Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Tulpenrock

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.08.2010, 11:05
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.795
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Tulpenrock

Die Beiden haben recht: das vordere Rockteil hat unten eine gekrümmt Kante.
Deshalb kann man unten nicht einfach den Stoff als Saum einschlagen; das ergäbe Wellen ohne Ende.

Schau mal unter "Papierschnitt" und "Zuschneiden": da steht, dass Du einen 3 cm breiten Saumbesatz für das Vorderteil zeichnen und zuschneiden sollst und am Rückenteil einfach 3 cm Saumzugabe machen sollst.
Diesen Saumbesatz ans Vorderteil annähen wie angegeben.
Am Rückenteil hast Du ja sowieso die 3 cm Saumzugabe dran, deshalb sind die beiden Teile jetzt gleich lang und Du kannst sie an den Seitennähten zusammennähen.
Klar?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2010, 13:00
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Tulpenrock

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Diesen Saumbesatz ans Vorderteil annähen wie angegeben.
Am Rückenteil hast Du ja sowieso die 3 cm Saumzugabe dran, deshalb sind die beiden Teile jetzt gleich lang und Du kannst sie an den Seitennähten zusammennähen.
Genau . Dann werden der Saumbesatz und die Saumzugabe nach innen umgelegt und festgenäht. Und ggf. vorher versäubert.


Das wird schon werden. Mit der Zeit wird das Nähvokabular zur "Muttersprache".

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.09.2010, 18:06
Hatschepsa Hatschepsa ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tulpenrock

Danke für die schnelle Hilfe.
Ich seh noch nicht so ganz, wie das am ende aussehen soll, aber wenn ich fertig bin, sag ich bescheid. XD
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tulpenrock in grossen Grössen? minnie-bs Mode-, Farb- und Stilberatung 16 27.04.2010 19:18
MaxMara Tulpenrock csihaha Schnittmustersuche Damen 7 29.01.2007 12:04
Tulpenrock-Futter Gisela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 04.12.2006 13:35
Tulpenrock Stups Fragen zu Schnitten 5 20.04.2005 16:17
Tulpenrock Stups Fragen zu Schnitten 11 20.04.2005 16:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06640 seconds with 14 queries