Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnitte aus den Burda-Heften pausen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.08.2010, 19:51
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnitte aus den Burda-Heften pausen

Ich habe vor ein paar Tagen mein erstes Heft der "Papierspar-Generation" gekauft - mal sehen, wie das klappt. Aus den Heften um 1983 hab ich es ja auch hinbekommen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.08.2010, 22:22
Nähna Nähna ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: wo andere Urlaub machen
Beiträge: 173
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitte aus den Burda-Heften pausen

Zitat:
Zitat von Koboldin Beitrag anzeigen
Sooo unübersichtlich wie dieser SM-Bogen war, habe ich mir geschworen, um die Hefte zukünftig einen großen Bogen zu machen und nur noch Fertigschnitte zu kaufen!
Ziel erreicht, könnte man jetzt vermuten.

Bei mir war es umgekehrt, die unübersichtlichen neuen Schnittmusterbögen der burda haben mich animiert, es auch mit den noch unübersichtlichen in den alten Nähzeitungen zu versuchen sowie auch mit den Diana und sabrina Heften, die oft auch richtig gute Schnitte drin haben. an der Stelle mal Danke dafür liebe Burda. Es wird wie immer heißer gekocht als gegessen, sieh es einfach als Herausforderung, Koboldin.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.08.2010, 07:46
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnitte aus den Burda-Heften pausen

was konkret ist denn Dein Problem?
Kannst Du die Linien nicht erkennen? Nicht zuordnen? Übersiehst Du Paßmarken, einzelne Schnittteile?
Ich bin ja nun auch mit den Burdabögen der 70er aufgewachsen. Manche ausländischen Hefte zeigen ja nun immer noch dieses "Gewirr" und haben nicht mal farblich unterschiedliche Linien.
Was mir von Anfang an geholfen hat: das Arbeitsheft beim Schnittkopieren neben dem großen Bogen liegen zu haben (den schneide ich übrigens durch, das vereinfacht vieles ). Im Arbeitsheft sind die Linienform, die jeweilige Farbe zur entsprechenden Größe angegeben, die Nummern der einzelnen Schnittteile, farbig zur entsprechenden Größe, sämtliche Paßzeichen, Fadenlauf und Verarbeitungshilfen wie "einhalten" z.B. notiert. Was per Einlage verstärkt werden soll, ist grau unterlegt.
Du nimmst Dir den passenden Bogen, liest im Arbeitsheft die zur Größe passende Farbe, Linie und Schnittteilnummerierung nach und suchst anhand Farbe und Nummer (am Rand nach gerade und ungerade notiert) das richtige Teil.
Steck dort erst mal eine Nadel zum wiederfinden rein oder leg was schweres auf.
Dann ein passendes Stück transparente Folie, ein Folienstift drüber, gegen verrutschen fixieren. Fahre erstmal mit den Fingern und Augen das Schnittteil nach, dann mit dem Stift. Bevor Du die Folie zum ausschneiden runter nimmst, kontrolliere anhand der Arbeitsanleitung, ob Du alle Markierungen (Paßzeichen, Fadenlauf, Blenden/ Belege, einhalten, absteppen etc. wirklich auf der Folie notiert hast.
Dann kriegt das Teil im Arbeitsheft ein Bleistifthäkchen, das Folienteil wird ausgeschnitten und das nächste kommt dran.
Ich notiere mir zusätzlich auf dem Folienschnittteil (als Beispiel):
BuMo 07/2010 Mod. 123 Gr. 38, VT (= Vorderteil), Nr. 3 (= Schnittteil) - ich verwende manche Schnitte häufiger, diese Notierungen helfen mir dabei sehr.

Vielleicht hilft Dir die Beschreibung oben
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.08.2010, 09:17
fraggl fraggl ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitte aus den Burda-Heften pausen

Also ich nähe erst seit ca. 5 Monaten und find die SM Bögen von Burda super!!
Ich finde Burda sowieso prima und bin froh dass die in unseren Breitengraden so populär sind.
Wenn man denkt dass die zig Schnitte auf einen Bogen kriegen müssen mit verschiedenen Grössen dann Hut ab vor diesen Leuten!!
Und ich muss auch sagen dass 5 Euro für die Zeitschrift für mich absolut gerechtfertigt sind.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.08.2010, 12:50
Benutzerbild von Paradies
Paradies Paradies ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.07.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 507
Downloads: 27
Uploads: 4
AW: Schnitte aus den Burda-Heften pausen

Hallo,
zu Martins Musterbögen ist mir noch eine alte Geschichte eingefallen. Zu dieser Zeit gab es noch das Original Versteckte Kamera im TV. Die hatten mal einen Lockvogel mit genau so einem Schnittmusterbogen losgeschickt und diesen als Stadtplan ausgegeben. Der Lockvogel hat dann verschiedene Leute an Hand des Bogens nach dem Weg gefragt. Ein paar haben munter auf dem Bogen den Weg erklärt. War köstlich - erinnert sich noch jemand an den Spot?
__________________
Liebe Grüße Anne-Paradies
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Burda Dirndl-Schnitt aus den Heften ina6019 Schnittmustersuche Damen 24 03.06.2010 19:45
Folie zum Schnitte pausen Julez Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 31.01.2008 19:16
wie finde ich burda schnitte aus dem internet in heften? bambi123 Schnittmustersuche Damen 3 20.01.2008 13:08
Kann man bei Burda Bestellschnitte aus älteren Heften nachbestellen? Ingriiid Schnittmustersuche Damen 3 13.10.2006 20:36
Heften Schnitte suchen neues zuhause sonnenblume private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 07.09.2005 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08910 seconds with 13 queries