Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2010, 19:54
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo,
da meine angefangenen Teile gerne zu UFOs mutieren, möchte ich die Herstellung meiner Hemdbluse gerne öffentlich machen - denn diese Bluse soll fertig und getragen werden.
Der verwendete Stoff ist ein mittelbrauner Hemdenstoff, der sich im Moment nicht farbecht fotografieren läßt. Bild wird nachgereicht...
Um diese Bluse geht es:


Ich habe folgende Änderungen vor:
  • Der Ärmel soll an der Manschette in Falten gelegt werden, nicht wie hier gekräuselt
  • Der Ärmelschlitz soll eine Schlitzblende wie ein klassisches Herrenhemd bekommen
  • Eventuell wird der Schlitz länger, da ich die Ärmel gerne mal hochkremple

Um den Schnitt an meine Figur anzupassen, brauche ich
  • eine FBA (Full Bust Alteration)
  • eine Oberarmerweiterung

Zu meiner Figur: Ich bin ein Rubenstyp mit Sanduhrfigur (Oberweite 122 cm, Taille 95 cm, Hüftweite 119 cm). Leider versteckt sich meine kurze Taille schüchtern zwischen zwei Speckrollen und eignet sich daher nicht für Gürtel. Aber mit E-Körbchen und breiten Schultern/Kreuz profitiere ich von taillennahen Schnitten, sonst sehe ich schnell wie ein Preisboxer aus.

Meine Körpergröße ist zwar mit 176 cm über dem Schnittmuster-Herstellermaß, allerdings spielt sich die gesamte Mehrlänge bei mir unterhalb der Taille ab, deshalb muß ich Oberteile höchstens für die Wunschproportionen in der Saumlänge anpassen.

Mein nächster Arbeitsschritt ist das Durchpausen des Schnittmusters auf Baumarktfolie. Ich werde Gr. 50 durchpausen und die fehlenden 6 cm zwischen meiner Oberweite 122cm und dem Oberweitenmaß für Gr. 50 von 116cm als FBA zugeben.

Ach ja, das "Über-Oberweitenmaß", gemessen unter den Achseln, aber über der Brust, mit dem man eigentlich die passende Schnittmustergröße ermitteln soll, führt bei mir zu falschen Werten (sprich: Gr. 48). Der Grund dafür ist, daß mein Brustansatz an der Meßstelle "hohl" ist, also eine Seitenansicht wie eine Sprungschanze. (Danke an Rita/3kids für das plastische Bild ) Meine ersten Versuche an einem T-Shirt waren nur tragbar, weil das Shirt einen hohen Elasthananteil hat und der Klügere nachgibt...

Morgen abend melde ich mich wieder mit durchgepausten Schnittteilen und den Figuranpassungen.

Ich freue mich über Kommentare, Verbesserungsvorschläge und "ich mache das aber so"-Hinweise, denn ich bin hier, um zu lernen.

Liebe Grüße,
Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2010, 20:41
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.485
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Danke für die Blumen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2010, 20:56
Benutzerbild von Marakara
Marakara Marakara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo Simone,

einen schönen Schnitt hast Du dir ausgesucht!

Da würde ich gerne mitschauen...

Liebe Grüße,
Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2010, 18:34
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

So, weiter geht es.
Ich mache die Schnittmusteränderungen nach Palmer/Pletsch „Fit for real people“
Zuerst die FBA:
Ich habe die Brustpunktlage überprüft, indem ich mir das Vorderteil angehalten habe. Meine Paßstellen waren die Schulternaht und die vordere Mitte.
Die rote Linie soll auf den Brustpunkt zeigen, der rosa Kreis zeigt die tatsächliche Lage:



Die grüne Linie geht parallel zur vorderen Mitte durch meinen Brustpunkt. Die rote Linie ist die Verlängerung der mittleren Abnäherlinie, der Schnittpunkt mit der grünen Linie ist der Brustpunkt des Schnittmusters.
Die orangefarbene Linie beginnt bei 1/3 des Armlochs (bei mir: 10 cm) und geht zum Brustpunkt des Schnittmusters:



Jetzt wird aufgeschnitten: Ich beginne bei der grünen Linie und schneide bis ans Ende der orangefarbenen Linie, aber nicht durch. Ein kleiner Drehpunkt bleibt hängen.
Die rote Linie schneide ich vom Abnäher beginnend bis AN den Brustpunkt – nicht durchschneiden!



Der rote Pfeil zeigt die 3 cm Verbreiterung, die Kanten bleiben parallel. Dadurch dreht sich das Armloch zu und der Abnäher öffnet sich. Man kann auch gut sehen, daß der neue Abnäher nach unten auf meinen Brustpunkt zeigt.
Am gelben Kreis sieht man, daß der rechte Teil jetzt länger wird als der linke. Deshalb schneide ich an der grünen Linie den linken Teil durch und verschiebe ihn nach unten in Pfeilrichtung, bis sich die Saumkanten wieder treffen.
Dann klebe ich alles am Tisch fest, lege eine neue Folie darauf und pause durch.



Ich habe die Abnäher, die Schulter- und Seitennähte gesteckt und die Folie mal anprobiert, sieht gut aus. Eventuell hätte der Abnäher nach oben verschoben werden müssen, aber ich habe Glück.
Weiter geht es mit der Oberarmerweiterung…
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2010, 18:50
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.524
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP Hemdbluse für Rubens aus Ottobre 5/07

Hallo Schmuckstücken,
gut gemacht - den Taillenabnäher aber ein bißchen zur Mitte schieben.

Du mußt acht geben: der Abnäher ist sehr groß, der tütet leicht. Abhilfe: eventuell bis 3 cm an den Brustpunkt führen. Du schreibst: Breites Kreuz, ist das im Schnitt auch schon drin?

Der Schnitt ist ein Blusenschnitt, d.h. der Abnäher ist kleiner als normal (denn für Gr. 50 ist der winzig).

Lg
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Ottobre 05/09 Modell 4 - Hemdbluse ... pharao Fragen zu Schnitten 14 24.01.2010 10:35
Glockenrock aus Ottobre woman 2/07 AltaMira Fragen zu Schnitten 3 30.09.2007 14:36
Glockenrock aus Ottobre Woman 07 nähfee Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 05.05.2007 17:47
Hemdbluse Mod.28 aus Ottobre 1/2001 Mango Fragen zu Schnitten 4 06.07.2005 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,59699 seconds with 14 queries