Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.04.2005, 15:30
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Hallo!
Mhm, du darfst vorher die Seitennähte nicht zunähen.
Schulternähte schließen, dann Hals- und Armausschnitt verstürzen, durch die Schulternaht und danach Seitennaht wenden ( geht, ehrlich!) und dann die Seitennähte zu nähen.
Jetzt mußt du entweder die Schulternähte oder die Seitennähte auftrennen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2005, 15:31
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Das erinnert mich an den ersten Versuch, eine Weste mit Futter zu nähen. Hatte natürlich auch die schon erwähnte Stoffwurst als Ergebnis.

Dann habe ich zuerst den Halausschnitt genäht und verstürzt und dann die Armlöcher jeweils zusammgengesteckt, gesteppt und verstürzt. Du darfst nicht alle "Löcher" auf einmal steppen und vertürzen, sondern jedes einzeln. Es war etwas Tüdelarbeit aber irgendwann wurde aus der "Wurst" eine Weste.

Muß jetzt leider meinen Sohnemann chauffieren. Sonst hätte ichs noch etwas genauer formuliert aber die Beschreibung von E.T trifft es eigentlich ganz gut.

Liebe Grüße und viel Erfolg wünscht Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2005, 15:36
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Hat das Kleidchen hinten eine Naht, Knöpfe oder Reißverschluss?

Wenn die hintere Naht noch offen ist (bzw. der Reißverschluss noch nicht an beiden Seiten festgenäht ist), geht es noch mit dem Wenden. Dann musst du durch das eine Rückenteil über die Schulter nach vorne reingreifen, durch die zweite Schulter das andere Rückenteil fassen und durchziehen.

Die Methode geht immer dann, wenn das Teile vorne oder hinten nicht bzw. noch nicht geschlossen ist, also z.B. auch bei einer ärmellosen gefütterten Weste oder Jacke. Wenn die Schulter nicht zu schmal bzw. der Stoff nicht zu dick ist, finde ich es so am allereinfachsten.
Evtl. kann man am hinteren Halsausschnitt die letzten 3-5 cm noch nicht verstürzen, nach dem Wenden erst den RV rein und dann die fehlenden cm schön ordentlich fertigverstürzen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.04.2005, 15:41
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Zitat:
Zitat von Darcy
Hallo!
Mhm, du darfst vorher die Seitennähte nicht zunähen.
Schulternähte schließen, dann Hals- und Armausschnitt verstürzen, durch die Schulternaht und danach Seitennaht wenden ( geht, ehrlich!) und dann die Seitennähte zu nähen.
Darcy, funktioniert das nicht nur bei Jacken? Ich meine, wenn der Halsauschnitt einmal rundum komplett zu ist, klappt das nicht mehr (siehe oben).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2005, 15:42
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof

Hallo Petra,

ist es das Kleidchen, das wir beide kennen?

Dieses Kleidchen hat ja keine Schulternähte, sondern wird auf den Schultern mit Knöpfen oder Druckknöpfen geschlossen. Deshalb hört es sich schon richtig an, was du gemacht hast.

Wie breit sind denn deine Nahtzugaben? Wenn es nicht ein superfransender Stoff ist, kannst du sie auf ca. 5 mm Breite zurückschneiden. Die Ecken musst du ebenfalls abschrägen, dabei schneidest du am äußersten Punkt fast bis an die Naht (sonst hat nach dem Verstürzen die Nahtzugabe keinen Platz im Inneren). An Innenrundungen schneidest du ca. alle 2 cm bis fast zur Naht ein. An Außenrundengen werden kleine Dreiecke aus der Nahtzugabe herausgeschnitten (bei diesem Schnitt sind aber keine dabei, wenn ich es richtig im Kopf habe). Dann alles wenden und bügeln und von aussen knappkantig feststeppen. Den Beleg nochmal an der Nahtzugabe vom Kleidchen mit ein paar Stichen an der Seitennaht befestigen, dann klappt der Beleg nicht mehr nach aussen.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13939 seconds with 12 queries