Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.08.2010, 16:52
*ks* *ks* ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 84
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

@ Linde Ich würde es auf alle Fälle probenähen. Mit locker mein ich nicht, total labberig, im bewegten Bild finde ich sah es bei ihr zu eng aus, schneidete auch leicht ein.
Der Tip mit dem dehnbaren Stoff ist gut. Welcher Stoff würde denn zu cremefarbenen Taft passen? Da hab ich noch gar keine Erfahrung.

Grüße
*ks*
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2010, 18:20
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

Hallo ks,

schau mal hier in Beitrag 13.

Dort zeige ich ein Foto was schon vor ganz vielen Jahren im Brautkleider-Katalog (immer noch aktuell) von Marfy zu sehen ist.
Diese Stola ist nicht so eng, warum sollte die hinderlich sein oder ein-engen?

Wenn Du Sorge hast, dass sie rutscht: kannst Du (falls vorhanden) an Träger mit transparenten Druckknöpfen an einer nicht gleich sichtbaren Stelle (Rücken, da hilft halt jemand) festhalten. Oder Du nimmt für die Zeit der Hände-Schüttelei/Umarmungen die linke Seite über die Schulter nehmen, dann rutscht sie auch nicht so schnell. Ach, da gibt es doch einige Möglichkeiten.

Welches Material ist Dein Ringstola? Und schilder doch mal wie Dein Kleid aussieht oder zeig einfach ein Foto.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2010, 20:28
*ks* *ks* ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 84
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

Hallo Helga,
die Ringstola existiert noch nicht. Die würde ich erst nähen. Das Kleid ist aus cremefarbenen Taft und Schulterfrei, wie auch auf dem Foto nur mit herzförmigem Ausschnitt. Ansonsten stark gerafft mit einem Schlitz auf der Seite wo Tüll vorschaut. Die Stola würde ich gern aus Taft oder einem anderen Stoff (vielleicht auch dehnbar) nähen. Tüll kommt für mich nicht in Frage.

Genau wie auf deinem Bild hätte ich es gern. Ich werde heute mal einen Ring probenähen. Ich dachte vielleicht gibt es da noch irgendein trick, dass es dann flexibel ist und trotzdem gut sitzt. Leider hab ich sowas noch nirgends gefunden um es einfach mal anzuschauen.

Vielleicht war mein Threadtitel auch falsch gewählt. Mir gehts nicht nur um die Handhabung sondern auch um die Verarbeitung.

Lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.08.2010, 21:46
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

Hallo ks,

gut, dann mal meine Gedanken zur Verarbeitung:
Da das Kleid Taft ist bietet sich natürlich auch Taft für die Ringstola an.

Zum Taftkleid ginge (in meinen Augen) auch noch Chiffon. Da würde ich aber jetzt fragen, ob das Oberteil irgendwie mit Perlen/Steinchen/etc. bestickt ist?
Denn dann könnten die evtl. Fäden ziehen und dann lieber kein Chiffon.

Ich würde zuerst das Stoffstück zum Ring (also quer) schließen und Naht bügeln (falls erforderlich und gewünscht). Dann nach links drehen und das Stoffstück längsseits die offene Kante so zunähen, dass ein Stück von ca. 20 bis 30 cm gegenüber der Quernaht (siehe oben) offen bleibt. Auch hier jetzt die Naht bügeln und das offene Stück ebenso vorbügeln. Nun kann das Teil gedreht werden und der noch offene Teil, am besten mit der Hand, zugenäht werden.
Das wäre jetzt meine Verarbeitung gewesen.

Taft also Stola über einem Taftkleid rutscht natürlich. Wird die Stola aus dem gleichen Stoff bzw. Farbe sein wie das Kleid? Ober gehst Du da auf Kontrast?
Bei Kontrast kannst Du ja nach besticktem Taft schauen.

Und um die Stola, egal aus welchen Stoff, zu halten wo sie sein soll, gäbe es noch das Dekolletteèband.
Das ist ein doppelseitiges Klebeband das hautverträglich ist und von den Mädels in Hollywood ständig genutzt wird. Das klebst Du an die Stellen wo die Stola sitzen bleiben soll.
Drum bleiben diese Mega-Ausschnitte da wo sie sind = fast unsichtbar aber sicher.

Habe ich alles verständlich erklärt?

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.08.2010, 23:35
Benutzerbild von Heike8814
Heike8814 Heike8814 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ringstola und Gäste umarmen - geht das???

Warum schneidest du nicht im schrägen Fadenlauf zu.
__________________
Liebe Grüße
Heike

Ich glaub, ich erklär den Haushalt zum Hobby, vielleicht komm ich dann ja mal zu was...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raglan und Wasserfallkragen - geht das? galactica_jlo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 04.05.2010 00:09
Shabby? was ist das und wie geht das??? Raupimaus Nähideen 8 22.01.2008 22:52
Gäste und keine Zeit linde Boardküche 28 21.09.2006 20:19
ich will die nx-600 UND das Krokodil! Geht das??? tinitzki Brother 16 16.10.2005 14:39
Chrashplissee in Taft- geht das und wer macht das? babsi1111 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 19.06.2005 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16210 seconds with 13 queries