Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Auftrennen - Routinearbeit ;)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.08.2010, 11:49
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.413
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Ah, interessant

Da gibts doch eine Richtung, in die man die Ovinähte auftrennen muss, oder irre ich mich?

Und die Werkzeuge interessieren mich auch; angeregt hat mich ein Seamripper , hab ich hier aber noch nicht gefunden...

Und Daumenschere? Hat die 2 Grifflöcher, oder ist das so eine quasi mittelalterliche?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2010, 11:52
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Das schlimmste am Auftrennen, ist ja, dass man sich ärgert
Seit ich das Trennen aber als normalen Arbeitsschritt einplane, freue ich mich lieber, wenn ichs mal nicht tun muss
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2010, 12:03
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Hallo,

Radieschen, aber das Reißen (ich mache es auch dann und wann) geht nicht mit jedem Stoff.

War jetzt eher weniger bzw. garnicht für Dich persönlich, sondern als Hnweis für alle, bevor es woanders schief geht.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.08.2010, 12:37
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Und die Werkzeuge interessieren mich auch; angeregt hat mich ein Seamripper , hab ich hier aber noch nicht gefunden...
können wir davon nen Foto haben?
wenn ich seamripper google komme ich zu über 90% an die Pfeiltrenner/Nahttrenner die auch bei den NähMas dabei sind. Und auch die die anders aussehen nutzt man nicht so, dass da mit nem Pfeiltrenner nicht auch gehen würde.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.08.2010, 12:40
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Auftrennen - Routinearbeit ;)

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Das schlimmste am Auftrennen, ist ja, dass man sich ärgert
Seit ich das Trennen aber als normalen Arbeitsschritt einplane, freue ich mich lieber, wenn ichs mal nicht tun muss
Das kann ich so richtig unterschreiben!

Beim Trennen mit dem Pfeiltrenner wär noch wichtig, dass man den Trenner unbedingt flach ansetzt. Dann passiert es nicht, dass man versehentlich den Stoff erwischt.
Ich trenne nach Möglichkeit immer den Unterfaden, ca. alle 4 bis 5 Stiche. Bei der Endelung natürlich jeden Stich. Den Unterfaden kann man dann einfach abheben, bzw. leicht rausreißen.
Und bei empfindlichen Stoffen, oder wenn der Faden gar so gut passt, die Stofflagen auseinander ziehen und die Fäden einzeln schneiden. Wie auch oben schon beschrieben.

Übrigens, ich bin dazu übergegangen, deswegen den Unterfaden einen Tick heller oder dunkler zu nehmen. Falls ich sowas da habe, und wenn das natürlich keinen zu großen Unterschied zur Stofffarbe gibt. Und vor allem dann, wenn ich vorher schon nicht so sicher bin bei der Naht. Ist beim Trennen superpraktisch.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auftrennen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschenklappe auftrennen? dani+yannick Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 04.08.2010 10:53
Overlocknaht auftrennen Pauline 62 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 23.02.2007 11:06
Covernaht auftrennen? Sonnenschein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 28.12.2005 10:08
Stickmuster auftrennen. Myriam Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 09.09.2005 08:43
mohair auftrennen? madhatter Stricken und Häkeln 8 06.08.2005 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26171 seconds with 14 queries