Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.08.2010, 16:37
Benutzerbild von Stecki
Stecki Stecki ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 115
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

Hallo Emeranda,

ich wäre für den Kelchkragen, die Ecken aber nicht ganz so spitz, eher etwaaas abgerundeter, würde die Rundung des Rückenriegels wieder aufnehmen.

Toller Schnitt, die Idee finde ich wirklich sehenswert.

Lg
Stecki
__________________
Es gibt Tage, da wäre ich lieber meine
http://www.web-smilies.de/smilies/we...katzen0048.gif
- Alles Einstellungssache - wie das Leben
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.08.2010, 16:41
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

uiiii, da ist ja schon eine Menge an Ideen zusammen gekommen!

Vor dem Rücken selbst könnte ich auch ständig niederknieen. Ich hoffe nur, dass ich den auch so zusammen gebastelt bekomme. Theoretisch müßte er aus 5 Teilen bestehen, plus zwei Teile um die Riegel zu verstürzen. Aber soweit sind wir ja noch gar nicht. Da es dabei sicherlich noch zu Fragen kommen wird, dürfte es auch einen Wip geben.

Nun aber wieder zum Kragen:

Ein Kelchkragen wird es wohl nicht geben, auch wenn ich die sehr schön finde, aber leider habe ich dafür nicht den passenden Hals.

Ein Stehkragen ist auch eine sehr schöne Idee! Allerdings kommt mir da bei der Farbe des Stoffes ständig ein Zirkusdirektor in den Sinn. Das heiß jetzt aber nicht, dass ein Stehkragen unbedingt aus dem Rennen ist.

Ein kleiner Schalkragen wäre durchaus eine Möglichkeit. Da könnte man evtl. auch noch ein wenig mit der Form spielen.

Hm, ein Spatenkragen.... Da habe ich jetzt überhaupt nicht dran gedacht. Das könnte ich mir sehr gut vorstellen. Mit einem schönen Schwung drin, der ganz leicht die Form des Rückens wieder aufnimmt...

Um nochmal auf den Stoff zu kommen, ja es ist Bauwolle , genau genommen ein mittelschwerer Köper, der erstaunlicherweise sehr schön fällt.

Was die Frostgefahr angeht, da kann man unbesorgt sein. Ich häkel schon an einem Schal. Wenn alles klappt gibt es auch noch ein Hütchen samt Handschuhen.

Über die Verschlußlösung habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. So spontan würde ich an Knöpfe, einreihig, denken, eher nicht verdeckt.

Ich hoffe ich kann mich am Wochenende schon mal ein wenig rumtüfteln, um zu sehen wie das mit dem Rücken überhaupt funktioniert. Eine Idee habe ich schon, aber von denen habe ich ja viele und gerne mal etwas "verdrehte".

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.08.2010, 16:47
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Oder vielleicht so ein Roll-Umlege-Kragen.......

Also geschnitten wie ein Maxi-Stehkragen, aber zum Umschlagen, liegt dann breit auf, wenn offen - also nicht verknöpft - getragen.

M.
Auch keine schlechte Idee. Sowas hatte ich an einem Swingermantel in den 80ern. Den Kragen hatte ich allerdings immer offen getragen, da mir das zu viel Geknubbel am Hals war. Aber offen getragen und von der Form her, durchaus auch eine Möglichkeit.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.08.2010, 16:49
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

Zitat:
Zitat von Emaranda Beitrag anzeigen
Auch keine schlechte Idee. Sowas hatte ich an einem Swingermantel in den 80ern. Den Kragen hatte ich allerdings immer offen getragen, da mir das zu viel Geknubbel am Hals war. Aber offen getragen und von der Form her, durchaus auch eine Möglichkeit.
(Wie hieß nochmal der Vollkoffer, der jahrelang für ein Modehaus, das nicht näher genannt werden soll, Mäntel eingekauft hat???)

Frage: Wie ist denn - mit Verlaub - Deine Figur, Dein Hals, Deine Haltung??

M.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.08.2010, 16:50
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was für einen Kragen zu diesem Mantel?

Hallo,

nun ja, ganz vorsichtig formuliert, erinnert mich der Rücken an einen Militärmantel mit schwungvollen, weiblich abgerundeten Taillenriegel.

Sehr schick, keine Frage. Aber dadurch kam ich halt auch den Stehkragen militärisch angehaucht.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe,wie nähe ich einen Mantel ohne die Naht zu sehen?? Barle74 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 16.08.2014 19:53
schnitt für solch einen kragen kellerclubkind Fragen zu Schnitten 1 09.11.2008 21:30
Geht es, einen Mantel aus dünnem Stoff zu nähen? Senta Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 18.09.2007 15:30
Was für einen Blazer könntet Ihr Euch aus diesem Stoff vorstellen?? Catweasel Schnittmustersuche Damen 7 26.09.2006 13:17
Was haltet ihr von diesem stoff für einen mantel yama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 19.08.2005 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11179 seconds with 14 queries