Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.04.2005, 11:32
Benutzerbild von mangetsu
mangetsu mangetsu ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Japan
Beiträge: 778
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

Hallo Maria,

das sehe ich auch so. Es wird mit keinem Wort erwaehnt, die Kleider seien selbstgenaeht. Die Applikationen sind huebsch gemacht, passen zu den Kleidern und Applizieren ist eine ziemliche Arbeit, die Lisas wandern nicht mal eben hopplahopp aufs Kleid, dafuer darf man auch ruhig etwas Geld verlangen ;-)

Schoenen Gruss, Alex
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2005, 11:38
Benutzerbild von Katja
Katja Katja ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

Huhu,

ich finde man kann schon verstehen, dass das Kleid nicht selbst genäht ist.

Denn sie schreibt ja...auf das NEUE... Kleid


Aber es ist total niedlich finde ich. ist gut geglückt ;-)

Liebe Grüße

Katja
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2005, 11:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.891
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

Hallo,

naja, die Verkäuferin schreibt aber auch, dass sie die Lisa auf das NEUE Kleid appliziert hat... von daher wäre ich nicht unbedingt davon ausgegangen, dass sie das Kleid auch selbstgenäht hat.

Bei ebay muss man leider inzwischen jedes kleine Wort auf die Goldwaage legen und auch schauen, was _nicht_ gesagt wird - denn wenn sie das Kleid auch selbstgenäht hätte, hätte sie das sicherlich auch stärker hervorgehoben.

Moralisch vielleicht ein wenig fragwürdig, ein wenig Verschleierungstaktik ist das bei enger Auslegung schon... aber richtig Betrug find ich das nicht.

Und ein Unikat ist es ja trotzdem; wie du selbst schreibst, hat sie sich mit der Lisa ja ziemlich viel Arbeit gemacht, wenn ich mir die so anschaue.

Sorry, dass ich jetzt nicht ganz so empört bin und dich nicht unterstützen kann...

Trotzdem liebe Grüsse

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.04.2005, 12:53
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

hallo mädels,
ich finde diese art, sachen aufzuwerten ganz gut!
schliesslich macht die konfektion oder der designer dasselbe, sie drucken was auf gekaufte, fertige sachen.
und ob das kleid nun von family ist oder nicht, wenn eine große kette viele klamotten bestellt, heisst es nicht unbedingt, dass nur sie die führen. ob die einen eigenen designer haben oder nur auf der messe aus der konfektion bestellen und ihre eigenen schilder einnähen lassen, wisst ihr ja nicht.

und aufwändig ist die applikation schon ,oder?

was mich an den Auktionen stört: man sollte überlegen, wann man als Privatverkäufer die Grenze zum Gewerbe überschreitet, da gibts klare Regeln. mich stört immer dieses Privatauktion, da scheinen sich viele vor den gesetzlichen Rückgaberechten drücken zu wollen. aber wer gute sachen anbietet, braucht sich vor Rückgaben ja wohl kaum fürchten!
und wer als privater Mist anbietet, falsch beschreibt etc. muss ja trotz privat das zeug zurücknehmen.

viele grüße
schnippel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2005, 16:14
Benutzerbild von puppen-design
puppen-design puppen-design ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: im schwabenländle
Beiträge: 23
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Darf man selbstgekauft als selbstgenähte/HILCO/BIZZKIDS/OILILY verkaufen ?

Hallo Maria,

ich finde, Du hättest die Beschreibung genauer durchlesen sollen!
Da steht eindeutig, dass es sich um ein neues Kleid handelt und sie zum applizieren hochwertige Stoffe von Hilco/bizzkids oder Oilily verwendet hat.
Auch vesteht man klar und deutlich, dass sie es liebevoll und aufwendig verziert hat, was ihr auch wirklich sehr gelungen ist!!!
Ich verstehe Deine Anfrage deshalb überhaupt nicht!!
Fakt ist doch, sie hat die Markenstoffe zu Applizieren wirklich benutzt und die Lisa ist sehr schön geworden. Wir wissen ja, was für eine rießen Arbeit da drin steckt... ob nun auf einem gekauften oder einem selbst genähten Kleidchen!

Viele Grüße an alle kreativen Künstlerinnen von
puppen-design
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08358 seconds with 12 queries