Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.08.2010, 17:26
abc86 abc86 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Hallo,
ich bin eher der Typ - lesen, etwas finden und dann nicht die Zeit finden etwas zu nähen - ABER das hat sich schlagartig geändert seit ich schwanger bin :-)

nun ja, mein erster Ausflug in die Kaufhäuser mit Umstandsmode war eher ernüchternd (um nicht zu sagen erschreckend) ... und leider bin ich auch nicht gerade schlank und hatte schon vorher obenrum mehr als manche während der Stillzeit - und dann bin ich noch ziemlich heikel was die Materialien betrifft ... also Plastik auf der Haut geht nicht - Lycra, Elasthan, Modal - leider fällt dann schon so einiges weg. :-)

Übrig bleiben BW, Leinen, Hanf (wobei Meterware nur online beziehbar) Wolle, etc.

Also eine Umstandshose ohne Elasthan gibt es nicht - klar sie muss ja auch passen und das möglichst lange ...
Ich kann mir ja mit Nadel und Faden helfen...

Für die Hosen kann ich mir einen Tunnelzug sehr gut vorstellen - quasi den Schnitt anpassen und mit Tunnelzug über dem Bauch oder seitlich zu binden statt Elasthaneinsatz. Reißverschluss, Wickelhose und Einsätze wären auch noch ...

Big Shirts umnähen werd ich vermutlich auch schaffen, hier und da eine Raffung - ok, das krieg ich auch hin aber ...

Ein Cardigan wäre auch eine Idee - aber lässt sich sowas aus reiner BW machen? da bräuchte man fast die HuM-weißes-Shirt-Qualität dass der weich fällt?!

Beim Bauchband steh ich 100 %ig an - eine Variante zum binden? Gummiband? Gesmoggt? Knöpfe??

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet - ich würde mich selbst als Anfängerin bezeichnen - weil ich meistens von Hand nähe. Maschine und Zubehör ist zwar vorhanden - aber noch wohnen wir ziemlich notdürftig bei den Schwiegereltern - was halt mit dem Lärm der Nähmaschine blöd ist. Aber nähen hat jetzt Vorrang :-)

Ich hab schon viel rumgesucht aber nix gefunden und selbst mit meiner (großen tollen) Kreativität is mir noch nichts eingefallen :-) Daaankeschöööön!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2010, 18:27
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Ja, Baumwolljersey, es gibt auch Seidenjersey, allerdings teuer.
Bouretteseide ist auch etwas dehnbar, Wollwalk dito.

Gruß, Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2010, 21:05
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Umstandshosen kann man auch ohne Elasthan nähen, in älteren Burdaheften Umstandsmode oder sogar Einzelschnitt von Burda gab es die Variante mit der verstellbaren vorderen Passe, die den Bauch umfasst und seitlich mit speziellen Schiebern dem Bauch angepasst wird.

Sowas lässt sich evtl. wieder finden?

Ich habe ein Heft aus den 40ern oder 50ern zum Thema Umstandsmode und Wäsche fürs Baby, da sind einige Varianten drin - gänzlich ohne Elasthan o.ä. Z.B. Röcke mit Aussparung vorne (für den Bauch, da geht nur ein verstellbarer Bund rüber), über den man damals dann lange Oberteile drüberzog. Sicher modisch nicht der Hit, aber völlig ohne Elasthan Als Oberteile wurden ebenfalls normale Webstoffe verarbeitet, die Form der Oberteile war eher kasackartig oder angekraust mit viel Weite für den Bauch. Auch das ist modisch natürlich nicht der Hit, aber wenn man z.B. den Lagenlook anschaut ist das nicht so arg viel Unterschied.

Laß dich mal vom Lagenlook inspirieren!

Schöne Kugelzeit wünscht

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2010, 21:08
Benutzerbild von Papagena
Papagena Papagena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Hallo,

einiges ist schon gesagt worden, hier noch ein Tipp: Teile im schrägen Fadenlauf zuschneiden, dadurch werden auch an sich feste Stoffe etwas dehnbar (aber nicht stretchig!).

Über dem Bauch binden geht natürlich auch, aber sieht das nicht ziemlich komisch aus?

Oder: Methode Hängerchen.

Warst du übrigens mal bei Hasi & Mausi wegen SS-Klamotten? Die haben eigentlich viele schöne Sachen.

Ansonsten tippe ich mal, dass du spätestens ab der 32. Woche deine Einstellung zu Elasthan-Stoffen überdenken wirst Irgendwann schneidet echt alles ein und man mag nur noch die ausgeleierten Jogginghosen des Gatten tragen

Liebe Grüße und alles Gute!
Verena
__________________
Krawehl, Krawehl! Taubtrüber Ginst am Musenhain! Trübtauber Hain am Musenginst! Krawehl, Krawehl!
(Lothar Frohwein)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2010, 21:15
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Umstandsmode ohne Elasthan bzw. aus natürlichen Stoffen

Umstandshosen ohne Elasthan gibt es, das sind dann die guten alten Latzhosen ...

Bei Hosen, deren Material über den Babybauch reichen soll, kommt es sehr auf das Material an: ich hatte mir damals Jogginghosen aus Jersey genäht, das funktionierte prima. Bei einer Kauf-Umstandshose aus Jeansstoff war das Eigengewicht der Hose so hoch, dass sie ständig gerutscht ist. Oder ich hätte das Lochgummi total stramm ziehen müssen, aber das ist dann auch unangenehm.

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bauchband , diy , selfmade , umstandsmode

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säume bei dehnbaren Stoffen ohne Coverlock stoffsuechtige Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 09.11.2009 12:45
Was nähen aus diesen Stoffen Steffi11 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 15.07.2007 23:19
Bauchband Umstandsmode Bauchtuch, wer kennt sich da aus ? Josy08 Schnittmustersuche Damen 5 25.05.2006 12:32
Übersetzung Umstandsmode aus Patrones Novemberkind Fragen zu Schnitten 5 06.05.2005 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42679 seconds with 13 queries