Schnittmustern klar, ich lasse dann einfach ein paar Teile weg oder es wird halt etwas schief, kann ich mit leben.
Vielen Dank schonmal!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI0572.jpg (50,8 KB, 336x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCI0574.jpg (49,5 KB, 333x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCI0606.jpg (49,3 KB, 333x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2010, 20:26
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

wenn du überall 5 cm dazu rechnest (länge plus 10) hast du genau meine Figur. Ich hab noch keinen gefunden wo ich nicht zumindest in der Taille eine Grösse nach innen korrigieren muss.

Ich hab gerne Schnitte mit Wiener Nähten /Princessnähten da geht das abändern am einfachsten finde ich. Und von Vogue (Custim fit) und Mac Calls (made for you) gibt es ein paar Schnitte die unterschiedliche Cup-Grössen haben. Das grösste ist zwar nur D aber das kommt trotzdem schon sehr viel näher an meine Figur als das Burda-B.

Auf jeden Fall nicht die Today fit von Vogue nehmen, die haben grössere Taillenmasse.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2010, 20:48
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

Drei unterschiedliche Grössen für oben-mitte-unten ist nicht unüblich und lässt sich auf Mehrgrössenschnittein meist (nicht immer) recht unkompliziert kombinieren.

Über die grosse Oberweite kann ich nicht viel sagen, aber darüber gibt es hier im Forum enorm viel information. Ich denke, über eine "standartmässige" FBA (full bust alteration) wirst du nicht herumkommen. Ziemlich sicher lohnt es sich, das zu lernen. Eine grundlegende Anleitung bekommst du bei sewnsushi unter "sewing secrets".
Wenn du eine solche machst, musst du bei der Auswahl der Schnittgrösse nicht von deiner tatsächlichen OW ausgehen, sondern an anderer STelle messen (über der Brust? Ich weiss es nicht genau, ist aber unter "FBA" ganz sicher nachzulesen). Dann bekommst du den Schnitt für deine schmale Unterbrustweite, aber grosse Cups raus.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2010, 22:49
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

Hallo ihr lieben.
Erstmal DANKE
Ein D-Körbchen würde mir ansich von den Umfang-Maßen her ja passen, von daher werde ich mal schauen, ob ich die genannten Schnittmuster irgendiwe günstig besorgen kann. Von der FBA hatte ich hier auch schon gelesen, aber es mir noch nicht angeschaut, da ich ja noch ganz am Anfang stehe, aber werde es jetzt mal tun
Aber gerade mal unter den Armen durch gemessen und komme da auf einen Wert von 81.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2010, 09:48
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmusterhersteller für meine Figur (Sanduhr/Birne) gesucht

das ist zum Beispiel so ein Blusenschnitt

M6035 | Misses' Shirts | Blouses/Shirts | McCall's Patterns

wie er ausfällt kann ich dir aber nicht sagen da er seit mindestens Monat bei mir zuhause jungfräulich rumliegt

Aber durch die Teilungsnähte kannst du ihn in der Taille auch leicht enger nähen und bei Bedarf die ärmel verlängern sollte ein leichtes sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmusterhersteller SewingGrace Schnittmustersuche Damen 5 26.05.2009 19:56
Welches Kleid für meine Figur? Lumi Brautkleider und Festmode 11 03.10.2008 11:52
ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur? nähfloh Fragen zu Schnitten 37 01.03.2008 11:35
Anleitung für Apfel oder Birne andele Stricken und Häkeln 3 27.06.2005 10:42
Corsage geeignet für meine Figur? Luthien Fragen zu Schnitten 7 24.05.2005 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07552 seconds with 14 queries