Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


schnitte die ich als brautkleid benutzen kann

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.08.2010, 10:56
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: schnitte die ich als brautkleid benutzen kann

Das verlinkte Burdakleid ist sehr hübsch, und es hat den Vorteil, daß es sich über die vielen Teilungsnähte recht gut anpassen lassen wird. Eine Verlängerung auch ohne Tüllrüsche stellt eigentlich gar kein Problem dar..

Nur: EINFACH ist es nicht zu nähen, es hat schon beim Zuschnitt einen recht ordentlichen Arbeitsaufwand (und das Ganze muß sicher auch noch aus Futter und z.T. auch aus Einlagen zugeschnitten werden!)
UND es hat KEINE Ärmel!
Vielen Frauen aus meinem Bekanntenkreis würde das eher nicht gefallen in dieser Größe. (Das ist aber Geschmacksache.....)

Traust Du Dir SO ein Projekt denn zu???
Wie sind Deine Erfahrungen im Nähen?
Taft will auch vorsichtig verarbeitet werden!

Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2010, 11:32
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: schnitte die ich als brautkleid benutzen kann

Hallo Jenni,

kann es sein daß Du ein bisschen einen Brautkoller hast und einfach super nervös bist.
Dieses Kleid ist ja nun wieder ganz anders, als das im anderen Fred - d.h. Du scheinst noch keine Vorstellung davon zu haben, was Du wirklich willst.

Ganz ehrlich - ich finde es ziemlich schwierig jemandem Tips zu geben, die eigentlich noch gar nicht weiß was sie will und auch nicht all zuviel von sich preis gibt.
Vielleicht wäre es wirklich sinnvoll, wenn Du mal Bilder von Dir in Deinem Kaufkleid machst und uns die dann zeigst (gerne ohne Kopf) - dann schauen wir zusammen wieso Du dieses Kleid gekauft hast (es muß Dir ja mal gefallen haben) und was Dir daran jetzt so gar nicht mehr gefällt und dann schauen wir mal weiter.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2010, 11:48
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: schnitte die ich als brautkleid benutzen kann

okay, ich würde vorschlagen, hol das gekaufte Kleid raus, zieh es an und lass das Ganze von jemandem begutachten, dem Du ein kompetentes Urteil zutraust.
Alternativ stell die Fotos hier ein.
Und den PC machst Du hinterher einfach aus, vergißt die Burda-Seite bis Mitte September und feierst schön die Hochzeit.
Aus eigener Erfahrung:
- kurz davor bekommt man häufig einen Koller
- innerhalb von 2 Wochen als Braut noch schnell ein Kleid nähen, wenn man weder eine Vorstellung davon hat, was man will, noch den Schnitt, noch den Stoff - utopisch. Und man hat mit den anderen Vorbereitungen genug zu tun. Lass es. Das vorhandene Kleid ist sicher schön, Du hast Dich wahrscheinlich einfach nur satt gesehen dran.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Stoff kann ich benutzen für einen Sling? MarteMarie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 24.08.2010 13:11
Kann ich Ultimate Card aus USA benutzen ? fimo77 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 29.11.2007 14:15
Nähnadeln, Welche kann ich bedenkenlos benutzen? schokika Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 11.03.2006 14:10
Kann ich auch den Stickrahmen anderer Firmen für Brother ACE + e benutzen? lialai Brother 38 18.12.2005 00:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34062 seconds with 13 queries