Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.08.2010, 19:47
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.488
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Also ich hab noch keine Probleme die Ziffern zu erkennen... ich hab da eher das Problem mit in "die Ferne gucken"
...und in einer Anzahl von Jahren hast Du dann beide Probleme Lea
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.08.2010, 19:49
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
...und in einer Anzahl von Jahren hast Du dann beide Probleme Lea
heheh genau! Und bis dahin gibt es bestimmt schon sprechende Nadeln, die einem erzählen für was sie sind, und welche Stärke sie innehalten
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.08.2010, 20:06
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Also ich versteh Martins Aufregung nicht.... steht doch drauf! HAHAHAH

Also ich hab noch keine Probleme die Ziffern zu erkennen... ich hab da eher das Problem mit in "die Ferne gucken"

was ich beim Autofahren jedes mal mehr merke nächste Woche gehts zum Augenarzt..

LG
Basti
Und zum Optiker... Du weißt doch schon, dass es ne Brille gibt, gell? Such dir was hübsches, farbenfrohes aus , nix langweiliges. Und dann zeigst du Fotos?

Zitat:
Zitat von Isis
Irgendwann trifft es fast jeden.
Streiche "fast". Es trifft JEDEN. Wirklich. Unwiderruflich. Manche merken es nur eher, andere später. Aber alle kommen irgendwann
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.08.2010, 20:39
donnerkeil donnerkeil ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 104
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Seit langem habe ich das Gefühl, dass ich eine Brille zum Lesen brauche. Seit ich wieder viel nähe ist das Gefühl wesentlich stärker geworden.

Mein Freund hat mir dann eine beleuchtete Lupe zu Weihnachten geschenkt!
Da war der Leidensdruck endlich groß genug, um zum Augenarzt und Optiker zu gehen. (Ich konnte nämlich auch nie die Stärke der Nadeln ablesen...)

Mit der Brille geht es jetzt wieder, aber wie lange wohl noch???

LG donnerkeil
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.08.2010, 21:18
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.440
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Krux mit dem ERKENNEN-KÖNNEN der Nadelstärken!

Bis die Muskulatur des Auges wieder ein bißchen schlaffer geworden ist...
Ist einfach so, man wird halt nicht nur älter, sonder gleichzeitig auch schlaffer
Oder wie mein Optiker schon mal flachst :" Bei deiner (also meiner ) Kurzsichtigkeit (so ca. 7 Dioptrien, kurz vor Maulwurf) müsstest du so ca. mit 170 wieder ohne Brille können, bzw. nur noch eine zum lesen brauchen."
Tolle Aussicht
Von einer lieben Freundin weiß ich, das sie eine Brille für draußen hat, eine zum normalen Lesen und eine für's Nähen, weil die für's Lesen beim Nähen wohl irgendwie unscharf war

Liebe Grüße
SiRu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nadelgravuren , nadelstärken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie heißt der Haken, mit dem ich die Ovi-Naht "einziehe"? samti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 08.05.2010 13:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13410 seconds with 14 queries