Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Empire-Frack

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.09.2010, 19:28
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Empire-Frack

Aaalso, konservative Herren trugen noch ein Jabot, aber man ließ es auch gerne weg, dann muss Mann aber ein kleine Brosche tragen, sonst steht er ja quasi im Freien, wenn er ein weites Revers hat
Ausserdem hatte sich geändert, dass die Manschetten breiter wurden, der Kragen höher (am Besten mit Stärke büglen, damit er schön hochsteht) und die Ärmel enger.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.09.2010, 21:30
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.485
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Empire-Frack

So, das Hemd ist jetzt eigentlich fertig, wahrscheinlich mit etwas zu weiten Ärmeln. Hier folgen nun einige Fotos des Entstehungsprozess:
(Alles mit der Nähmaschine, das nähen mit der Hand wie beim letzten Hemd hätte meine Geduld zusehr auf die Probe gestellt.)
IMG_1181.JPGIMG_1182.JPG
IMG_1183.JPGIMG_1184.JPG
IMG_1187.JPG
Hier sieht man wie das Hemd eingeschnitten wird und das Einnähen der Schulterstücke, sowie des sog. Brustherzes.

IMG_1188.JPGIMG_1189.JPG
So sieht es nun fertig aus. Den Kragen und die Manschetten hab ich nochmals mit einem festen Baumwollstoff verstärkt, noch fehlt die Stärke.

Auf ein Jabot werde ich also verzichten (Danke Pompadour) - ist auch weniger Arbeit.

Heute hab ich auch endlich einen passenden Stoff für die Weste erstanden, einen grünen Wolljaquard.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.09.2010, 22:09
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.485
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Empire-Frack

Heute hab ich ein Probeteil für die Weste gemacht, und mich erst furchtbar über den Schnitt geärgert! Es ist nämlich die vordere Mitte falsch eingezeichnet und paßt daher so überhaupt nicht. Also ca. 4 cm von der vorderen Mitte weggenommen, die Reverskanten angepaßt. Hier ist nun das Ergebnis meiner Mühen:
IMG_1190.jpgIMG_1191.jpg
IMG_1192.jpg

Über der ganzen Ärgerei ist die Weste etwas zu eng geworden, da ich zuerst immer nur über einem T-Shirt abgesteckt habe, das Hemd trägt jedoch um einiges mehr auf. Die Änderungen sind am Schnitt bereits korrigiert, das hier ist ja nur das Probeteil, also bleibt´s wie´s is!

Sollte ich eventuell das Revers noch etwas verkleinern?
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.09.2010, 09:45
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Empire-Frack

Das ist ja ein Krampf mit dem Schnittmuster!
Aber ich find das hast du gut gelöst!
Das Revers würde ich nicht verkleinern
Ich würde aber unterm Arm noch etwas ausstechen, also das Armloch größer machen, das war bei den Empirewesten sehr üblich, dass wie nach unten und auch zu der vorderen und hinteren Mitte hin recht weit ausgeschnittene Armlöcher hatten - ist bequemer bei den engen Ärmeln am Fraque.

Du kannst in der hinteren Mitte auch einen Schlitz arbeiten (so bis auf Unterarmhöhe) , der mit zwei bis drei Paaren von angenähten Bändeln wieder zugebunden wird, dann ist die Weste auch etwas flexibler in der Passform. Oder du lässt den Schlitz weg und gibst einfach nur so was zu, und nähst trotzdem die Bänder an (ohne Schnallen - die kamen erst ab dem Biedermeier!), dann ist es auch kein Drama wenn die Weste einen Tick zu weit werden sollte.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.09.2010, 16:31
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.485
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Empire-Frack

Zitat:
Zitat von Pompadour Beitrag anzeigen
Du kannst in der hinteren Mitte auch einen Schlitz arbeiten (so bis auf Unterarmhöhe) , der mit zwei bis drei Paaren von angenähten Bändeln wieder zugebunden wird, dann ist die Weste auch etwas flexibler in der Passform. Oder du lässt den Schlitz weg und gibst einfach nur so was zu, und nähst trotzdem die Bänder an (ohne Schnallen - die kamen erst ab dem Biedermeier!), dann ist es auch kein Drama wenn die Weste einen Tick zu weit werden sollte.
Gute Idee. Falls mein Mann doch zum Rauchen aufhört und wieder kiloweise Schokolade ißt.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phantom der Oper Frack und Roter Tod Frack wie n dem Phantom der oper film fal-key91 Schnittmustersuche Herren 2 25.08.2007 16:29
stoff f. frack Nessa789 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.05.2006 11:48
frack wieviel Arbeitszeit? Nessa789 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 20.05.2006 21:48
Frack in größe 92 peterpan Schnittmustersuche Kinder 3 09.03.2006 08:30
Herren Frack Schnitt. ellibali Schnittmustersuche Herren 3 21.10.2005 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09440 seconds with 14 queries