Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Seien Sie anspruchsvoll...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 14.08.2010, 17:14
Ostseewelle Ostseewelle ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: An der schönen blauen Elbe
Beiträge: 44
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Seien Sie anspruchsvoll...

Hallo,

ich finde es gut und wichtig bereits Kindern die Wirkung von Kleidung zu vermitteln.
Eigentlich wäre es so einfach: Turnschuhe und Sportklamotten trägt man, wie der Name schon sagt, nur zum Sport.
Alltags kann auch ein KIndergartenkind gut gefettete Lederhalbschuhe und gepflegte und vor allem auch gut passende Kleidung tragen. Die muß man natürlich genauso wie die Jogginghose abends waschen. Kleidung für "gut" und "alltags/Kindergarten" wird bei uns nicht getrennt. Was kaputt ist, wird vernünftig rapariert oder notfalls aussortiert. Zu besonderen Anlässen kann ein Junge ein gebügeltes sauberes Hemd tragen.(Ist mir dann auch egal ob der Bund in oder über der Hose ist.) Es ist meiner Meinung nach nicht ok, Kinder in löchrigen Hosen in den Kindergarten zu schicken, denn in der Schule täten wir es nicht mehr.

Gepflegte Kinderkleidung ist nicht zwangsläufig unbequem (das gilt auch für bequeme und schicke Damenschuhe ) und auch wenn Kinder schnell wachsen haben sie ein Recht auf vernünftige Klamotten.

Soviel Senf von mir, ich gehe jetzt in Deckung und ziehe mir meine bequemen Ballerinas an, bürste meine ungefärbten Haare und leg noch ein paar Ohrringe an, bevor wir mit den Kinder nochmal rausgehen. Und ich trage dabei sogar eine (bügelfreie) Bluse.

ostseewelle
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.08.2010, 19:35
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Seien Sie anspruchsvoll...

Zitat:
Zitat von Ostseewelle Beitrag anzeigen
Eigentlich wäre es so einfach: Turnschuhe und Sportklamotten trägt man, wie der Name schon sagt, nur zum Sport.
Alltags kann auch ein KIndergartenkind gut gefettete Lederhalbschuhe und gepflegte und vor allem auch gut passende Kleidung tragen.
Bei Kinderschuhkosten von ca. 70 bin 100 Euro pro Paar (ich rede von wirklich guten Schuhen, da mein Kind seine Füße noch viele Jahre braucht) und der Notwenigkeit ca. alle 3 bis 4 Monate neue Schuhe kaufen zu müssen verzichte ich trotzdem darauf ... mein Kind hat immer ein paar gute Schuhe und die müssen immer ran (Kindergarten, Wandern, Hochzeitsfeier, ...).
Aber wir sind ja eh schlecht gekleidet - so als Unterschicht.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.08.2010, 20:05
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.795
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Seien Sie anspruchsvoll...

In dem genannten Artikel gibt es einen Link zu einem Interview mit Gabriele Strehle
Daraus das folgende Zitat:
Die Socken in den Sandalen, die zu langen Anzughosen – was sind für Sie typisch deutsche Stil-Faux-Pas?
Mangelnde Haltung. Modisch, menschlich, körperlich. Und mangelndes Gefühl für das, was passt. Zur Figur, zur Situation, zum Wesen. Guter Stil ist der Sinn für das Angemessene, das Gespür für die Auswahl und die Freude an Qualität.

Das trifft für mich den Kern der Sache eher als dieses kleinkarierte Nachmessen von Hosenlängen, Schuhbreiten und Absatzhöhen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.08.2010, 20:09
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Seien Sie anspruchsvoll...

DAS sind mal wahre Worte!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.08.2010, 20:30
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Seien Sie anspruchsvoll...

Ich hab jetzt weder den Artikel komplett gelesen noch diesen Thread hier; möchte nur mal eine Anekdote los werden.

Als ich vorhin auf dem Weg in die Stadt war, lief zeitgleich mit mir eine Gruppe von ca. 12-15 Männern denselben Weg, sie wollten wohl zu irgendeinem Biergarten.
Alle hatten weiße Hemden oder Shirts ohne Aufdruck an.
Leider war bei der Beinkleidung alles von karierten Shorts bis hin zu schlechtsitzenden Jeans dabei, was sich mit dem Begriff "casual" umschreiben läßt.
Zusammen mit der gespielten Fröhlichkeit der Truppe, die altersmäßig zwischen Mitte 20 und Mitte 40 gemischt war, echt grausam!
__________________
"There is only one thing worse than coming home from the lab to a sink full of dirty dishes, and that is not going to the lab at all." (Chien Shiung Wu)

Mein Nähblog
Mein Kochblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie geht sie geht nicht - ich geb auf flofex Overlocks 8 14.10.2008 20:41
Spät kommt sie, doch sie kommt: die Kaffeetütentasche Eva-Maria Juli 2007 - Taschen 5 01.08.2007 10:42
Hilfe zur Veritas, sie macht nicht was sie soll jesssica andere Marken 4 14.06.2007 18:49
Wie sie kam, so ging sie auch *seufz* noz! Quelle: Privileg und Ideal 11 06.04.2005 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40731 seconds with 13 queries