Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.08.2010, 22:12
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

Ich hab es dann doch noch gefunden, es war statt auf Bogen B auf Bogen C abgedruckt. Ne email hab ich von Ottobre immer noch nicht, was ich sehr schade finde. Es war halt einfach im Heft der falsche Bogen angegeben, aber das hat mich Nerven gekostet.

Die Teile für den Jeans sind schon ausgeschnitten, allerdings war ich mir mit dem Futterstoff noch nicht so einig. Für die Ärmel soll man Viskose nehmen, für den Rest Baumwolle. Jetzt passen nur irgendwie meine BW-Stoffe nicht so gut von der Musterung zum gestreiften Jeans. Daher werd ich morgen auf jeden Fall mal versuchen, endlich was zu finden.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2010, 22:15
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

Hallo Jessica,

du kannst wohl auch für alles Viskose nehmen. Nur für die Ärmel solltest du, weil die Arme dann besser reinrutschen. Beim Körper ist das relativ egal, aber es schadet auch nicht, wenn´s da ebenfalls rutscht....

liebe Grüße,
Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2010, 19:40
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

So, heute kam ich endlich dazu, mal mit der Näherei anzufangen. Der Kragen ist fast fertig, muss jetzt warten, bis die Kids ins Bett gehen, dann kommt da der Rest noch dran und dann mal sehen, wie weit ich noch mache ohne das mein Mann zu lange auf mich warten muss.

Fotos stelle ich wohl morgen rein, da ich die ziemlich detailliert mache, damit ich es das nächste Mal etwas einfacher hab. Ottobre ist ja immer etwas unausführlich.

Bei dem Kragen stand ich nämlich vor der Frage, warum Ober- und Unterkragenteil unterschiedlich groß sind und ob das so sein muss und vor allem, wie ich das richtig zusammennähe. Dank der Husqvarna Nähschule hab ich es wohl richtig gemacht, aber gedanklich war es zu Anfang sehr ungewohnt.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2010, 19:49
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

So, jetzt wie versprochen die Bilder.

Angefangen hatte ich mit den Paspeltaschen, weil ich dachte, das geht am Schnellsten. Pustekuchen, denn dafür bräuchte ich ja auch das Futter und müsste wissen, ob die so auch gut an die Vorderteile passen.
Also hab ich dann nur die Vlieseline aufgebügelt und geheftet:





Danach hab ich mit dem Kragen angefangen, da der in der Anleitung als nächstes kam. Hat mich zunächst etwas verwirrt, dass da die beiden großen Kragenteile unterschiedlich groß waren, obwohl sie ja eigentlich zusammengenäht werden sollten. Laut der Nähschule von Husqvarna online gehört das aber so und dann hab ich mir halt Mühe beim Heften gegeben.



So hat das überraschenderweise auch ganz gut geklappt und nach dem Bügeln sah es auch schon super aus. Also hab ich die Kragenstege draufgesteckt und geheftet. Um mir die Kragenoberseite zu markieren, hab ich inzwischen noch ne Heftnadel draufgesteckt, da es nach dem Heften nicht mehr wirklich ersichtlich ist, wo oben und unten ist später.





So hab ich den Kragensteg dann auch noch gebügelt und angenäht, an den Seiten des Stegs ebenfalls genäht. Damit war der Kragensteg erstmal fertig.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.09.2010, 20:33
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Mantel für Mädchen aus Ottobre 4/2010

Der Körper war bisher am einfachsten zu nähen.

Hier hatte ich die vorderen Teile an das Rückenteil geheftet und außerdem schon die Naht an der rückwärtigen Mitte vom Halsausschnitt bis zum Beginn der Kellerfalte.



Hier mal die Ansicht von vorne. Man sieht, wie meine toll zugeschnittene Vlieseline auf der einen Seite schon nicht mehr vorhanden ist. Die kann mir jetzt gestohlen bleiben und ist inzwischen auch auf der zweiten Seite nicht mehr drauf. Laut Anleitung sollte ja da die H180 drauf und hab ich auch so gemacht, aber was dieses dünne Zeug auf Jeans (bzw. Cord) ausrichten soll ist mir schleierhaft.



Hier mal der genähte und versäuberte Zustand mit bereits einmal umgeschlagenem Saum vor dem Bügeln:



Fertiger Saum und zur Probe ausgelegte Kellerfalte. Da hab ich mir die Anleitung auch mehrmals durchlesen müssen, bis ich das kapiert hatte. War ziemlich kompliziert umschrieben. Inzwischen weiß ich, dass man einfach die Stelle ganz oben an der Falte auseinander zieht und das dann so bis nach unten fortsetzt und dann einfach bügeln.



Hier ist es dann schon am oberen Faltenende abgesteppt und die rückwertige-Mitte-Naht mit Zickzack verziert (was man mit dem möglichst gleichfarbigen Garn eh net sieht). Außerdem hatte ich hier die Faltenkanten bereits abgesteppt, aber das sieht man von der Seite nicht.



Und hier meine fertige Kellerfalte von außen:

__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lammfell-Mantel aus Burdastyle 1/2010 Schneider-Marlis Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 06.01.2011 15:35
Mantel 19 aus Ottobre verkleinern manumela Fragen zu Schnitten 12 24.09.2008 22:38
Schnittmuster für Mädchen Mantel Rina-Chan Schnittmustersuche Kinder 8 12.12.2006 22:55
Mantel aus Ottobre 4/05. Hilfe gesucht... xquadrat Fragen zu Schnitten 4 03.11.2006 20:54
Mantel aus Ottobre 01/05 Corinche Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 06.02.2005 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09352 seconds with 14 queries