Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Auftrennen - Routinearbeit ;)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.08.2010, 23:02
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.333
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Hallo,

meist nehme ich den Pfeiltrenner (trenne mehr für Änderungen als falsche Nähte).

Wenn der Stoff robust ist, z. B. Jeans, trenne ich aber auch gern mit dem Bastel-Skalpell (schräge Klinge) zwischen den beiden Stofflagen. Meine Mutter nahm dafür auch einfach ein Küchenmesser.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.08.2010, 07:59
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.553
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Hallo,

mein bevorzugtes Auftrennwerkzeug ist dieses:
ein sog. Pfriem , der eigentlich zum Ausstanzen von Löchern gedacht ist.

Ich trenne so, dass ich mir bei Nähmaschinennähten die Seite aussuche, bei der sich der Faden besser herausziehen lässt und ziehe ihn mit diesem Pfriem Stück für Stück raus.
Für mich liegt der Vorteil gegenüber einem Pfeiltrenner darin, dass er etwas stabiler ist und der Faden nicht dauernd abgeschnitten wird.
Ich mag nämlich das "Fadengefussel" nicht.

Overlocknähte trenne ich wie bereits beschrieben, ich suche die Nadelfäden und ziehe auch sie mit diesem Pfriem raus.
__________________
Grüße
Dagmar

Geändert von darot (20.08.2010 um 08:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.08.2010, 08:57
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Nochmal zum seam ripper:
Ich meine den, der aussieht wie der von gingher, nur nicht so edel
Wie ein kleines, sehr scharfes geschwungenes Messerchen.
Für mich sah das in der Reklame auch spitz aus. Weiß leider nicht mehr, wo ich das gesehen habe, bei Prym gibts das nicht.
Aber ich glaube auch, dass das mit dem Nahttrenner sicherer geht. nur wenn man einen Messertick hat, mag man solche Dinger Wobei mir ein Skalpell dann doch zu scharf und spitz wäre...
Ich glaub, ich hab gerade festgestellt, dass ich diesen seam ripper doch nicht brauche
Die Idee, ein Küchenmesser zu nehmen, ist auch gut.

Nochmal zum Auftrennen: Manchmal mach ich die Stichlänge schon von vornherein größer, dann kann ich den größeren Nahttrenner nehmen, der ist viel angenehmer! Den kleinen nehm ich nur, wenn ich das vergessen habe^^

Die Idee, einen leicht anderen Farbton für einen Faden zu nehmen, finde ich auch klasse

@ darot:
diesen Pfriem hab ich von Clover, und finde ihn auch zum Wenden gut, weil ich ihn viel besser greifen kann. Und er nicht so dünn ist, dass ich mir die Fäden direkt durchbohre
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auftrennen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschenklappe auftrennen? dani+yannick Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 04.08.2010 09:53
Overlocknaht auftrennen Pauline 62 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 23.02.2007 10:06
Covernaht auftrennen? Sonnenschein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 28.12.2005 09:08
Stickmuster auftrennen. Myriam Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 09.09.2005 07:43
mohair auftrennen? madhatter Stricken und Häkeln 8 06.08.2005 22:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11147 seconds with 14 queries