Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


copyright bei Schnitten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 12.08.2010, 10:52
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: copyright bei Schnitten?

Aber genau das hat Sabine ja in ihrem Anfangspost geschrieben! (leider hat der Thread einige Wendungen gemacht, die vom Ursprung etwas abgelenkt haben)

Liebe Grüße
Andrea (die gerne schön genähte Sachen in ihrem Blog zeigt!)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.08.2010, 11:54
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.532
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: copyright bei Schnitten?

griselda kann das wirklich kontrollieren, aber farbenmix z.B. kann man auch auf dem Stoffmarkt und in shops kaufen - Kontrolle also unmöglich!

Wenn griselda das nicht will, dann braucht man doch gar nicht diskutieren. Das ist doch eien klare Aussage - oder wilst Du wissen, ob ihr es trotzdem tun dürft und sie euch dann verklagen klann - das fände ich ehrlich gesagt etwas daneben.

Ich erinnere mich an einen Puppenklamtten-Designer, der genau aus diesem Grund - dauernder Ärger mit Raubkopien - alles hingeschmissen hat. Da war dann das Heulen groß, "die schönen Schnitte, nicht mehr zu bekommen". Jetzt ist er wohl wieder am Markt, weil so viele Leute so lieb nachgefragt haben, aber das ist eben die Konsequenz. Wenn ich meine Ideen nicht millionenfach sehen will, muss ich sie für mich behalten.

Wenn mir ein Schnitt zu teuer ist, überlege ich mir schon mal, wie ICH das hinbekomme. Da es mein Hobby ist und meine Zeit nichts kostet, ist das okay, weil es ja auch nur für mich ist.
Hätte ich aber wenig Zeit und wollte das Ding unbedingt haben, dann würde ich den Schnitt kaufen, koste es was es wolle (ICH WILLL!)
Wer möchte, kann gern mal eine Tasche, wie griselda sie macht, entwerfen und nähen, das ist nämlich gar nicht so easy. Ich erinnere mich das nur an meine Beuteltasche - da passte so auf Anhieb nicht alles - aber ich hatte Zeit und hätte das amerikanische Original eh noch vergrößern müssen für meinen Bedarf ... obwohl, wenn es nicht gerade "zur Zeit nicht lieferbar" gewesen wäre, hätte ich es vielleicht doch gekauft, schon um dem Designer zu zeigen, dass mir die Idee gefällt. Denn nur so bekommt er die nötige Bestätigung und erfindet weiter schöne Schnitte für uns.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 12.08.2010, 12:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.532
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: copyright bei Schnitten?

In griseldas dawanda-Auftritt steht folgendes:
"Wenn die Anleitung in einem Kurs eingesetzt werden soll, bitte ich um eine kurze Nachricht."
Also fragt sie, vielleicht ist sie ja einverstanden, wenn nur eine den Schnitt hat und die Schnittteile bei ihr bleiben, die anderen hinterher mit fertigen Geldbeutel heimgehen - und nicht mit kopierten Schnittteilen ...

Undw enn sie "NEIN" sagt, ist das ein NEIN!

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12.08.2010, 12:19
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: copyright bei Schnitten?

Mädels,

Sabine und ich haben uns überlegt, gemeinsam einen Nähabend zu veranstalten.
In Sabines Ausgangsposting ging es ALLGEMEIN darum, ob man die Schnitte der Freundin benutzen darf oder nicht. Nachdem wir uns dann für den Taschenschnitt von Grisleda vorläufig entschieden haben und hier keine (mehr oder weniger in eine Richtung weisende) Antwort kam, habe ich gestern abend Griselda angeschrieben und spät abends die Antwort bekommen, die ich oben gepostet habe.
Ich war der Meinung, dass es auch für andere interessant ist, die sich zum Nähen zusammensetzen und (wer macht es nicht) mal in der Schnittmustersammlung der Freundin blättern. Ein Schnitt gefällt, man näht ihn, ist stolz auf das Ergebniss und zeigt es im Blog. Peng, schon ist man im schlimmsten Fall am Fliegenfänger.

Wir hatten nicht vor, uns hier Kopfstreicheler abzuholen, wenn wir Ärger bekommen, sondern eben diesen vermeiden. Und ich denke, dass ist auch für Andere interessant.

Schade, das Sabines Posting jetzt so eine Wende nimmt, aber das Thema wurde eröffnet, um (für uns) auf Nummer Sicher zu gehen und auch zu sensibilisieren (es sitzen ja oft genug Leute zum Nähen zusammen)

Wir wollen keine Schnitte "klauen", wir wollen keine Massenproduktion, wir wollten einfach nur gemeinsam nähen und auch unsere Werke zeigen.
Das Ganze auf rechtlichem korrektem Weg.

Wir haben uns im Moment gegen den Griseldaschnitt entschieden, weil nur ich den habe und werden etwas anderes nähen, was wir beide haben.

Danke für Eure netten und vielfältigen Kommentare. In Zukunft werden wir bei den Schnitten direkt beim Hersteller anfragen.

Andrea

Nur noch als Zusatz: Wir machen oder geben keinen Kurs! Es nähen nur wir beide.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12.08.2010, 12:22
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: copyright bei Schnitten?

[QUOTE=zwirni;1428002]....

Ich bin ehrlich? dumm? naiv? genug, es für Diebstahl zu halten, wenn ich eine Kopie mache..........

[....
Da sag ich mal nix zu ... duck und renn....
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Copyright bei selbstentworfener Kleidung botterbloemke Fragen zu Schnitten 8 08.01.2009 10:42
Gibt es Copyright bei manchem Stoffverbrauch? rosenmohn Patchwork und Quilting 31 23.04.2008 20:55
Das Copyright bei Stickmustern karin1506 Stickmustersuche 54 21.10.2006 00:45
Copyright bei Recyclingtaschen Kalima Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 09.05.2005 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09158 seconds with 13 queries