Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


kwik -bind (für Schrägbänder)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2010, 10:52
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 68
Uploads: 0
kwik -bind (für Schrägbänder)

Hallo,


habe beim googeln "kwik-bind" gefunden, ein (geniales?) Teil um Schrägbänder auf zu nähen. Kennt ihr das? Ist das wirklich so toll? Scheint es aber nur in Ami-Land zu geben oder? Leider ist mein Englisch nicht wirklich ausreichend........
falls das jemand kennt und evtl. schon ausprobiert hat, wäre es schön wenn frau/man sich hier zu Wort meldet.
Nicht das ich das Teil wirklich benötige........aber.........

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2010, 11:04
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.526
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: kwik -bind (für Schrägbänder)

Du meinst das Teil?

Kwik Bind PDF

so wie es aussieht, kann man es nur an Maschinen benutzen dei Bohrungen im zum Anschrauben (rechts vin Nähfußstange) des Zubehörs haben.
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2010, 11:21
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: kwik -bind (für Schrägbänder)

hallo,

so etwas (allerdings aus Metall) habe ich schon mal an Industrienähmaschinen gesehen und auch ausprobiert.

Man kann damit mit Schrägband Kanten einfassen. Das funktioniert sehr gut, jedenfalls bei dem Industrieteil.
Allerdings sind enge Kurven etwas heikel und Ecken gehen gar nicht.
Wenn zwischendurch der Faden reißt, oder die Spule leer ist hat mein ein Problem, dann muss man nämlich trennen und von vorne anfangen.
Außerdem sollte das verwendete Schrägband keine Nähte haben, nicht vorgefalzt aber gestärkt, oder zumindest gut gebügelt sein.

So ein Ding lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man kilometerweise recht gerade Kanten einzufassen hat. Dann ist es wirklich ein Segen.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2010, 11:34
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: kwik -bind (für Schrägbänder)

Hallo,

ja, das Teil meine ich .

Zitat:
So ein Ding lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man kilometerweise recht gerade Kanten einzufassen hat. Dann ist es wirklich ein Segen.
das dachte ich beim lesen deines Beitrages auch gleich! also wohl eher nichts für Otto Normalverbraucher?! Dachte das es evtl. auch mit Jerseystreifen ginge. Ähnlich den Bördelmaschinen in der Industrie.
So ein Metallteil habe ich, das funktioniert nur gut wenn es fest angeschraubt ist. Meins verrutscht immer sehr schnell. Außerdem habe ich noch nicht wirklich rausgefunden wie nahe ich es am besten an den Nämafuß anbringe. Habe ich das ma optimal hinbekommen, funktioniert es gut. Aber eben wenn! Außerdem muss man da selbst führen, wenn da mal gewackelt wird....oder der Streifen nicht die genauen Maße hat......sieht es im besten Falle nicht schön aus.

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quelle für Schrägbänder gesucht Feendesign Händlerbesprechung 5 10.08.2008 19:34
Zip bind system und ergo cutter nalpon Patchwork und Quilting 8 05.08.2008 18:16
Deutsche Übersetzungen für Kwik Sew Schnitte Sanibelle Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 09.05.2007 12:24
three needle bind off Mamutsch Stricken und Häkeln 3 01.11.2006 16:24
Suche Schrägbänder Marion78 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 21.08.2006 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10594 seconds with 13 queries