Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre Women Passformprobleme!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.08.2010, 17:50
Suze Suze ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Beiträge: 128
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ottobre Women Passformprobleme!

T'schuldigung, aber ich versteh nicht ganz. Was ist denn genau eine FBA? Diese Abkürzung ist mir im Moment nicht wirklich bekannt. Würde mir da bitte jemand auf die Sprünge helfen?
Danke.
__________________
Viele Grüsse Suse
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.08.2010, 17:51
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Ottobre Women Passformprobleme!

Zitat:
Zitat von Emaranda Beitrag anzeigen
Um die richtige Nähgröße zu ermitteln hilft nur ausmessen und zwar den Schnitt! Messe den Ottobreschnitt aus, z.B. an der Taile und Brust und vergleiche die Maße mit einem ähnlichen Burdaschnitt. Du kannst auch einen ähnlichen Burdaschnitta auf die Ottobreteile legen, um die Abweichungen zu sehen.
Hallo zusammen,

ich habe zu letzt auch das erste mal aus der Ottobre was genäht. Einen 10 Bahnenrock aus der 2/2007. Hab auch den Schnitt ausgemessen. So hab ich hochgerechnet und auch die Gr. 44 gewählt - was bei der Burda (grad bei den Oberteilen) wunderbar klappt - ich hab 85C und passt wunderbar - 167cm und ca. 70kg (es könnte gerne weniger werden ).
Schlußendlich wurde aus dem 10-Bahnen-Rock ein 9-Bahnen-Rock, 8-Bahnen hätten fast gepasst, es fehlten ein paar Millimeter und so nähte ich die 9-Bahnen noch kleiner.
Also für mich war der Schnitt zu leger!
Die Maßtabelle weißen bei mir Kurven und Zacken auf wie eine gerade Linie durch eine Größe - da könnte ich teilweise 38 bis 48 nähen. Ich finde es manchmal nicht so einfach.
Bei Burda weiß ich Gr. 44 passt gut - sicherlich würde der ein oder andere es noch etwas figurlicher machen, ich mag es aber nicht so fatzen eng!
Aber bei Ottobre hab ich meine Größe noch nicht gefunden!

Gruß Martina
__________________
>Tue erst das Notwendig, dann das Möglich, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche.< Franz v. Assisi

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.08.2010, 17:54
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Ottobre Women Passformprobleme!

Zitat:
T'schuldigung, aber ich versteh nicht ganz. Was ist denn genau eine FBA? Diese Abkürzung ist mir im Moment nicht wirklich bekannt. Würde mir da bitte jemand auf die Sprünge helfen?
Danke.
Das ist die Anpassung für große Oberweiten. Einfach FBA in die Suche eingeben, und man bekommt seitenweise Erklärungen.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (31.08.2010 um 18:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.08.2010, 17:56
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Ottobre Women Passformprobleme!

Zitat:
Zitat von Suze Beitrag anzeigen
T'schuldigung, aber ich versteh nicht ganz. Was ist denn genau eine FBA? Diese Abkürzung ist mir im Moment nicht wirklich bekannt. Würde mir da bitte jemand auf die Sprünge helfen?
Danke.
Ja, dem werde ich auch mal auf den Grund gehen! Gegoogelt hab ich zu mindestens mal FBA=Full Burst Alternation. So weit ich es ermittel konnte, hat es mit der Optimierung der Körpchengröße zum dem gewünschten Oberteil zu tun. Wie es aber genau funktioniert würde ich gerne auch wissen!

LG Martina
__________________
>Tue erst das Notwendig, dann das Möglich, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche.< Franz v. Assisi

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.08.2010, 18:10
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Ottobre Women Passformprobleme!

Zitat:
Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe zu letzt auch das erste mal aus der Ottobre was genäht. Einen 10 Bahnenrock aus der 2/2007. Hab auch den Schnitt ausgemessen. So hab ich hochgerechnet und auch die Gr. 44 gewählt - was bei der Burda (grad bei den Oberteilen) wunderbar klappt - ich hab 85C und passt wunderbar - 167cm und ca. 70kg (es könnte gerne weniger werden ).
Schlußendlich wurde aus dem 10-Bahnen-Rock ein 9-Bahnen-Rock, 8-Bahnen hätten fast gepasst, es fehlten ein paar Millimeter und so nähte ich die 9-Bahnen noch kleiner.
Also für mich war der Schnitt zu leger!
Die Maßtabelle weißen bei mir Kurven und Zacken auf wie eine gerade Linie durch eine Größe - da könnte ich teilweise 38 bis 48 nähen. Ich finde es manchmal nicht so einfach.
Bei Burda weiß ich Gr. 44 passt gut - sicherlich würde der ein oder andere es noch etwas figurlicher machen, ich mag es aber nicht so fatzen eng!
Aber bei Ottobre hab ich meine Größe noch nicht gefunden!

Gruß Martina
Hallo,

Hast Du dich evtl. bei dem Bahnenrock verrechnet? Ist mir bei einem Bahnenrock auch schon mal passiert und ich hab mich ganz schön gewundert. Hinterher ist mir aufgefallen dass ich beim Zusammenrechnen zwei Bahnen vergesssen habe.

Bei mir habe ich in den Maßtabellen auch eine Zick Zack Linie. Eine Linie bei der alles auf einer Geraden liegt, ist eher selten kommt aber durchaus vor. Eine 44 bei Burda passt mir noch lange nich so, wie eine bei Ottobre.
Da muß man sich einfach durcharbeiten und auch mal ein paar Probeteile in Kauf nehmen. Nach und nach bekommt man dann auch ein Gefühl für die Schnitte und Hersteller.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ottobre women elmoeel Zeitschriften 3 17.01.2009 21:44
ottobre women modellübersicht stosi Zeitschriften 9 28.09.2007 17:59
Ottobre Women June Zeitschriften 119 12.03.2007 10:39
ottobre women 2/2006 biti private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.06.2006 16:03
Ottobre Women pasinga Zeitschriften 20 02.03.2006 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20181 seconds with 13 queries