Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt anpassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2010, 14:43
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
T-Shirt anpassen

Hallo!

Ich möchte mir gut sitzende einfache (taillierte) T-Shirts nähen, wobei ich im moment leider keinen passenden Schnitt habe.

Ich habe ein T-Shirt nach Ottobre genäht (02-2006, Mod. 2), dabei die Schulter 1cm hochgesetzt und eine 2cm FBA nach Sew'n Sushi gemacht.

Ergebnis:

ottobre_vorne.jpg

ottobre_seite.jpg

ottobre_hinten.jpg

hier noch mit gekennzeichnetem Abnäher:
ottobre_seite_abnäher.jpg

Dann habe ich mich nach dem Buch Schnittkonstruktion für Damenmode daran gemacht, mir einen Grundschnitt zu erstellen (Passformklasse 3), den Hüftbogen habe ich leider nicht sonderlich gut hinbekommen, deswegen steht das so merkwürdig ab...
das Ergebnis (ungesäumt):

selbstkonstruiert_vorne.jpg

selbstkonstruiert_seite.jpg

selbstkonstruiert_hinten.jpg

Also, bei beiden ist noch nicht genug Platz für den Busen, und an den Ärmeln/Schulter/Armloch stimmt irgendetwas garnicht. Bei beiden Shirts zieht es sich über den Brüsten nach außen zum Ärmel hin, was vorallem bei Bewegung stört. Und sonst weiß ich gerade nicht mehr weiter... Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße und Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2010, 15:15
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: T-Shirt anpassen

Hallo,

darf ich fragen, welche Grösse Du genäht hast?

Das Ottobre-Shirt finde ich gar nicht so schlecht .. ich selber nähe gerne Ottobre - habe da einen inzwischen sehr gut sitzenden Schnitt.

Mich wundert, dass Du einen Abnäher genäht hast - war das in den alten Ottobre`s so? Denn heute nehmen sie ja eher die Raffung vor - ich finde, dann fällt alles leichter und man hat keinen Abnäher, der das Muster stört.

Bei dem 1. Shirt würde ich also das Vorderteil mal versuchen 2 cm länger zuzuschneiden und dann die Mehrlänge im Abnäherbereich einzukräuseln - so wird es bei Ottobre gemacht - dann hast Du unten wieder eine einheitliche Länge aber durch der Busen braucht den Platz oben - denn er zieht das Shirt ja jetzt hoch.

Evtl. würde ich auch an den Oberarmen 1-2 cm Mehweite geben - ich finde, sie liegen recht eng an und stehen dann unten ab.

Für den Rücken würde ich das Rückenteil am Saum leicht gerundet zuschneiden ... die Seitenlänge bleibt und zur Mitte hin mal in einem leichten Bogen ca. 1,5 cm wegschneiden - dadurch fällt das Shirt hinten nicht mehr auf dem ausladenden Po wegen des Hohlkreuzes auf sondern zieht sich glatt - der Mehrstoff in diesem Bereich wird so ohne Quernaht verteilt.

Mit den Maßangaben muß man vielleicht mal ein wenig spielen ... mal 1 cm mehr oder weniger probieren.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2010, 15:15
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.802
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: T-Shirt anpassen

Kann es sein, dass die Schulternähte zu weit nach außen ragen? Du könntest die Ärmel einmal probeweise weiter innen feststecken oder -heften.

Wenn der Stoff über dem Busen spannt, ist da zu wenig. Du müsstest also an den Seiten Weite zugeben. Ob der Brustabnähen geändert werden müsste, kann ich nicht sagen.

Viel Erfolg,

Raaga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2010, 15:42
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: T-Shirt anpassen

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Hallo,

darf ich fragen, welche Grösse Du genäht hast?

Das Ottobre-Shirt finde ich gar nicht so schlecht .. ich selber nähe gerne Ottobre - habe da einen inzwischen sehr gut sitzenden Schnitt.

Mich wundert, dass Du einen Abnäher genäht hast - war das in den alten Ottobre`s so? Denn heute nehmen sie ja eher die Raffung vor - ich finde, dann fällt alles leichter und man hat keinen Abnäher, der das Muster stört.

Bei dem 1. Shirt würde ich also das Vorderteil mal versuchen 2 cm länger zuzuschneiden und dann die Mehrlänge im Abnäherbereich einzukräuseln - so wird es bei Ottobre gemacht - dann hast Du unten wieder eine einheitliche Länge aber durch der Busen braucht den Platz oben - denn er zieht das Shirt ja jetzt hoch.

Evtl. würde ich auch an den Oberarmen 1-2 cm Mehweite geben - ich finde, sie liegen recht eng an und stehen dann unten ab.

Für den Rücken würde ich das Rückenteil am Saum leicht gerundet zuschneiden ... die Seitenlänge bleibt und zur Mitte hin mal in einem leichten Bogen ca. 1,5 cm wegschneiden - dadurch fällt das Shirt hinten nicht mehr auf dem ausladenden Po wegen des Hohlkreuzes auf sondern zieht sich glatt - der Mehrstoff in diesem Bereich wird so ohne Quernaht verteilt.

Mit den Maßangaben muß man vielleicht mal ein wenig spielen ... mal 1 cm mehr oder weniger probieren.
Das Ottobre-Shirt habe ich in Gr. 50 genäht (passende Größe laut Maßtabelle, bis auf den Busen). Die Abnäher sind durch die FBA entstanden. Ich finde, dass der Abnäher an der Seite zu weit runter geht, aber das könnte man ja noch verschieben... Ich muss gestehen, dass ich Abnäher lieber mag als das Einkräuseln Beim einkräuseln habe ich ehrlich gesagt bedenken, dass ich die erforderliche Mehrlänge da unterbringen kann?

Die Ärmel finde ich von der Engigkeit eigentlich ganz nett Aber ich weiß nicht recht, dadurch dass ich das Gefühl habe, dass ander Schulter nichts so richtig passt, habe ich mich nicht getraut da schon was zu ändern.

Der Tipp für das Rückenteil ist gut! Mit dem habe ich mich auch vor lauter Brustärger noch nicht so richtig befasst Das werd ich ausprobieren!

Liebe Grüße und vielen Dank!

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass die Schulternähte zu weit nach außen ragen? Du könntest die Ärmel einmal probeweise weiter innen feststecken oder -heften.

Wenn der Stoff über dem Busen spannt, ist da zu wenig. Du müsstest also an den Seiten Weite zugeben. Ob der Brustabnähen geändert werden müsste, kann ich nicht sagen.

Viel Erfolg,

Raaga
Beim Ottobre-Shirt habe ich das Gefühl, dass zu viel Stoff an der Schulter aber vorallem auch an der Ärmelkugel ist. Wenn ich nur an der Ärmelkugel ca. 3cm wegstecke, kann ich den Arm viel besser bewegen. Trotzdem weiß ich nicht, ob das Armloch vorne und hinten so gut liegt?

Naja, erstmal werde ich nochmal eine größere FBA am Ottobre-Schnitt vornehmen, und dann mal schauen, vielleicht erledigt sich das Schulter-Arm-Problem ja von alleine?!

Liebe Grüße und Danke!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2010, 17:26
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: T-Shirt anpassen

Hallo,

ich selber kräusel auch nicht - ich leg einfach kleine Fältchen ... mich stört es nicht und sehen kann es unter den Armen auch keiner ... das ist einfach umzusetzen und hat einen guten Effekt wie ich finde.
Aber ist glaub ich auch einfach nähtechnische Geschmackssache. Ich persönlich denke halt immer, jeder Stoff lässt einen Abnäher anders wirken oder anders "liegen" ... deshalb finde ich die Technik von Ottobre so schön.

Allerdings wenn ich das Bild so betrachte, wo Du ihn eingezeichnet hast - ich finde den ziemlich steil - die sollten doch eigentlich grade laufen oder? Hast Du schon öfter Shirts genäht - sonst würde ich glatt glauben, Du hast die falsche Einzeichnung genäht.

Was die Armausschnitte angeht - es sieht ein bisschen aus, als wäre da hinten zu viel Stoff - vielleicht ändert sich das auch ein wenig, wenn der Rücken glatter fällt - ich bin aber kein Profi - ist jetzt nur so eine Idee von mir.

Ansonsten, wenn Du durch wegstecken eine Besserung hast, dann versuch es doch ruhig so ... wenn man es an die eigenen Maße anpassen muß geht es eben nicht anders.

Bist Du sicher, dass die Ärmel richtig eingesetzt sind? Sorry für die Frage - aber auch ich habe die Ärmel schon falsch rum eingesetzt und mich gewundert, warum das Shirt nicht richtig sitzt ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
t-shirt anpassen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt vom T-Shirt abgenommen - wie anpassen ... ? pharao Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.09.2009 13:34
Puppenschnitte anpassen? Nähgarn Fragen zu Schnitten 4 02.06.2009 15:46
Hosenschnitt anpassen?? Lily923 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 03.03.2008 18:34
Hosenbund anpassen kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.01.2008 14:21
Schnitt anpassen? Ute71 Fragen zu Schnitten 2 15.12.2007 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11149 seconds with 14 queries