Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.08.2010, 12:32
Benutzerbild von rory
rory rory ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 696
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

Zitat:
Zitat von Minga Beitrag anzeigen
Hallo rory,

wenn du das Buch hast, dann musst du es nur mal lesen.
Und zwar von Anfang an.

Mit dehnbaren Stoffen komme ich auch nicht so gut klar! Da habe ich das Problem auch bei Kaufhosen, die erst gut sitzen und dann rutschen.
Also: keine dehnbaren Hosenstoffe.

LG
Inge
Na gut, dann reicht es wohl nicht, es unters Kopfkissen zu legen *flöt*
__________________
LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.08.2010, 13:18
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 409
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

Wie tröstlich, dass Hosenprobleme so weit verbreitet sind!

Zitat:
Genau. Du tust Dich garantiert leichter, wenn Du eine Kurzgrösse nimmst und die dann auf Deine Figur anpasst. Wenn man mal einen passenden Hosenschnitt hat (oder 2 oder 3 für verschiedene Grundformen wie Jeans, Röhre, weit o.ä.) kann man die jahrelang verwenden und immer wieder abwandeln.
Patrones legt übrigens öfter mal "kurvigere" Figuren zugrunde -
@Lea: Nach Deinem Hinweis habe ich mir diverse Burdas vorgeknöpft und nach Kurzgrößen gesucht. Ich bin sogar fündig geworden und hoffe, dass ich eine dieser Hosen in das verändern kann, was ich gerne hätte. Das mit den kurvigen Figuren in der Patrones hatte ich schonmal irgendwo gelesen, aber total vergessen Könnte auch zum Problem beigetragen haben, kurvig bin ich gar nicht.

@stoffmadame und rory: Ich freue mich, im Club der Hosenlosen Gesellschaft zu haben Rory, natürlich kannst Du hier gerne Fragen stellen, davon profitiere ich schliesslich auch.

Zitat:
Das Buch geht von irgendeinem Papierschnitt aus, der durch Wegfalten und Einfügen so lange verändert wird, bis es passt.
Die Beispiele, Fotos und Zeichnungen sind aussagekräftig, der Wortschatz überschaubar.
Dann wird gezeigt, wie der erhaltene Grundschnitt modisch abgewandelt werden kann.
@minga: Vielen Dank für diesen Hinweis! Ich habe hier schon mehrmals von diesem Buch gelesen, aber gedacht, man müsse dafür selbst einen Schnitt erstellen. Und das traue ich mir nicht zu, ich kann nämlich nicht dreidimensional denken Aber einen vorhandenen Schnitt ändern, das könnte gehen...habe ja bald Geburtstag und eine Buchhändlerin in der Familie...

Zitat:
Wie macht ihr das eigentlich bei dehnbaren Stoffen? Gleich eine Nummer kleiner nähen? Wenn ich die in meiner Größe nähe, sitzen sie bei der 1. Anprobe ganz gut. Dann werden sie fertiggenäht und nach zwei Tagen rutschen sie die Hüfte runter.
...dazu kann ich zumindest was sagen. Ich besitze zwei relativ gutsitzende Hosen aus dehnbarem Stoff. Beide sind eine Größe knapper, als ich eigentlich bräuchte. Eine der beiden Hosen habe ich zuerst eine Nummer größer genäht- sie saß gar nicht, rutschte ständig runter. Mit der kleineren Größe ging es gut. War übrigens ein Kurzgrößenschnitt von Burda.
__________________
Viele Grüsse, Tanja
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.08.2010, 13:26
Benutzerbild von rory
rory rory ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 696
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

Danke Tanja

Ich werde mich heute Nachmittag mal an die Hose setzen und schauen, was noch zu retten ist, denn eigentlich finde ich die total schön. Ist der Hosenschnitt aus der letzten BurdaPlus, die Business-Strecke (Nr. 407).
__________________
LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.08.2010, 14:14
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

Das Buch "Pants for Real People" ist zum Schnittanpassen sehr empfehlenswert, vor allem, weil es das schöne Ravensburger-Buch "Hosen, die gut sitzen" nich mehr gibt (oder nur zu astronomischen Preisen).

Ich habe grundsätzlich das umgekehrte Problem - bin größer als der Schnitt es vorsieht - und habe mich in der letzten Zeit endlich an Hosen gewagt. zu meinem Glück kommen die Knipschnitte meiner Figur entgegen, aber nach dem ersten Versuch (zum Glück in Stretch ) war klar, dass meine Sitzhöhe abweicht (schade, die 8 cm Mehr-Körperlänge stecken doch nicht nur in den Beinen...).

Aus diesen Erfahrungen würde ich Dir empfehlen:
1. Miss Deine Sitzhöhe (ist bei Burda in den Anleitungen erklärt).
2. Zieh auf dem Schnitt des Vorderteiles eine Linie vom Schrittpunkt zur Seitennaht, und zwar im rechten Winkel zum Fadenlauf.
3. Miss die Länge der Seitennaht am Schnitt bis zu dieser Linie (es kann sein, dass Du dafür in Höhe der Taschen die Tascheneingriffe als Muster ergänzen musst, damit Du die volle Linie der Seitennaht sehen kannst).
4. Vergleiche die Maße. Man rechne 1-2 cm Bequemlichkeitszugabe zum eigenen Maß.
5. Mein Ravensburger-Buch lässt zur Anpassung der Sitzhöhe eine Linie ca. 12,5 cm unterhalb der Taille im rechten Winkel zum Fadenlauf einzeichnen. Dort wird der Schnitt waagerecht geteilt und die Sitzhöhenanpassung durchgeführt. Anschließend muss die Seitennahtlinie geglättet werden. Erfahrungsgemäß verändert sich auch die Länge des RV (und des dazugehörenden Beleges - hatte ich beim ersten Mal natürlich nicht bedacht...)
6. Für die Änderungen am Rückteil legt man beide Teile an den Seitennähten aufeinander und zeichnet die o.g. Schnittlinie (vor Anpassung!) in die Seitennaht des Rückteils ein. Dann die Linie hinten im rechten Winkel zum Fadenlauf ziehen und ebenfalls als Schnittlinie nutzen mit der gleichen Anpassung wie vorn.

Vielleicht hilft Dir das, die Stoffmengen zu bändigen. Die Taille scheint mir auch zu weit, aber diese Anpassung kann ich nicht erklären (dafür gibt es eine andere Hilfslinie, aber die habe ich noch nicht ausprobiert...).

Ansonsten: Kompliment für die Paspeltasche, die sieht wirklich gut aus.

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.08.2010, 14:45
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 409
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose sitzt schrecklich- was muss ich ändern?

@Fungi: Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung! Schritt 1-4 hatte ich, so wie Du es beschrieben hast, durchgeführt (ich hatte die Anleitung aus der "großen Burda Nähschule"). Bei Schritt 5 und 6 könnte es aber sein, dass ich die Linie an einer anderen Stelle gezogen habe, da werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall drauf achten. Die Taillenanpassung macht mir zum Glück nicht so viele Probleme. Meine Taille ist nicht sonderlich ausgeprägt, die Mehrweite bekomme ich normalerweise in den Griff.

@rory: Ich habe mir die Hose aus der BurdaPlus mal angesehen, die ist ja total schön! So eine hätte ich auch gerne.

Übrigens habe ich mir soeben "Pants for real people", "Fit for real people" und "Fast fit" bestellt Die Bücher kommen zwar erst in 2 Wochen, aber ich freue mich schon darauf. Ich habe ja erst ganz wenig Nähbücher und Schnittmuster und Hefte und Stoffe und und und...
__________________
Viele Grüsse, Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Längsfalten im Ärmel, was muss ich ändern? perlenbaerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 28.10.2011 19:47
Kwik Sew 3300- was muss ich ändern??? Ännchen Dessous 27 16.01.2010 01:03
Was muss ich ändern? Fadenspannung tilt elenayasmin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 12 03.08.2009 11:25
eure Meinung bitte: was muss ich ändern? kbunt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22 01.08.2007 11:11
Hose wirft Falten im Schritt - was muss ich ändern suse_M Fragen zu Schnitten 3 12.02.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07987 seconds with 13 queries