Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Falten legen / berechnen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2010, 13:31
Benutzerbild von Aikje
Aikje Aikje ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Downloads: 5
Uploads: 0
Falten legen / berechnen

Moin Moin

Habe ein kleines Problem mit dem Faltenlegen! Ich Habe eine Strecke von 68 cm die auf 14 cm gefaltet werden sollen. Nun müsste es doch eine Möglichkeit geben dies zu berechnen.
Weitere Infos und Fotos findet ihr auf meinem Blog.

Hoffe das Jemand meinen Knoten im Gehirn lösen kann

Lieben Gruß Aikje
__________________
Freimarktsumzug 2013
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2010, 13:50
Benutzerbild von Aikje
Aikje Aikje ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Falten legen / berechnen

@gilowynJa genau jeweils auf beiden seiten sind es 14 cm. sollte zickzack falten machen

und es soll halt "ordentlich und gleichmäßig" aussehen. genauere vorstellungen habe ich eigenlich nicht....

@annette61be
der gedanke ist mir auch gerade in den sinn gekommen das ich sie nicht nebeneinander verlaufen lassen kann sondern das sie überlapen müssen. Tja manchmal dauert es doch ein bisschen länger ...

@Zamba
JA so sahen meine berechnungen auch schon aus gut zu wissen dass ich damit richtig lag
__________________
Freimarktsumzug 2013

Geändert von Aikje (25.08.2010 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2010, 14:04
Benutzerbild von Aikje
Aikje Aikje ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Falten legen / berechnen

gemeinsames grübeln bringt vielleicht mehr sinnvolles
__________________
Freimarktsumzug 2013
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2010, 14:07
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Falten legen / berechnen

Als Schnellschuß würde ich sagen, überleg Dir, wie viele Falten Du überhaupt haben willst. Dann markierst Du diese Anzahl in gleichmäßigen Abständen auf dem Stoff und legst Dir ein Stück Papier neben die Kante, auf dem Du die 14 Zentimeter angezeichnet hast. Diese 14 cm müssen auch in ebensoviele Teile unterteilt sein, wie Du Falten hast. Und dann faltest Du fröhlich drauf los, Markierung an Markierung. So sparst Du Dir Gleichungen mit x unbekannten und hast trotzdem gleichmäßige Falten. Sollte eigentlich funktionieren.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2010, 14:09
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Falten legen / berechnen

Also wenn du 68 cm hast und 14cm sollen übrig bleiben, hast du 54 cm für die Faltentiefen übrig. (68-14=54)

Die 14 cm bilden die Faltendecken
die 54 cm die Faltentiefen

Hab an deinem Rock 7 Falten gezählt. 14:7=2 also beträgt die Beite der Faltendecke 2 cm. 54:7=7,7 das ergibt die Faltentiefe, dh doppelt gelegt ist die Falte ca 3,4 cm. Also auf jeden Fall überlappend.

Hoffe ich hab mich nicht ganz verrechnet

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen

Geändert von radieschen (25.08.2010 um 14:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falten-Falten-Falten für´s Blumenmädchen Elinchen Brautkleider und Festmode 9 21.09.2009 10:13
Gardienen nähen, so viele Meter in Falten legen Gabi 48 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 13.09.2008 21:04
Feine falten legen cucitrice Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.05.2008 20:16
Ärmel in Falten legen am Probekleid! *Kreisch" sinebine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.02.2008 22:39
4,2m Stoff auf 1m in Falten legen?? Nera Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 06.07.2007 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08680 seconds with 14 queries