Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


PROFI Rockabrunder

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2010, 11:36
Benutzerbild von roteziege007
roteziege007 roteziege007 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2010
Ort: Kalkar
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage PROFI Rockabrunder

Hallo,

Hat jemand von euch schonmal mit so einem Teil
Gelöscht wegen Verstoß gegen Forenregeln. Shoplinks werden ausschließlich im Markt und in der Händlerbesprechung gepostet. Danke. Die Moderation.
gearbeitet? Ist das ok, kann man damit gut arbeiten und wie soll das überhaupt funktionieren ? Fragen über Fragen

Geändert von nowak (25.08.2010 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2010, 11:55
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: PROFI Rockabrunder

Hab nicht mit gearbeitet. Funktioniert aber so:
Ziehst Rock an. Freundin oder sonst wer stellt das "Ding" vor Dich hin, Du sagst wie lang Du den Rock willst, das Ding wird auf diese Höhe eingestellt. Dann drehst Du Dich ganz langsam einmal um Dich selbst und Deine Freundin betätigt die Kreidepuste. Am Schluss ist der Saum am Rock schön gleichmässig mit Kreide markiert. Ausziehen, Säumen. Fertig.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2010, 11:59
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: PROFI Rockabrunder

Nimm den Link raus, der ist in diesem Teil des Forums nicht erwünscht.

Und ja, ein Rockabrunder kann was feines sein. Der funktioniert so, daß man eine Düse auf eine bestimmte Höhe einstellt (da, wo der Saum Deines Rockes sein soll). Dann stellst Du Dich davor und püsterst mit dem "Blasebalg" und vorne aus der Düse kommt Kreidepulver raus und markiert die richtige Höhe. Dann drehst Du Dich ein Stück weiter usw usf ... Bis der ganze Rock rundum einmal markiert ist. Dann kann man schön abstecken, einbügeln und säumen.

Lohnt natürlich nur, wenn man viele weiter geschnittene Röcke macht. Haben habe ich zwar einen (vn der Großmutter geerbt), aber benutzen tu ich ihn wenn es hochkommt einmal in zwei Jahren.

Grüßlis,

freida
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2010, 12:53
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: PROFI Rockabrunder

Ich benutze das Teil für alle Röcke oder Kleider um eine gerade Saumlinie zu bekommen. Dabei sollte der "Abpuster" um das Kleidungsstück herum geführt werden. Ist genauer als wenn sich die Person mit dem Kleidungsstück dreht.

Ich markiere erst die Saumlänge in dem ich sie grob umstecke. Auf der gewünschten Länge mit einer Stecknadel markieren. Dann den Abrunder so einstellen das die Kreidelinie ca 3 -4 cm unter der Nadel liegt. Hat den Vorteil das man anschließend eine gerade Linie hat von der aus man dann die endgültige Saumlinie abmessen kann (gesteckte Nadel), aber man hat anschließend keinen Kreidestreifen an der Saumkante, der sich manchmal bei dunklen Stoffen schwierig entfernen lässt.

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2010, 15:04
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.046
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: PROFI Rockabrunder

Geht auch für Jacken! Zur Not muss man den Abrunder auf einen Hocker stellen.

LG
Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tisch-Rockabrunder katha Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 1 24.05.2008 17:29
Profi gesucht Fussel Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 1 01.03.2005 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16879 seconds with 13 queries