Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt anpassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.08.2010, 00:56
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.579
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: T-Shirt anpassen

Die Seitennaht macht bei Dir (von links gesehen) ein S, wie bei mir. Oben ist es vorne viel, hinten wenig und weiter unten dann umgekehrt. Ich denke, Du kannst das Vorderteil am Saum um einiges schmaler machen - und musst das Rückenteil an gleicher Stelle erheblich verbreitern.

Diese Erkenntnis hat mich auch einige Versuche gekostet. Die Werte Brustumfang und Hüftumfang differieren bei mir ähnlich wie bei der Normal-Figur - aber es sitzt halt nicht, wegen der Verteilung ...

Wenn bei mir das Vorderteil ein bisschen fallen soll, damit der Bauch "verschwindet", dann muss die Naht wirklich gerade sein und vom Rücken zum Po brauche ich etliche cm mehr, was nicht immer ganz einfach ist ...

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.08.2010, 09:41
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: T-Shirt anpassen

Grundsätzlich finde ich die Shirts irgendwie alle zu eng....


Meine Meinung!
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.08.2010, 12:54
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt anpassen

Liebe Maigrün, Deinen Wunsch nach einem gut passenden BasisShirtSchnitt kann ich sehr gut verstehen: wer hat den nicht !

Ich finde jedoch, es gibt für Deine Figur - und für meine auch - hübschere Oberteile als einfache T-Shirts. Diese malen wirklich jedes Speckröllchen ab und lassen attraktive Merkmale des Körpers zum Nachteil werden.

Ich spreche da aus Erfahrung. Als ich mich in diversen sehr gut sitzenden Shirts mal auf Photos gesehen habe, bin ich zu Blusen, Tops und Tuniken übergegangen. Auch da gibt es jugendliche und flotte Modelle. Und die sehen hochwertiger, vorteilhafter, angezogener aus.

Es lebt sich gerade als Hobbyschneiderin auch ganz gut ohne Jersey. Wie es sich für mich auch schon seit 20 Jahren gut ohne Rock und Kleid lebt, auch wenn ich mir da Modelle in perfekter Passform machen könnte. Ist einfach nichts für mich.

also ein t-shirt hat grundsätzlich zu wenige senkrechte Linien um in Plus attraktiv zu sein. Alles mit Knopfleiste und einem festeren Stoff macht grösser, jünger, leichter. Auch hast Du das Schwergewicht im oberen Teil des Körpers, so dass Du oben dunkler und unten heller tragen sollest - auch das ist mit Shirts nicht so einfach.

Das habe ich jetzt mal in den Fred geschrieben und nicht per PN, denn Du hattest ja auch öffentlich um Hilfe gebeten.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.08.2010, 13:56
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: T-Shirt anpassen

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Die Seitennaht macht bei Dir (von links gesehen) ein S, wie bei mir. Oben ist es vorne viel, hinten wenig und weiter unten dann umgekehrt. Ich denke, Du kannst das Vorderteil am Saum um einiges schmaler machen - und musst das Rückenteil an gleicher Stelle erheblich verbreitern.

Diese Erkenntnis hat mich auch einige Versuche gekostet. Die Werte Brustumfang und Hüftumfang differieren bei mir ähnlich wie bei der Normal-Figur - aber es sitzt halt nicht, wegen der Verteilung ...

Wenn bei mir das Vorderteil ein bisschen fallen soll, damit der Bauch "verschwindet", dann muss die Naht wirklich gerade sein und vom Rücken zum Po brauche ich etliche cm mehr, was nicht immer ganz einfach ist ...

Viel Erfolg
Rita
mhm... Also bei der gelb-braun-gemischten Version finde ich das auch, da ist das Vordeteil unten viel zu weit geraten, sodass dort zu viel Stoff ist. Das Rückenteil finde ich am Saum eigentlich in Ordnung, ich finde mehr, dass in Taillenhöhe zu viel Stoff ist, sprich ich ein Hohlkreuz habe. Bei den Vorgänger-Shirts fand ich die Saumweite eigentlich ganz in Ordnung? Sprich, bis jetzt habe ich nur den Busen als Störquelle finden können, Armausschnitt kann ich wohl erst beurteilen, wenn es am Busen sitzt...

Zitat:
Zitat von Spook Beitrag anzeigen
Grundsätzlich finde ich die Shirts irgendwie alle zu eng....


Meine Meinung!
Mhm... ich nicht Also das rote finde ich auch zu eng, das werde ich auch nicht so draussen anziehen Das war mehr dazu gedacht, dass ihr alle Höhen und Tiefen meiner nicht vorhandenen Figur sehen könnt, ohne dass ich mich nackig machen muss. Findest du auch das 1. Shirt ganz oben zu eng? Wenns noch weiter wäre, könnte ich mir auch nen Sack drüberstülpen Meine Meinung...

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Liebe Maigrün, Deinen Wunsch nach einem gut passenden BasisShirtSchnitt kann ich sehr gut verstehen: wer hat den nicht !

Ich finde jedoch, es gibt für Deine Figur - und für meine auch - hübschere Oberteile als einfache T-Shirts. Diese malen wirklich jedes Speckröllchen ab und lassen attraktive Merkmale des Körpers zum Nachteil werden.

Ich spreche da aus Erfahrung. Als ich mich in diversen sehr gut sitzenden Shirts mal auf Photos gesehen habe, bin ich zu Blusen, Tops und Tuniken übergegangen. Auch da gibt es jugendliche und flotte Modelle. Und die sehen hochwertiger, vorteilhafter, angezogener aus.

Es lebt sich gerade als Hobbyschneiderin auch ganz gut ohne Jersey. Wie es sich für mich auch schon seit 20 Jahren gut ohne Rock und Kleid lebt, auch wenn ich mir da Modelle in perfekter Passform machen könnte. Ist einfach nichts für mich.

also ein t-shirt hat grundsätzlich zu wenige senkrechte Linien um in Plus attraktiv zu sein. Alles mit Knopfleiste und einem festeren Stoff macht grösser, jünger, leichter. Auch hast Du das Schwergewicht im oberen Teil des Körpers, so dass Du oben dunkler und unten heller tragen sollest - auch das ist mit Shirts nicht so einfach.

Das habe ich jetzt mal in den Fred geschrieben und nicht per PN, denn Du hattest ja auch öffentlich um Hilfe gebeten.

Isebill
Das hier zu schreiben ist schon sehr in Ordnung.

Also doch, ich brauche T-Shirts! Vorallem wenn es kühler ist.
Und ehrlichgesagt, möchte ich als erstes ein vernünftiges T-Shirt hinbekommen, weil ich denke, dass das anpassen von nicht elastischem Material noch schwieriger werden wird? Sprich, dass der Jersey noch so einiges verzeiht, was bei einer Bluse noch schlimmer aussehen würde... und ich habe noch zu viele gute Jersey, die müssen verarbeitet werden

Wegen der senkrechten Linien ja auch meine Idee mit den Teilungsnähten. Dazu noch ein langer V-Ausschnitt... Das Problem ist da nur im moment, dass ich es einfach nicht hinbekomme, am Busen genug zuzugeben, und unter dem Busen es dann eng genug laufen zu lassen, damit es nicht die "Zelt-Erscheinung" gibt.

Liebe Grüße und Danke!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.08.2010, 20:45
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: T-Shirt anpassen

Ja, diese Falten sind mir auch aufgefallen... Allerdings, war ich mir nicht sicher, ob sie da sind, weil immernoch zu wenig Stoff über dem Busen sind, oder weil es jetzt zu viel ist. Allerdings glaube ich fast, dass wegen des noch zu vielen Stoffes unter der Brust die Falten auch ziemlich begünstigt werden.

Ich habe heute neu konstruiert, eine Passformklasse zugegeben (jetzt PK 4), und zur Konstruktion einen größeren Brustumfang angenommen (2cm mehr).

Ich habe entgegen des Konstruktionsbuches keinen Schnitt für elastische Stoffe gemacht (dort werden die Taillenabnäher weggelassen und alles was in der Taille weg muss, wird über die Seitennähte rausgenommen), sondern am Vorderteil durchgehende Teilungsnähte und im Rückenteil erstmal alle Abnäher und eine Rückennaht eingefügt. (Nochmal extra im Bild gekennzeichnet, damit man auch was davon sieht...)

Und bis jetzt bin ich sehr zufrieden! Allerdings, jaha, sind ja noch keine Ärmel drin... ich weiß nicht, was durch die Ärmel noch so lustiges passieren kann...
Was mich stört, sind minimale Zufalten über dem Busen zum Armloch, so wie bei den vorherigen Schnitten auch, nur wesentlich weniger ausgeprägt, aber auch da mal sehen, was mit Ärmel passiert?!

Und entschuldigt nochmal für die schlechten Bilder, immerhin habe ich jetzt den Spiegel geputzt...

P6230002.jpg

P6230007.jpg

P6230003.jpg

P6230004.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
t-shirt anpassen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt vom T-Shirt abgenommen - wie anpassen ... ? pharao Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.09.2009 14:34
Puppenschnitte anpassen? Nähgarn Fragen zu Schnitten 4 02.06.2009 16:46
Hosenschnitt anpassen?? Lily923 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 03.03.2008 19:34
Hosenbund anpassen kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.01.2008 15:21
Schnitt anpassen? Ute71 Fragen zu Schnitten 2 15.12.2007 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11255 seconds with 14 queries