Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Herren Business (Mini-)Swap

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 21.08.2010, 21:02
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Herren Business (Mini-)Swap

jaja, Schnittmuster hin oder her.... den Oberkragen aus Papier würde ich direkt wegschmeißen, bzw. gar net erst ausschneiden

ist der Schnitt eigentlich von Burda?

Naja, du kannst das ganze ja zurück dressieren... hehe
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.08.2010, 21:06
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Herren Business (Mini-)Swap

Ja, der Schnitt ist von Burda, ist auf der ersten Seite verlinkt. Da ich sowieso von meinem Probestoff kein Fitzelchen Stoff mehr übrig hab (bzw. nur quer zum Fadenlauf) muss ich das nehmen, was zugeschnitten ist.

Lg donna
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.08.2010, 23:07
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Herren Business (Mini-)Swap

upps, hatte ich gar nicht gesehen, also deine Verlinkungen.

Den Sakkoschnitt kenne ich nicht. Aber ich habe vor vielen Jahren mal den Mantelschnitt ausprobiert und war überhaupt nicht zufrieden aber meine Figur ist auch nicht so einfach wie die deines Freundes

achsooo, alles nur Probestoff? Das Sakko auch? hmmm ok, dann ist es ja eh erstmal Wurst.

LG
Basti (der seinen letzten Tag im 22 Lebensjahr genießt)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 21.08.2010, 23:22
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Herren Business (Mini-)Swap

Hi,
warum warst Du denn mit dem Mantel unzufrieden? Ich will den ja auch noch nähen, vielleicht kann ich ein paar Fehler im Vorfeld ausmerzen..

Und ja, ich wollte das Sakko auch aus dem Probestoff versuchen, wenns tragbar wird ok, wenn nicht auch nicht so schlimm, aber ich muss mich bei neuen Sachen erstmal reinfriemeln, irgendwelche Fehler macht man immer und beim zweiten Mal gehts dann auch schneller (außerdem lässt sich grau besser fotografieren als schwarz).

Ich hab da noch ne Frage zu dem Unterkragen, ist das spezieller Filz? Welches Material (Wolle)? Und welche Stärke?

Lg Donna
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 21.08.2010, 23:25
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Herren Business (Mini-)Swap

hmmmm warum war ich unzufrieden!? Ich weiß es schon gar nicht mehr. Wie gesagt, lange her. Das Teil ist am Ende in der Tonne gelandet und ich habe wieder meinen eigens konstruierten Schnitt weiter verwendet.

Der Kragenfilz sollte sich jeh nach Stärke des Oberstoffes anpassen. Sollte die gleiche Dicke sein. Du kannst dafür ganz normalen Filz verwernden... auch den, aus dem Bastelgeschäft. Du wirst sehen, das Ergebnis wird mit Filz viiiiiieeeeeel perfekter und die Dressur ist ein Kinderspiel!

LG
Basti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans Schmucksaumfaden Mini-mini-Wip bärenglück Nähideen 15 09.08.2011 19:37
Mini-Mama-Sommer und UWYH: ein SWAP! Frau-Jule Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 02.06.2009 11:37
Business-SWAP by melbiene melanie.bodes Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 84 28.03.2008 20:10
supersüße Mini-bowls und Mini-baskets bei daintystitches elkchen Stickmustersuche 0 28.05.2005 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07172 seconds with 14 queries