Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2010, 20:45
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Hallo

In der Burda Nähschule(S.23) heißt es bei der Anleitung zum Maßnehmen:
Gemessen wird von der unteren Kante des Tailienbandes bis zur Sitzfläche.
Am Schnitt ausgemessen wird aber dann das Schnittteil ohne Bund.(S 183) Das Schnittteil, ist doch dann um die Bundbreite kürzer Warum muß man dann die Bundbreite nicht abziehen .Irgendwie erscheint mir das nicht logisch. Drei cm machen bei einer Hose ja schon eine Menge aus.
Bitte erklärt mir das
Da nun schon die dritte Hose in die Tonne gewandert ist, soll die nächste endlich was werden und faltenfrei sitzen. Ich bin nur 160 groß und muß daher alle Hosen kürzen. Probehosen hab ich ja nun schon gemacht und es liegt immer an der Sitzhöhe. Falsch gemessen hab ich nicht, da ich mit der Methode einer Schneiderin auf das gleiche Maß gekommen bin. Die Schneiderin sagte, man könnte auch so messen:die seitliche Hosenlänge messen, dann die innere Beinlänge. Das Maß der inneren Beinlänge dann von der seitlichen Hosenlänge abziehen= Körperhöhe. Bei beiden Messmethoden kam die gleiche Höhe raus.
Liebe Grüße
Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.2010, 21:33
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Hallo,

ich denke du meinst eher das Maß "Leibhöhe". Das Mass wird deshalb am unteren Ende des Taillenbandes genommen, weil genau dort deine Taille liegt. Und der Bund einer klassischen Hose beginnt genau in der Taille und geht dann die 2-4 cm Bundbreite nach oben.

Falls deine Hose einen Formbund hat, der genau in der Taille beginnt oder sogar darunter liegt, funktioniert das Massnehmen am Schnitt dann nicht so. Da muss dann der Formbund mit einbezogen werden und gegebenfalls bei Hüfthosen das fehlende Mass dazugerechnet werden. Bei Burda steht dann immer sowas wie: Bundoberkante 3 cm unter Taille

Verständlich?

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.08.2010, 21:34
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Hallo,

du meinst das Bild im Kapitel "Hosenkorrekturen"? (Meine Seitennummerierung ist eine andere.)

Das würde ich nicht auf die Goldwaage legen, und ist vielleicht nur der Einfachheit halber so gemacht... Wenn deine zu nähende Hose einen Bund hat, würde ich die Bundbreite dann auch abziehen.

Bei vielen Hosen sitzt der Bund allerdings nicht hundertpro in der Taille, sondern etwas darunter. Burda macht darüber leider keine Aussage, soweit ich mich erinnere.

Mit dem Ausmessen des Schnittes kann man dann wohl eher umgekehrt feststellen, wie hoch die Hose bei einem selber sitzen wird - wenn man den eventuell vorhandenen Bund (ganz zu schweigen von einem Sattel bei einer Jeans) dann noch dazurechnet.

Das würde ich also auch noch berücksichtigen, bevor ich den Schnitt ändere. Das macht es natürlich nicht einfacher, sorry...

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.08.2010, 23:04
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.372
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Ich hab grad "Körperhöhle bei Hosenschnitten ausmessen..." gelesen. HÄ??? Dann dämmerte es mir Es wird eindeutig Zeit, dass ich ins Bett komme
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2010, 09:25
Myrin Myrin ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 742
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Körperhöhe bei Hosenschnitten ausmessen, ich verstehs nicht

Hallo Andrea,
die würdest Du aber sicher in Kubikzentimetern ausmessen .
Gruß Myrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inspiration, Heft-Nr. 122 Modell 6564: Ich verstehs nicht? Heike8814 Stricken und Häkeln 1 13.06.2009 17:16
Knopflochschiene-ich verstehs nicht! Eni-Lu Pfaff 12 07.03.2008 08:40
Rock füttern - ich verstehs nicht nourishing Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 21.07.2007 21:24
Stickmodul zur Aurora 430 - Ich verstehs nicht klamotte Maschinensticken - Software: Bernina 4 26.04.2006 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08811 seconds with 13 queries