Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kopierpapier

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.04.2005, 16:49
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.804
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Kopierpapier

Manchmal hab ich einen seltsamen Eindruck

Ich bin auch Anfängerin und hab die Nahtzugaben, bzw. die Nahtlinie noch nicht im Blut und auch nicht blind und nicht bei 40 Grad Fieber :P

Ergo, brauch ich das Kopierpapier um die Linien auf denen genäht wird, auf den Stoff zu übertragen !!! Noch.

Nur um den Schnitt aus dem Schnittmusterbogen abzukopieren, wäre mir das viel zu schade. Da pause ich lieber mit Seidenpapier oder anderen transparenten Papieren und Folien.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.04.2005, 16:53
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kopierpapier

Zitat:
Zitat von sticki
Ergo, brauch ich das Kopierpapier um die Linien auf denen genäht wird, auf den Stoff zu übertragen !!! Noch.

Nur um den Schnitt aus dem Schnittmusterbogen abzukopieren, wäre mir das viel zu schade. Da pause ich lieber mit Seidenpapier oder anderen transparenten Papieren und Folien.
Das habe ich damit erledigt, dass ich die Schnitte auf Folie aus dem Baumarkt abzeichne und mit dem Nahtzugaberädchen zum Rollschneider (genau meine Breite der Nähfüße) die Schnitte rausmache. Somit habe ich nur das einfache Geschäft. Schnitt dann auf den Stoff und mit Rollschneider oder Akkuschere ausgeschnitten. Nahtzugabe ist ja bereits am Schnitt dran, da brauche ich mir danach keine Gedanken mehr machen, ob das jetzt wirklich 0,75 cm oder 1 cm oder gar 1,5 cm sind.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.04.2005, 16:58
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.804
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Kopierpapier

Zwar nicht alles verstanden hab, aber doch wohl soviel, das du die Linie auf der genäht wird auch nicht auf den Stoff überträgst.

Und da liegt der Hase im .... : Ich will diese Linie! Noch

Und soweit ich weiß, gibbet da außer "Durchschlagen" mit Heftgarn o.ä. und das Übertragen mittels Kopierpapier keine Alternative. Oder?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2005, 17:04
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kopierpapier

Zitat:
Zitat von sticki
Zwar nicht alles verstanden hab, aber doch wohl soviel, das du die Linie auf der genäht wird auch nicht auf den Stoff überträgst.

Und da liegt der Hase im .... : Ich will diese Linie! Noch

Und soweit ich weiß, gibbet da außer "Durchschlagen" mit Heftgarn o.ä. und das Übertragen mittels Kopierpapier keine Alternative. Oder?
Wozu? Deine Nahtzugabe ist genau so breit wie Dein Nähfüßchen (Seitenkante, Nadelposition Mitte). Also kann ich die beiden Stoffteile unmarkiert aufeinanderlegen und nähen. Es muss passen, sonst stimmt der Schnitt nicht. Bisher ist noch nie was schiefgegangen. Bevor ich mich verrückt mache, weil ich 2 mm neben dem Strich genäht habe ....... So sieht das keiner. Ich bin einfach ziemlich faul und hasse zuschneiden. Nähen könnte so schön sein, wenn man sich nicht immer mit dem Schnitt rausmachen und zuschneiden aufhalten müsste.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2005, 17:27
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.620
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kopierpapier

Da ich derzeit eine Nähanfängerin betreue (meine jüngere Tochter) kann ich Stickis Bedenken nachvollziehen: Charlotte traut der Füßchenbreite auch noch nicht so ganz.
Nur Mut, es klappt!

Allerdings sollte man das erstmal an bzw mit Schnitten ausprobieren, die man schon mal genäht hat, oder wo die Änderungen schon eingearbeitet sind. Sonst ist es für Anfänger schon verwirrend und verkompliziert die Sache.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08330 seconds with 12 queries