Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.08.2010, 20:11
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 15.456
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo Stofftante,

danke für den Tipp! Den Taillenabnäher wollte ich später im Stoff positionieren, weil ich im Folienmodell schlecht einschätzen kann, wo er besser sitzt. Unter meine Brustpunkt (wo er ja auch wohl hingehört) finde ich ihn etwas unglücklich, der Abstand zur Seite sieht dann so breit aus.

Das "breite Kreuz": Die Formulierung war etwas unglücklich, mein Rücken ist breiter als Gr. 48, aber Gr. 50 paßt.

Zum Brustabnäher: Meinst Du so:


Danke für Dein Feedback!
Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2010, 21:14
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 15.456
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Die Oberarmerweiterung:

Mein Oberarmumfang beträgt 39 cm. Ottobre setzt für Gr. 50 35,6cm an. Also fehlen mir rund 3,5 cm Oberarmweite.

Nach Palmer/Pletsch ist die Änderung von mehr als 2,5 cm ein Sonderfall („Very large Arms“), deshalb pause ich die Armkugel durch, damit ich nach der Änderung darauf zurückgreifen kann.

Zuerst zeichne ich eine Linie (lila) parallel zum Fadenlauf durch den Schulterpunkt (grüner Kreis).
Dann verbinde ich die Übergangspunkte von Ärmelseitennaht zu Armkugel miteinander (blaue Linie)



Jetzt wird das innere Kreuz, das diese zwei Linien bilden, aufgeschnitten. Die Randpunkte bleiben stehen! Nicht durchschneiden, das werden Drehpunkte.
Meine durchgepauste Armkugel liegt auf meiner Arbeitsfläche, den aufgeschnittenen Ärmel lege ich so darüber, daß die Armkugeln aufeinander passen.
Die Seiten ziehe ich auseinander, bis der rosa Pfeil 3,5 cm lang ist. Die Armkugel ist nach unten gesackt, die Seitennähte sind nach außen gewandert (gelbe Kreise).



Den Mehrbetrag an den Seiten nehme ich beim Armausschnitt an Vorder- und Rückenteil weg:



Jetzt klebe ich mit Tesafilm alles aufeinander, lege die dritte Lage Folie auf und pause mein verbreitertes Ärmelteil ab:



So, meine Nähzeit für heute ist schon wieder um. Hier noch das Bild vom Stoff:



Ich hoffe, daß ich morgen und vor allem am Wochenende mal etwas länger dranbleiben kann.
Für morgen stehen die Manschettenänderungen auf dem Programm, aber vielleicht experimentiere ich noch mit den Abnähern im Vorderteil.

Bis morgen,
Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2010, 07:33
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Guten morgen,

sehr interessanter WIP .... vor allem mit vielen schönen Bildern.

Was ich mich grade Frage, Du nimmst da einen guten cm am Armloch weg weil Du die Armkugel am Ärmel geändert hast ... jetzt fehlt Dir aber doch dieser 1 cm in der seitlichen Länge ... ?

Wenn ich die Oberarmweite eingebe, dann lasse ich die Armkugel wie sie ist, gebe aber dem Ärmel einfach die entsprechende Mehrlänge die mir oben durch das Absinken der Armkugel entsteht ...

Uiii - hoffentlich habe ich das jetzt richtig beschrieben und man versteht es ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2010, 10:13
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 15.456
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo Maritta/pharao,

bei Palmer/Pletsch bieten sie zwei Methoden an, die Mehrweite (bei mir sind das auf jeder Ärmelseite 1,6cm) im Vorder- und Rückenteil auszugleichen. Bei der anderen Methode werden die Seitennähte um den Betrag nach aussen gelegt und dann zur Taille ausgeglichen.
Bei dieser Methode hätte ich den Längenschwund in der Seitennaht nicht, stimmt. Aber der Folienschnitt saß gut und ich wollte keine 3 cm mehr Stoff unter den Armen.
Ich lasse mal sicherheitshalber großzügige Saumzugaben, um noch ausgleichen zu können... Danke für Deinen Hinweis!

Wenn ich die Armkugel nicht anpasse, gibt es bei mir massiven Querzug am Ärmel, weil die Form dann zu flach wird (Falten da, wo ein Carmenshirt säße) und ich habe Zug entlang der Schulternaht. Hast Du bei Deiner Methode das Problem nicht? Gibst Du Deine Mehrlänge einfach unten zu, so wie bei einer Ärmelverlängerung? Ich stehe gerade auf dem Schlauch...
Falls lieber malend erklärst, greife Dir gerne ein Ärmelbild von mir und "painte" drüber.

Liebe Grüße,
Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.08.2010, 10:51
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo,

nun - erst mal gestehe ich bei Kurz- oder 3/4-Shirts ist die fehlende Länge am Ärmel ja kein Problem ... hihiii ...

Bei dem Parka, den ich im Frühjahr genäht habe habe ich die fehlende Länge durch das Absinken einfach unten angefügt - richtig. Ich hatte damals 38 cm Oberarmweite - mußte also auch jeden Ärmel entsprechen aufweiten. Wobei das ja auch immer noch mal eine Frage der Armlänge ist ... wenn die Arme kurz und dick sind braucht man nix zugeben ... ist man groß und hat entsprechend lange Arme muß man was zutun.

Ist also sicher sehr individuell auszuführen.

Jedenfalls arbeite ich von Anfang an so und bin froh, dass ich nicht noch Korrekturen an den Armausschnitten machen muß

Ich habe immer Grösse 50 nähen müssen, bin mit den Ottobreschnitten aber so zufrieden, dass ich dort keine FBA machen muß - das vereinfacht das Problem sicher auch noch mal. Ich trage auch ein E-Körbchen, ist also nicht so dass da nix wäre ...

Inzwischen habe ich zwar abgenommen und nähe 2 Grössen kleiner aber den Oberarm muß ich dennoch immer weiter machen.
Die Technik ist glaub ich ursprünglich aus einem Burda-Buch - selber habe ich sie auch von hier aus dem Forum übernommen.

Es ist auch individuell, wo die breite Stelle des Arms anfängt. Ich komme mit der flacheren Kugel sehr gut klar - manchmal kommt sogar noch 1 cm weg. Ich habe mal Fotos gemacht, damit Du meine Arme siehst und warum ich eine flache Kugel bevorzuge.

oberarm.jpg

Oberarm-2.jpg

Der grüne Strich soll zeigen, wo bei mir die Dicke quasi anfängt ... die Armkugeln sind aber teilweise so langgezogen und schmal oben, dass es dann in dem Bereich über dem Strich spannt und man sich nicht bewegen kann.

Hier mal der Ärmel meines Parkas - den will ich demnächst in 46 nähen. Die Armkugel ist durch das Weite einfügen breiter geworden und ein Stück niedriger.

013.jpg

ich habe Dein Ärmelfoto noch mal aufgegriffen ... die grünen Linien markieren die geänderte Armkugel, die rote das Original. Wenn Du bei beiden von der Mitte oben eine beliebige Länge - ich habe mal ca. 4 cm genommen abmißt und dann eine Querlinie ziehst, siest Du im Vergleich, dass das original weniger weite auf die 4 cm hat wie die geänderte Version ...

Fügst Du also an die eingeschobene Weitenänderung die alte Armkugel wieder dran, nimmst Du im oberen Bereich wieder Weite weg und es spannt.
So ist meine praktische Erfahrung mit dieser Änderung.

geändert-1.jpg
__________________
... Maritta ...

Geändert von pharao (20.08.2010 um 11:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Ottobre 05/09 Modell 4 - Hemdbluse ... pharao Fragen zu Schnitten 14 24.01.2010 11:35
Glockenrock aus Ottobre woman 2/07 AltaMira Fragen zu Schnitten 3 30.09.2007 15:36
Glockenrock aus Ottobre Woman 07 nähfee Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 05.05.2007 18:47
Hemdbluse Mod.28 aus Ottobre 1/2001 Mango Fragen zu Schnitten 4 06.07.2005 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08317 seconds with 14 queries